Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Kleiner Jagdunfall ... » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
CleanerWolf
Wolf




Dabei seit: Juli 2002
Herkunft: Berlin
Berlin (DE)
Beiträge: 609
CleanerWolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tirica,

natürlich muss man differenzieren können, aber wenn Du dich mal in den gängigen Internetforen der Jäger umschaust wirst Du sehr schnell feststellen, daß die Art von Jäger, die Du beschreibst, die Ausnahme ist.
Die Jägerschaft allgemein lässt sich aber nach den Gesetzen beurteilen, die sie sich selbst geschaffen haben und da gibts halt nach wie vor Fallenjagd, Haustierabschüsse, Fuchswelpenabschlachten am Bau usw.


__________________
Menschen haben trotz der Kraft ihrer Vernunft nicht die instinktive Weisheit der Wölfe.
Dr. Erich Klinghammer

27.01.2003, 17:16
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an CleanerWolf senden Homepage von CleanerWolf  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
2 Jäger TypenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Bisher habe ich mich aus den Diskussionen über Jagd und Jäger raus gehalten. Ich denke aber, dass ihr auch meine Meinung über Jäger erfahren solltet:

Vielleicht ist das nicht so leicht zu verstehen, aber ich versuche einmal, es zu erklären. Zu Beginn steht: Jagd ist grundsätzlich zu vermeiden! Dann kommt: Ich unterscheide 2 Arten von Jägern: Den Trophäenjäger Typ und den Wildhüter Typ. Den Trophäenjäger Typ verabscheue ich genau so, wie ihr anderen auch. Er ist ein Mörder aus Leidenschaft. Und das mag ich nicht, logisch! Ich glaube, auf den Typ muss ich nicht näher eingehen. Das ist einfach der, über den alle so schimpfen. Und das zu Recht.
Bei dem Wildhüter Typ sieht die Sache schon etwas anders aus: Er versucht, das durch Menschen gestörte Gleichgewicht der Tiere (und Pflanzen) in seiner Umgebung halbwegs zu wahren. Er ist meistens Berufsjäger. Natürlich sollte die Natur so belassen werden, dass sie sich selber kontrolliert und das System aufrecht bleibt. Wo das nicht (mehr) möglich ist, (zum Beispiel in einer Fichten Monokultur, die erst nachträglich von Tieren besiedelt wurde), achtet der Jäger darauf, dass sich keine Tierart unkontrolliert ausbreitet. Das macht die Natur, wo sie kann von selber, in einem Wald, der dem Gewinn von Holz dient, wird aber darauf geachtet, dass die Rehe im Winter nicht alle jungen Bäume abnagen. Um das zu verhindern muss der Jäger Futterkrippen aufstellen und die Bäumchen mit einer Schutzpaste (ihr wisst schon, was ich meine) bestreichen. In der Natur würden die Tiere, wenn sie zu viele sind, um sich von ihrem Lebensraum zu ernähren, von selber langsam sterben und ein Gleichgewicht entstehen. In meinem Beispiel hätte der Mensch dadurch große Schäden, denen er vorbeugen will.
Dieser Jäger ist auch ein Ersatz für fehlende Räuber wie den Wolf oder Luchs, die auf jeden Fall vorzuziehen sind.
Zu dieser Meinung hat beigetragen, dass ich 7 Jahre lang neben einem Bauern, der auch Jäger der Umgebung war, gewohnt habe. Er hat Nächte auf seinem Hochsitz verbracht und nur selten ein Tier geschossen, das dann meistens alt oder sonst irgendwie anfällig war (also leichter von einem Wolf gerissen worden wäre). Er hat seine „Beute“ auch nie behalten, sondern immer an eine höhere Stelle abgegeben. Ich kann mich noch gut erinnern, dass er Wert darauf gelegt hat, dass am Abend keiner mehr in den Wald geht und die Tiere stört. Es gab natürlich auch immer mehrere Futterkrippen.

Ich will mit diesem Beitrag den Unterschied zwischen zwei verschiedenen Jägerarten verdeutlichen, die aus verschiedenen Gründen Jagen. Ich gebe auch zu, dass „Wildhüter“ genauso von ihrer eigentlichen Aufgabe abkommen können und zum Trophäenjäger Typen werden. Diese Gefahr besteht leider. Auch will ich auf keinen Fall die Jagd verteidigen oder gutheißen! Nur zeigen, dass nicht alle Jäger von Natur aus solche Schweine sind, wie hier einige behaupten. Außerdem weise ich nochmals darauf hin, dass es besser ist, die Natur walten zu lassen und ihr wo immer das irgendwie möglich ist, die Kontrolle über das Gleichgewicht zu überlassen.


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

27.01.2003, 16:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
Panther
Pantherkönig




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Camargue/France
Camargue (F)
Beiträge: 734
Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

wenn du meinst den beruf des jaeger, so dass es nicht mehr gibt solche, also auch nicht mehr die jagd, dann ist ja okay. aber ich hab echt verstanden den jaeger als mensch. denn jaeger ist ja auch ein mensch. das weisst du ja selbst an besten. auch wenn ich find eben heute fehl an platz und ich bin ja ganz gegen die jagd.

ist schon gut black panthera, werd ich etwas verstanden haben falsch. das ist gut moeglich. geht mir in der letzten zeit oefter so.


