Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Löwen » "Berber"-Löwen in Schönbrunn » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Appaloosa
Löwe




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: L.E. / Germany
Sachen (DE)
Beiträge: 220
Appaloosa ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
PS.: kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich mehr als nur 1 Bild anhängen kann? ich schaffe das irgendwie nicht...


Mehr als ein Bild anhängen? (img)http://www.img.de/bild1.jpg(/img)(img)http://www.img.de/bild2.jpg(/img). So müsste es funzen. Die runden Klammern durch eckige ersetzen.

[IMHO]Der Berberlöwe (Panthera leo leo) gilt als der Löwe schlechthin und war die grösste Unterart. Er wurde bei Gladiatorenkämpfen im alten Rom eingesetzt.

Forscher haben Überreste dieses Löwen gefunden und wollen ihn per Gentechnik wieder zum Leben erwecken . hmmmm[/IMHO]


__________________
MfG Appaloosa

Dieser Beitrag wurde von Appaloosa am 05.12.2002, 00:27 Uhr editiert.

05.12.2002, 00:19
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Appaloosa senden Schicke Appaloosa eine ICQ-Nachricht  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Tirica gestartet
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Was ich von Raubtieren im Zirkus halte brauche ich vermutlich nicht zu sagen. Auch kommt es mir komisch vor, dass ein Löwe, der ohne Peitsche dressiert wurde, durch einen reifen springt. Oder wird das nur geschrieben, weil es gut klingt? Statt der Peitsche hätte man ja auch einen Stock verwenden können...
Weiß jemand, wie vile nachzüchtungen von Berberlöwen es gibt? Nur ganz grob.

PS.: kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich mehr als nur 1 Bild anhängen kann? ich schaffe das irgendwie nicht...


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

04.12.2002, 15:48
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
Alex
Tiger




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland/Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 259
Alex ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Und noch etwas über diesen Zirkus mit den
Berber-Löwen:

Ahrensburg - Viele Attraktionen hat der Zirkus Humberto zu bieten, der jetzt an der Hamburger Straße am Ahrensburger Ortsausgang seine Zelte aufgeschlagen hat. Das Programm des mecklenburgischen Landeszirkus beinhaltet alles, was Zirkus ausmacht: Artisten, Akrobaten, Jongleure, Messerwerfer Clowns und Tierdressuren. Höhepunkt ist die Raubtiernummer, die Direktor Joschi Ortmann (45) präsentiert. Seine vier Berber-Löwen werden dabei auch durch brennende Reifen springen.


__________________
Alex

04.12.2002, 14:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Alex senden Homepage von Alex Schicke Alex eine ICQ-Nachricht  
Alex
Tiger




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland/Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 259
Alex ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich hab hier noch was aus dem hamburger Abendblatt:

Norderstedt - In Mecklenburg-Vorpommern ist er aus dem kulturellen Leben des Landes nicht wegzudenken. Der das sagt, ist kein geringerer als Ministerpräsident Harald Ringstoff. Der Zirkus Humberto darf sich deshalb auch "Landeszirkus von Mecklenburg-Vorpommern" nennen. Jetzt gastiert er erstmals in Norderstedt. Von Donnerstag, 30. Mai, bis Sonntag, 9. Juni, schlägt der Zirkus sein Zelt an der Ulzburger Straße auf.

70 Tiere, 60 Fahrzeuge, 40 Mitarbeiter, 15 Artisten in der Manege - ein kleiner Zirkus ist Humberto, der sich den Beinamen Raubtierzirkus gegeben hat, nicht. Die Raubtiergruppe besteht aus Berber-Löwen , die ohne Peitsche dressiert wurden und jedem Wink von Joschi Ortmann folgen. Neben den Löwen gibt es Watussirinder, schottische Hochlandrinder, Pferde, Schlangen und Kamele zu sehen.


__________________
Alex

04.12.2002, 14:03
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Alex senden Homepage von Alex Schicke Alex eine ICQ-Nachricht  
Panther
Pantherkönig




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Camargue/France
Camargue (F)
Beiträge: 734
Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

och, diese sorte loewen sind ja besonders schnuggelig. ich mag sie sehr irgendwie. die bilder unten mir haben gefallen.

weniger mir gefaellt gedanken, dass die franzosen so haben gemacht, meine landsleute. aber frueher in kolonialzeiten da geschahen vile nicht schoene dinge und wie shir schon sagte, auch von andere voelker. und nicht nur an den tieren, auch an den menschen.

ueber nachzuechtungen ich nicht kann sagen etwas, aber dass ich bin sehr betruebt, wenn tiere verschwinden von erdkugel durch so dumme dinge. und es waere sehr schoen, es gaebe sie wider in freiheit. aber ob das machbar ist?


__________________
Panther Koenig Jamie oder auch CJP ...

04.12.2002, 07:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Panther senden Homepage von Panther Schicke Panther eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: keinen YIM Screenname: keinen MSN Passport: jamiemorand@hotmail.com  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
leiderAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es ist eine Schande, was damals geschehen ist. Aber die Schande ist einer Sache aus der die Menschen nicht lernen wollen. Was die Franzosen für den Berberlöwen waren, waren die Engländer für den Tiger. Oftmals wurde das dann noch als Sport und hochherschaftliches Vergnügen getrant - pervers.

