Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Raubkatzenasyl » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5    »  ]
Kidogo Gepard
acinonyx jubatus




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Serengeti, hinten links

Beiträge: 518
Kidogo Gepard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

*editiert, weil rekapituliert und für besser befunden, wenn...*

Dieser Beitrag wurde von Kidogo Gepard am 23.03.2002, 18:59 Uhr editiert.

23.03.2002, 15:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kidogo Gepard senden Homepage von Kidogo Gepard Schicke Kidogo Gepard eine ICQ-Nachricht  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ohhh die süsse Nala,

hat mich ganz falsch verstanden. Mit allen Deinen Ausführungen gebe ich Dir Recht.

Mein Beispiel bezog sich auf jahrelange Misshandlung, nicht den eventuellen, oftmals an den Haaren herbeigezogenen vermeintlichen Missbrauch ...

Das böse Wort sag' ich jetzt nicht, weil sich in Helmut's 1. Forum schon jemand echauffiert hat, das Tigerforum, ein Sündenpfuhl ... pfui, pfui ...

Dass nicht jeder Dompteur, allein das Wort lässt mich gruseln, den Tieren böses tut, mag schon stimmen, aber die vielen grotesken Kunststücke werden ganz sicher nicht mit Liebe zum Tier erreicht ...

Und zum zweiten Mal: Es muss schon derbe was faul gewesen sein, sonst hätten die Behörden sicher nicht beschlagnahmt ...


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

Dieser Beitrag wurde von PetraB. am 23.03.2002, 15:28 Uhr editiert.

23.03.2002, 15:27
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nala tut es nun doch.....
Zuerst, damit mich hier keiner falsch versteht, ich mag den Zirkus generell nicht, der Gründe gibt es viele und wer hier schon eine Weile dabei ist, der hat sicher auch das eine oder andere posting von mir zu diesem Thema gelesen... also wäre das jetzt mal klar.
Aber wer wirklich wissen will, dass nicht jeder Dompteur ein Tierquäler ist, wer sich traut, auch mal ein wenig von seiner pauschalen negativ Meinung dem Dompteur gegenüber abzuweichen, der lese die Beiträge zu diesem Thema auf der Tigerranch Page....(etwas suchen, weil die sind aus Oktober 2001 aber wenn man maximale Beitragszahl anklickt kommt man da hin.)
Und nun zu dem von Petra angeschnittenen Kinderthema...
Während meines Studiums habe ich viel mit Kindern gearbeitet und versucht Kindern und Eltern zu helfen. Denn hier wie da gibt es Idioten!!! Und es schlimmer so einen Vorwurf wieder zu glätten als sonst nur irgendetwas.... Da ist eine enttäuschte Ehefrau die dem Mann das Sorgerecht nicht gönnt... und mit ein bisschen guten Willen, bekommt man auch die Jugendämter davon überzeugt, das er das Kind in der Badewanne.... jaha, da wird das Kind befragt und da wird dann interpretiert, und dann kommt’s weg... na genau... das kommt dann auf die Idee seinem Vater an den Schnidelwutz zu packen wenn in der Wanne getollt wird... na frag die mal ob der Papa das toll fand ... da sagt das aber doch glatt ja, weil er hat ja gelacht, aber nicht weil sie ihn da angepackt hat, sondern weil es voll lustig war... die ganze Familie in dem kleinen Bad ... Wasser schwappt, Schaum spritzt, Enten werden geworfen... und dann nimmt sie den Schindel und sagt und Du bist jetzt der Fisch und nun hab ich Dich gefangen.... und wenn sie dann im Kindergarten erzählt der Papa hat einen Penis und der war mein Fisch, na holla die Waldfee ....ist ja richtig, dass da nachgefragt wird und mal genauer hingeschaut wird..... Wie gesagt ich hab ein Jahr lang jeden Mittwoch der da kam versucht so was wieder gerade zu rücken... und mit ein bisschen Gefühl für die Situation ist das auch gar nicht schwierig herauszufinden wie es dem Kind, dem man ja genau wie einem Tier nicht unbedingt eine klare Äußerung seines Befindens abverlangen kann, geht.... Weil nämlich dreijährige eben nicht freudestrahlend dem Papa entgegenspringen und ihm erzählen was so alles bei den Tanten los war, wenn sie Angst haben, dann wollen die nämlich nicht zurück.... aber hier wie da wird man differenzieren müssen, hier wie da wird man Fehler machen und hier wie da ist auch der kleinste Fehler unwiderruflich Schicksalsentscheidend und deshalb, nur deshalb, weil man so viel kaputtmachen kann, möchte ich das überlegt wird, überdacht wird, und wenn auch nur der geringste Zweifel besteht, dann soll eben noch mal von vorn überlegt und geprüft und beobachtet werden... kann ja unter Aufsicht passieren, wird sich ja keiner der ein reines Gewissen hat dagegen wehren....Doch wenn nur noch gesehen wird was man sehen will, dann ..........