__________________
Panther Koenig Jamie oder auch CJP ...

21.01.2003, 15:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Panther senden Homepage von Panther Schicke Panther eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: keinen YIM Screenname: keinen MSN Passport: jamiemorand@hotmail.com  
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

panther...
ich glaube du hast dich verlesen...

wo steht denn das ich menschen ausrotten will???


da steht doch nur das man die jäger ausrotten sollte...
JÄGER...
ich bin mir sicher das du der selben meinung bist...

die menschheit ausrotten wäre das selbe wie tiere ausrotten...
er gehört dazu...
ohne ihn würde auch hier ein gleichgewichtsfaktor fehlen...

habe nicht gesagt man sollte den menschen ausrotten...
nur die jäger...^^
und den menschen kann man so gesehen nur mit atom oder anderen waffen ausrotten...

aber mit atom oder wasserstoff würden nicht nur die menschen drauf gehen...
auch die tiere...
^^

ich redete von den jägern...
nciht von den menschen...^^


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

21.01.2003, 14:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
Panther
Pantherkönig




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Camargue/France
Camargue (F)
Beiträge: 734
Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
und solche jäger gehören wirklich ausgerottet...
Zitat:
und menschen gibts auf dem planeten genügend...^^


menschen ausrotten? wo ist da unterschied zu tiere ausrotten? jeder mensch hat doch auch sein umfeld und seine angehoerigen, die dann sehr leiden auch, selbst wenn mensch nicht war so gut? ich kann mir mit diese sichtweise nicht freunden an.


__________________
Panther Koenig Jamie oder auch CJP ...

21.01.2003, 11:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Panther senden Homepage von Panther Schicke Panther eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: keinen YIM Screenname: keinen MSN Passport: jamiemorand@hotmail.com  
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich kenne meinen vater und weiss das er nicht so ein skrupeloser tiermörder ist...
er würde sich sehr gut vergewissern das das tier das ist was es sein soll...
mein vater ist nicht so "schießgeil"...

ich kenne meinen vater...
er ist zwar auch ein "tiermörder" aber er schießt nicht auf alles was sich bewegt...


und warum sollte das so gemein sein???
diese jäger sind doch die die so sind wie ihr sie beschreibt...
und solche jäger gehören wirklich ausgerottet...
also tuts doch niemandem weh wenns einer weniger ist..

und menschen gibts auf dem planeten genügend...^^


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

21.01.2003, 11:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
CleanerWolf
Wolf




Dabei seit: Juli 2002
Herkunft: Berlin
Berlin (DE)
Beiträge: 609
CleanerWolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Black Panthera
juchuuu...
ein jäger weniger...^^

Und das von einer Jägerstochter
Wenn das Dein Papi liest...

Nunja, ich würde sowas "Selbstregulierung" nennen


__________________
Menschen haben trotz der Kraft ihrer Vernunft nicht die instinktive Weisheit der Wölfe.
Dr. Erich Klinghammer

21.01.2003, 00:01
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an CleanerWolf senden Homepage von CleanerWolf  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
  Ersatz?Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich liegt es auf der Tatze. Was für den Amerikaner der Cowboy ist für den "Durchschnittsdeutschen" der Jäger. Die kleinen Jungen sehen auf und denken sich "howwwwwdy folks" und wollen auch mach was im Wald rumballern.

Wer Verantwortlichkeit zeigt der legt doch keine ungesicherte Waffen in die Prärie. Oder wie kann man sich mal eben in die Hand schießen???? Waffen müssen gesichert sein, schon gar bei der Reinigung oder sonstwas. Diese "Menschen" lernen erst dazu, wenn sie nicht einfach irgend ein Tier erschießen, sondern erst wenn sie ein Familienmitglied durch ihren Leitsinn auf dem Gewissen haben - dann ist das heuchlerische Geschrei groß. Was man nicht kennt ist einem nichts wert - leider eine Eigenschaft von viel zu vielen Menschen.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

20.01.2003, 23:33
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

juchuuu...
ein jäger weniger...^^

kommt aber oft vor das jäger so unvorsichtig sind...
in unserer stadt hat sich einer in die hand geschossen...
ein anderer ist von seinem Hund angeschossen worden...

hat die waffe nicht entsichert und der hund hat sich drauf gesetzt...
knall...
hundebesitzer hat kugel in unterschenkel bekommen...


über solche unvorsichtige jäger lache ich einfach...


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

20.01.2003, 21:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
Shilok
Tigerin




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Amur- und Ussurigebiet
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 311
Shilok ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Shilok gestartet
Kleiner Jagdunfall ...Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Diese Meldung wurde mir heute aus der B... - Zeitung zugetragen ... tragisch, tragisch.

Sie bedarf keines weiteren Kommentars ...

folgendes Bild wurde angehängt:


__________________
"A-o-ung"

20.01.2003, 20:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shilok senden  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.