Das man nun versucht den Berberlöwen, oder was von ihm übrig ist, wiederzubelegen ist vom Prinzip her nichts schleches. Nur sollte man es nicht aus Schaustellzwecken, sondern im Rahmen eines "Artenwiederauferstehungsprogramm" machen.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

03.12.2002, 22:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Siegmar
Jaguar




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft:
Brandenburg (DE)
Beiträge: 457
Siegmar ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wenn man bedenkt aus welchen Gründen der Berberlöwe ausgerottet wurde. Die französiche Kolonialmacht hat die Löwen stellvertretend für die Berber ausgerottet, um so den Wiederstandswillen dieses stolzen Volkes zu brechen.
Ist es doch schön das der Versuch der Rückzüchtung noch nicht aufgegeben wurde. Nach meinem Wissen hatte sich der Leipziger Zoo in den 20ziger Jahren darauf spezialisiert diese Unterart Rückzuzüchten. Nicht umsonst hat das neue Raubtierhais auch den Benamen Löwenfabrik. Leider sind aber die meisten Löwen dann doch an irgendwelche Zirkusse weiterverkauft worden. Der letzte Berberlöwe in Leipzig ist im Jahr 2000 verstorben, das war aber schon ein geborgter Löwe, die letzte echte Leipziger Löwin ist im Jahr 1998 verstorben.

03.12.2002, 20:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Siegmar senden Homepage von Siegmar Schicke Siegmar eine ICQ-Nachricht  
Alex
Tiger




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland/Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 259
Alex ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Auf der Website steht: Architekt Manfred Wehdorn entwickelte ein für die Besucher attraktives und für die Tiere verhaltensgerechtes Konzept: Vier alte Anlagen, darunter die ehemaligen Geparden- und Wolfsgehege wurden zusammengefaßt. Die Gesamtfläche der neuen Anlage: 700 m².
Unterschiedliches Bodenniveau, künstliche Felsen und reichliche Bepflanzung sorgen für Abwechslung. Eines der ehemaligen Tierhäuser wurde zu einer Art Aussichtswarte umfunktioniert: Die Menschen können darin in einem Höhlenpfad durch die Freianlage spazieren und durch Bullaugen auf die Löwen blicken. Den Tieren stehen uneinsehbare Ruheplätze zur Verfügung. Das Innengehege ist mit einer Bodenheizung ausgestattet, die den Raum auf zehn bis fünfzehn Grad Celsius temperiert. In einer separierten Mutter-Kind-Box werden die Weibchen ihre Jungen ungestört betreuen können. Die Schönbrunner Löwengruppe besteht derzeit aus fünf ca. einjährigen Tieren, die gerade noch nicht geschlechtsreif sind. Die drei Männchen und die beiden Weibchen gleichen äußerlich den schon vor etwa hundert Jahren ausgerotteten Berberlöwen. Die Männchen dieser nordafrikanischen Unterart besaßen eine besonders prächtige charakteristische Mähne.
Zwei dieser "berber-artigen" Löwen-Paare stammt aus dem tschechischen Zoo Olomuc, die drei anderen aus dem Zoo Novosibirsk in Russland.

Ein Bild hab ich auch noch


__________________
Alex

Dieser Beitrag wurde von Alex am 03.12.2002, 18:53 Uhr editiert.

03.12.2002, 16:40
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Alex senden Homepage von Alex Schicke Alex eine ICQ-Nachricht  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Tirica gestartet
  "Berber"-Löwen in SchönbrunnAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Im letzten "Rundblick für Freude und Förderer" des Wiener Zoos Schönbrunn ging es um das neue Gehege der Löwen. Für diese Residenz wurden 4 alte Gehege zu einem 904m2 großen zusammen gelegt. Es gibt einen ca. 80m2 großen einsichtigen Innenbereich. Damit sich die Löwen auch einmal zurückziehen können haben sie einen uneinsichtigen Sperrbereich. Auch eine "Mutter-Kind-Box", in der die Mutter die Jungen ungestört von Menschen und Artgenossen aufziehen kann, gibt es. Der Großteil des Geheges ist aber im Freien. Es soll auch eine Aussichtsplattform über der Höhle geben, die man durch Bullaugen von unten beobachten kann.
Bewohnt wird dieses Gehege von 5 ca. 1,5 Jahre alten Löwen, die aus den Zoos Olomuc und Novosibirskstammen. es sind 3 Männchen und 2 Weibchen, wobei die Weibchen keine Schwestern sind.(Innzucht mit eigenem Bruder?) die fünf haben schon vor der Fertigstellung zusammengelebt und ein richtiges Rudel gebildet. Äußerlich gleichen sie den ausgestorbenen Berberlöwen.

So, jetzt würde ich gerne eure Kommentare dazu lesen. Hat jemand Informationen über Nachzüchtungen von Berberlöwen?
Damit ihr euch die Löwis vorstellenkönnt hier noch ein paar Bilder:
Edit: noch hat es nicht funktionieren, aber hier sollten bald mehr Bilder erscheinen.
Jetzt hat es funktioniert

folgendes Bild wurde angehängt:


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

Dieser Beitrag wurde von Tirica am 05.12.2002, 19:52 Uhr editiert.

03.12.2002, 15:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.10
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.