__________________
...wonder where the lions are....

23.03.2002, 14:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
Simba
Routinier




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 310
Simba ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Kann mir jemand näheres über den Circus Humberto und die Zustände dort mitteilen. So dass ich auch diesen Circus und seine Tierquälerei archivieren kann.
Leider erhalte ich vom Raubkatzenasyl.de nie eine Antwort auf meine Anfragen.

Liebe Grüsse
Daniel

23.03.2002, 01:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Simba senden Schicke Simba eine ICQ-Nachricht MSN Passport: schneeleopard21@hotmail.com  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Einerseits muss ich hier Kidogo Recht geben und auch dem Gast S.R., jedoch gebe ich zu bedenken, dass schon einiges passieren muss, bis die Ämter tatsächlich aktiv werden. Die lassen sich nicht mal eben so von Tierschützern aufhetzen und beschlagnahmen dann, was das Zeug hält.

Da sind wir uns doch sicherlich einig.

Tiere für einen Transport in engen Boxen oder überhaupt, um Stress zu vermeiden, zu narkotisieren, halte ich persönlich für die beste Lösung. Wie stressig ein Transport für Zirkustiger überhaupt ist, lasse ich jetzt mal dahingestellt sein. Immerhin sind diese Tiere ihr Leben lang transportiert worden, oder?

Mit dem Verlust der Vertrauensperson die Beschlagnahme negativ zu bewerten, ist ein zweischneidiges Schwert.

Denn auch ein misshandeltes Kind, empfindet den Verlust der misshandelnden Elternteile, wenn es aus der Familie genommen wird ... dennoch ist es nicht zum Wohle des Kindes, es dort zu belassen.

Und dass Zirkusleute im Allgemeinen nicht gerade zimperlich mit den Tieren sind, sollte doch wohl klar sein. Wie sonst kämen die teilweise grotesken Dressuren wohl zustande??? Wie sonst würden die Tiere wohl das ganze Widernatürliche in einem Zirkus ertragen??




__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

23.03.2002, 00:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Kidogo Gepard
acinonyx jubatus




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Serengeti, hinten links

Beiträge: 518
Kidogo Gepard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

och menno... hier stand nie die frage nach schuld und auch war nicht die rede davon, ob das RA nun toll oder eben eher nicht ist... nur halte ich es doch für eher zweifelhaft, derart alte tiere einem überaus stressigen transport auszusetzen, sie aus ihrer vertrautheit zu reissen, im glauben, tierschutztechnisch gehandelt zu haben, nur weil man ihnen mit ein paar quadratmetern mehr wohlergehen zuzugestehen gedenkt...

nur fragt man sich, ob nicht manchmal der verlust der betreuenden vertrauensperson schlimmer für die tiere ist, als das leben in einer engeren behausung, im vergleich zu der jetzigen? aber da ich mir soetwas nicht anmassen darf, ich schon gar nicht das wissen und somit auch nicht das recht habe, derlei dinge zu äussern und somit entscheidungen anderer zu kritisieren... das noch öffentlich... stoppe ich hier. allerdings bin ich mir sicher, dass soetwas nicht mehr tierschutz ist... steinigt mich, aber man kann nicht immer alles mathematisch sehen... es sind lebewesen und als menschen haben wir fähigkeiten, situationsabhängig zu handeln...

