Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Leoparden » mystisch und geheimnisvoll? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Umfrage: meine beziehung zu panthern
empfindest du panther als mystisch und geheimnisvoll?
ich mag panther!
oder verursacht dir der anblick eines panthers ein wenig ein unangenehm gefuehl?
Ergebnis
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Marina
Pantherkönigin




Dabei seit: September 2002
Herkunft:
Camargue (F)
Beiträge: 814
Marina ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe in der letzten Zeit wieder einmal über die Panther nachgedacht und komme zu dem immer gleichen Schluss. Ich liebe sie sehr.

Aber auch die normal gefärbten Leoparden erfreuen mich jedesmal, wenn ich in einem Film, einer Doku etwas von ihnen sehe, denn leibhaftig sehe ich sie ja kaum, habe nicht diese Möglichkeit, also auf Bildern und in Filmen.

Ich habe mir gestern eine Doku von Katzen in der Nacht angesehen, da ging es vornehmlich um Kleinkatzen, aber die Leos kamen auch vor. Und als so eine Leo-Dame auftauchte und zu beobachten war, wurde es mir ganz warm im Herzen. Ich fand sie so wunderschön. Also ist es ganz klar, wem von allen Katzen meine Vorliebe am meisten gilt. Auch wenn ich die anderen auch mag.

Ach ich mag Tiere überhaupt. Aber das ist ganz klar. Die Leo-Panther sind meine Favoriten.

17.02.2006, 11:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Tai
Liebwolf




Dabei seit: März 2002
Herkunft: Tal-Tonsul

Beiträge: 295
Tai ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

das ist wirklich eine interessante Studie. Ich habe mir zwar schon immer gedacht, dass man Farben mit etwas verbindet, aber so? Farben, die im Bezug zum Menschen genommen wurden kann man glaube ich kaum in den Bezug zu einem Tier nehmen.

Dann wäre ja ein bunter Papagei aus allem etwas.


__________________
"versprich mir etwas tai, wenn ich aus irgend ein
grund es nicht schaffe und verschwind von erdboden eines tages, egal wann, nicht traurig sein darueber ja?"

In Gedenken an Panther, am 13.02.03 | † am 22.02.03

08.03.2003, 16:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tai senden Schicke Tai eine ICQ-Nachricht MSN Passport: tai@tigerforum.de  
Marina
Pantherkönigin




Dabei seit: September 2002
Herkunft:
Camargue (F)
Beiträge: 814
Marina ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Für mich ist so ein Panther ein wunderschönes Wesen, natürlich kann es einem erschreckend vorkommen, oder doch nicht? Etwas Mystik und Geheimnisvolles ist doch eigentlich etwas Schönes. Es muss doch nicht, weil es so ist, als böse angesehen werden. Jamie hatte es schon einmal gesagt und ich pflichte ihm da voll bei. Mit Böse hat schwarz für mich nicht wirklich etwas zu tun. Aber mit Eleganz und der Aspekt, den Luchy Lion eingeworfen hat, ist auch nicht uninteressant. ...

06.03.2003, 07:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja ja, ich seh schon, hier muß ich auch was dazu sagen:

Schwarz mag ja vielleicht für das Böse stehen, in Bezug auf die Kleidung beim Menschen hab ich aber in der Zeitung gelesen, dass die Menschen, die sich schwarz kleiden nicht auffallen wollen, die sich weiß kleiden haben ein großes Selbstbewußtsein und so weiter. Jede Farbe hat eine Bestimmte Bedeutung, haben Wissenschaftler herausgefunden.

Vielleicht ist der Panther also schwarz, damit er nicht auffällt. Damit er sich unauffälliger an sein Opfer anschleichen kann.


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

03.03.2003, 00:01
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
Tai
Liebwolf




Dabei seit: März 2002
Herkunft: Tal-Tonsul

Beiträge: 295
Tai ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Panther...

Jau, Panther sehen edel aus, ohne Zweifel. Da kann ich mich nur anschließen, aber in Bezug auf dieFarbe gehen anscheinen die Meinungen etwas auseinander.

Schwarz hat schon so eine gewisse geheimnisvolle Art ansich. Unheimlich... naja schon mal einem Panther im Dunklen begegnet? nich? dann stellts euch mal vor.
Mir sträubts schon bei dem Gedanken die Haare.

@Petra:
"Dionysos:

D. wurde häufig mit einer Traube namens Thyrsos, einem mit Efeu umrankten Stab namens Kantharos, einem Weinbecher und dem Fell des heiligen Tieres, dem Panther dargestellt."

Quelle


In dieser Quelle steht ncihts von lebenden Panther an seiner Seite. Die Überlieferungen sind eben sehr verschieden?


__________________
"versprich mir etwas tai, wenn ich aus irgend ein
grund es nicht schaffe und verschwind von erdboden eines tages, egal wann, nicht traurig sein darueber ja?"

