Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Raubkatzenasyl » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5  ]
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
endlichAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Am letzten Freitag war es endlich soweit. Gegen Abend sind zwei neue Tiger (ein Tiger und eine Tigerin) im Raubkatzenasyl eingezogen.

Nach einigen Problemen, die beiden betäubten Tiger, in ihr neues Gehege zu bringen, hat dies am dadrauf folgenden Samstag geklappt. Zur Zeit gewöhnen sich die Tiger an ihre neue Umgebung.

Ihr Name ist Leila und sein Name ist, na wie schon, Shir Khan. Nein - sie haben nicht mich dort einquartiert, sondern einen Namensvetter. Beiden stammen aus dem Zirkus Humberto, welchem sie auf betreiben des Tierschutzes Berlin entzogen wurden. Dort war nicht der Hauch vom artgerechtem Leben möglich.

Die Papiere der beiden sind offensichtlich gefälscht. Des wegen kann niemand genau sagen, wie alt beiden sind, wann sie Geburtstag feiern sollten und woher sie kamen (aus der freien Natur nehem ich mal an ).

Für weitre Informationen könnte Ihr ja emails an das Raubkatzenasyl schreiben, oder auch Pamir hier im Forum eine PN oder auch eine Mail schicken

PS: Hier kann man mal wieder sehen, welche Narrenfreiheit Zirkus-"Unternehmen" so haben. Hätte man nicht so schnell reagiert, dann würde Shir Khan und Leila noch heute in einem viel zu einem Käfigwagen dahinsiechen.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

21.03.2002, 11:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
RaubkatzenasylAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es gibt News vom Raubkatzenasyl bei Ansbach!!!

Im Raubkatzenasyl finden bald neue Tiger ein Zuhause . Über Jahre hinweg waren diese in einem sehr sehr engem Zirkuswagen verbringen. Womöglich waren sie schon lange Zeit nicht mehr im Freien.

Es handelt sich schon um ältere Tiger, die ihren Lebensabend nun wohl im Raubkatzenasyl verbringendürfen. Nach dem Jahren der Knechtschaft ist dies sicherlich allemal besser als mit der Gíftspritze getötet zu werden. Sie haben sich einen schönen Lebensabend verdient.

Nicht nur Tiger wurden vom Amtstierarzt beschlagnahmt, sondern auch zwei Leoparden kommen ins Asyl. Diese kommen aber nicht aus dem Zirkus oder Zoo. Sie kommen von einer Privatperson.

Vielleicht sagt Pamir ja noch was dazu. Aber ich freue mich über jeden Interessierten.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

01.03.2002, 20:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  3  4  5  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14736.62
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.