Dieser Beitrag wurde von Kidogo Gepard am 22.03.2002, 21:21 Uhr editiert.

22.03.2002, 21:16
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kidogo Gepard senden Homepage von Kidogo Gepard Schicke Kidogo Gepard eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
na - nuAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

So schlimm ist es in Ansbach auch wieder nicht!

Das die Tiger beim Transport betäubt wurden ist nicht schlud des Raubkatzenasyls. Das die Tiere danach erschöpft waren und erst gar nicht das den Transportkäfigen heraus wollte kann man auch nachvollziehen.

Ich würde es auch lieber sehen, wenn man die Tiger wieder frei lassen würde, aber die Probleme kennen wir ja alle. Außerdem weis niemand so recht, wie Alt die Tiger nun wirklich sind.

Oder wer ist S.R.????


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

22.03.2002, 20:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Doch, Kidogo, es ist etwas hinzu zufügen....
dass die Nala gestern Abend zu müde war, dass sie auch schon letzte Woche mit dem Cheetah genau darüber gesprochen hat, dass sie einfach mal zu langsam war, wiedereinmal, aber besser und verständlicher hätte sie es dennoch nicht hinbekommen.... Wie so oft stellt man sich die Frage : Muß man ??? Muß man wirklich immer alles tun???
Und jaha S.R. hast auch mir die Worte aus dem Mund genommen ....


__________________
...wonder where the lions are....

22.03.2002, 17:14
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
Kidogo Gepard
acinonyx jubatus




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Serengeti, hinten links

Beiträge: 518
Kidogo Gepard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

danke für das letzte posting... dem ist nichts hinzuzufügen und deshalb hier meine sympathiebekundung!

21.03.2002, 20:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kidogo Gepard senden Homepage von Kidogo Gepard Schicke Kidogo Gepard eine ICQ-Nachricht  
Gast01
(Gast)




Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich bin doch ziemlich froh, daß der Tierschutz in Deutschland so gut funktioniert.

Man hängt den Behörden so lange in den Ohren, bis die endlich eine Beschlagnahmung in die Wege leiten, um ihre Ruhe zu haben, und dann werden die Tiere in einer überstürzten Aktion völlig dilletantisch abtransportiert, weil scheinbar keiner der Beteiligten davon Ahnung hatte.

Weil die Tiere sich weigerten, freiwillig in die Transportkisten zu gehen, narkotisiert man sie halt, weil irgendwann der Geduldsfaden reißt, und wirft sie bei eisigen Temperaturen ohne ärztliche Aufsicht in eine Transportbox. In Ansbach das gleiche Spiel, nur lagen sie da fast drei Tage mit schwachem Kreislauf und bei kühler Witterung in einem gekachelten Außengehe. Mit schätzungsweise 17 Jahren ist es nur der guten Kondition der Tiere zu verdanken, daß die bei diesem Transport nicht draufgegangen sind. Aber das wäre ja wahrscheinlich besser, als sie bei ihrem Zirkus zu belassen, dann hätten sie wenigstens nicht länger zu leiden brauchen.

Ich bin übrigens gar kein Freund von Raubtiernummern im Zirkus, aber in dem man nur blind alles über ein Kamm schert was irgendwie Zirkus oder Zoo im Namen hat, kann man sich vielleicht profilieren, oder sich weiter in seinen Fanatismus hineinsteigern, aber nutzt es wirklich den Tieren? Den Tigern scheint es gar nicht sooo schlecht gegangen zu sein, wenn man ihre Kondition und ihr Erscheinungsbild berücksichtigt. So alte Tiere aus ihrer vertrauten Umgebung, weg von ihren Bezugspersonen, zu reißen, ist wirklich Tierschutz pur. Jetzt sitzen sie halt in einem anderen Gefängnis, mit ein paar Quadratmeter mehr und dafür gekachelt. Bestimmt fühlen sie sich jetzt sehr wohl.

Die Beteiligten können sich wirklich auf die Schulter klopfen.

S.R.

21.03.2002, 20:43
 
[  «    1  2  3  4  5    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14755.50
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.