In Gedenken an Panther, am 13.02.03 | † am 22.02.03

Dieser Beitrag wurde von Tai am 11.12.2002, 07:32 Uhr editiert.

11.12.2002, 07:31
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tai senden Schicke Tai eine ICQ-Nachricht MSN Passport: tai@tigerforum.de  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich liebe Panther. (naja, eigentlich mag ich alle Katzen) Die haben wirklich was faszinierendes. Manimal (die Serie, die PantherinPat meint) hab ich immer gern gesehn. In meinen Storys, die ich schreib, gibts auch nen Panther (Phantom )


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

10.12.2002, 23:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
PantherinPat
Jaguar



Dabei seit: April 2002
Herkunft:

Beiträge: 396
PantherinPat ist offline
  mit nem Gedicht kann ich auch dienenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

http://www.tigerforum.de/thread.php4?thr...ardid=24&page=3

... müßt ein bissl nach unten scrollen.

10.12.2002, 15:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Der Panther in der Lyrik:


Der Panther

Jardin des Plantes, Paris

Sein Blick ist vom Vorübergehen der Stäbe
so müd geworden, daß er nichts mehr hält.

Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
und hinter tausend Stäben keine Welt.

Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
in der betäubt ein großer Wille steht.

Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
sich lautlos auf. Dann geht ein Bild hinein,
geht durch der Glieder angespannte Stille
und hört im Herzen auf zu sein.

Rainer Maria Rilke, 1903



----------------------------------------------------



Der Panther in der Literatur:

Dante Alighieri
La Divina Commedia - Die Göttliche Komödie

Der Allegorie der Eingangsverse des Gedichts wird verschieden ausgelegt. Die Einen beziehen sie auf die damaligen Zustände Italiens, das unter den Parteikämpfen der Guelfen und Ghibellinen arg litt; Andere, wohl mit mehr Grund, sehen in der Schilderung des ''wilden Waldes'' mit seinen Schrecknissen ein allgemeines Bild des menschlichen Lebens. Nach diesen versinnbildlicht der ''Panther'' die sinnlichen Begierden, der ''Löwe'' die Leidenschaften des Stolzes und Ehrgeizes, die ''Wölfin'' die Habsucht.

Inferno - Canto 01




Nächst der Bibel ist die 'Göttliche Komödie' das meistübersetzte und meistkommentierte Buch der Weltliteratur ...

... Zum Beispiel verweisen die drei wilden Tiere, die sich im ersten Gesang des 'Inferno' dem Aufstieg des Verirrten zur Höhe des Heils entgegenwerfen, auf die Hauptlaster der drei Lebensalter: Sinnlichkeit (Panther), Hochmut (Löwe), Habgier (Wölfin) ...

Dante lesen heute


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

10.12.2002, 12:19
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Cat
Streunerin




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 1174
Cat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

jedes tier ist auf seine art und weise irgendwie bezaubern.
ich finde panther voll mystisch, schon allein wegen ihrem schwarzen fell.
ich mag die farbe schwarz, weil sie irgendwie "zauberhaft" ist und ich zauberei mag.

09.12.2002, 16:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cat senden Homepage von Cat Schicke Cat eine ICQ-Nachricht  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Der Panther in der Bibel:


Die beiden Tiere

1 Und ich sah: Ein Tier stieg aus dem Meer, mit zehn Hörnern und sieben Köpfen. Auf seinen Hörnern trug es zehn Diademe und auf seinen Köpfen Namen, die eine Gotteslästerung waren.

2 Das Tier, das ich sah, glich einem Panther; seine Füße waren wie die Tatzen eines Bären und sein Maul wie das Maul eines Löwen. Und der Drache hatte ihm seine Gewalt übergeben, seinen Thron und seine große Macht ...

... 5 Und es wurde ermächtigt, mit seinem Maul anmaßende Worte und Lästerungen auszusprechen; es wurde ihm Macht gegeben, dies zweiundvierzig Monate zu tun.

6 Das Tier öffnete sein Maul, um Gott und seinen Namen zu lästern, seine Wohnung und alle, die im Himmel wohnen ...


... 18 Hier braucht man Kenntnis. Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres. Denn es ist die Zahl eines Menschennamens; seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.


Die Offenbarung des Johannes, Kapitel 13



Im christlichen Glauben wird der Panther ganz offensichtlich mit dem Teufel in Verbindung gebracht (666) ...



-------------------------------------------------------



Der Panther in der griechischen Mythologie:


Als Begleiter des Dionysos

Dionysos ist Sohn des Zeus. Er ist Gott des Weines, der Pflanzenwelt, der Fruchtbarkeit und des Theaters. Seine Kennzeichen: Der Weinstock, Efeu und Panther, Bacchantenstab und Füllhorn.


Zahlreiche Abbildungen auf antiken Vasen und Mosaiken zeigen Dionysos in Begleitung eines Panthers.


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

Dieser Beitrag wurde von PetraB. am 09.12.2002, 13:47 Uhr editiert.

09.12.2002, 13:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.