Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Löwen » Neue Löwen im Leipziger Zoo » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Naja... Angola-Löwe ist auch etwas merkwürdig ausgedrückt...ich denke es wird sich um die westafrikanischen oder auch Katanga Löwen handeln... aber auch da kann ich leider nicht mit genauen bestandszahlen dienen.


__________________
...wonder where the lions are....

17.10.2002, 18:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
Appaloosa
Löwe




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: L.E. / Germany
Sachen (DE)
Beiträge: 220
Appaloosa ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Appaloosa gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Leider muss ich zugeben, dass ich noch nie etwas von dieser Unterart gehört habe...
Im I-Net ist auch nix darüber zu finden.

Ich weis nur, dass es noch insgesamt ca. 30.000 in freier Wildbahn lebende Löwen gibt. Wie sich die Zahl auf die Unterarten aufteilt weis ich net (ausser der indische Löwe mit ca. 200). Ich denke, den grössten Teil (Löwenanteil *g) bilden die Massailöwen in Ostafrika.


__________________
MfG Appaloosa

Dieser Beitrag wurde von Appaloosa am 17.10.2002, 17:44 Uhr editiert.

17.10.2002, 17:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Appaloosa senden Schicke Appaloosa eine ICQ-Nachricht  
Spiritus, der Panther
Träumer




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 892
Spiritus, der Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hmmm, Angola-Löwen, bedrohte Art... Zuchtprogramm klingt dann gar nicht mal so schlecht, aber wohin dann mit den Jungen? Auswilderung ist ja wohl nicht...
Wieviele gibts von den Angolas überhaupt noch?

Übrigens, die Luftfeutigkeit dürfte in der Savanne ziemlich gering sein, zumindest in der Trockenzeit. Hängt schließlich mit dem zu verdunstenen Wasser zusammen.

Spiritus, auf der ewigen Suche...


__________________
In Gedenken an Jamie Morand a.k.a. Pantherkönig
Vom 31.07.1975 bis 22.02.2003
Don't know where you are, but I'm whit you..

Das Leben ist der Sinn...

17.10.2002, 16:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Spiritus, der Panther senden  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Jap muzi, das lag daran , weil sie keine Löwen hatten...aus Platzmangel konnten keine "artgerecht" gehalten werden.
Zitat ( "Gugge mal" 04'99) "Laut Gesetz braucht eine Löwenfamilie mit Jungtier mindestens 40qm Auslauf und außerdem noch 25qm "Wohnraum". Diesen Ansprüchen kann der Leipziger Zoo im Moment nicht gerecht erden."
Doch nun haben sie den Platz und die neuen Löwen.... siehe anhängiges Foto...

Nicht desto trotz ärgert es mich dennoch, dass man Arthur und Wolfram nach Malaysia schaffte..

PS: Besonderer Dank an Appaloosa, der mir nett, wie er nun mal ist, das Bilmaterial und viele viele originale Zeitungsartikel über die Leipziger Löwen (selbst aus dem Jahre 1990 *lieb anschnurr* schickte)

folgendes Bild wurde angehängt:


__________________
...wonder where the lions are....

Dieser Beitrag wurde von Nala am 16.10.2002, 21:29 Uhr editiert.

16.10.2002, 21:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
muzie_
Tiger-Cat




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Dunkeldeutschland !

Beiträge: 51
muzie_ ist offline
  Antwort aus Leipzig ??? Wattn dattn ???Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Nala ,

ich warte seit Mai auf Antwort vom Zoo Leipzig... grins , damals ging es um das Tigerschutzprojekt vom Tigerfreund..
Hmm , Insiderwissen ist so ne Sache ... hmmm , ich sag mal so :
So lange ein Zoo einfach Tiere , die ihm nicht mehr passen ( Arthur und Bruder ) , und nur , weil vielleicht große Fehler gemacht worden sind , einfach mal eben umtauscht.. gegen neue Löwen , kannst du auf eine ehrliche Antwort von diesem Zoo sehr lange warten , vielleicht kommt da nie eine Antwort... *auch ganz toll nöl*...

Liebe Grüße

muzie_Ines

Hab mal schnell noch auf *edit*.. geklickt :
Übrigens Nala , wusstest du eigentlich , dass die Raubkatzenzucht in Leipzig seit 5 Jahren schon keinen Erfolg mehr hatte ?? An wem das wohl liegen mag.. hmmm...


__________________
Ich bin , ich weis nicht wer , ich komme , ich weis nicht woher , ich gehe , ich weis nicht wohin , mich wundert , dass ich so fröhlich bin !

Dieser Beitrag wurde von muzie_ am 12.10.2002, 00:17 Uhr editiert.

12.10.2002, 00:14
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an muzie_ senden Homepage von muzie_ MSN Passport: muzie_@hotmail.com  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich denke nicht, das in diesem Falle das afrikanische Klima eine Rolle spielt, die Löwen sind in Europa geboren und lebten bis eben jetzt auch da.
Ich frag mich eben, wie sie den langen Transportweg und dann den wechsel von unserem gemäßigten zum dortigen subtropischen abkönnen werden...
Und immer noch hab ich keine Antwort aus Leipzig *nöl*


__________________
...wonder where the lions are....

10.10.2002, 22:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
nunAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Von Tigern weis ich, daß eine Anpassung an ähnliche Temperaturen, wenn ein ähnliches Habitat wie in der alten Umbegung vorhanden ist, nicht das Problem ist. Das Problem entsteht bei größeren Abweichungen in der Luftfeuchtigkeit, soweit ich das noch in Erinnerung habe.

Ich weis nicht wie hoch die Luftfeutigkeit in der Savanne ist, aber eine sofortige Anpassung an das Klime in Malaysia, ohne langsame Eingewöhung, könnte den Löwen das Leben kosten, da bei einem Kreislaufzusammenbruch bestimmt kein Pfleger entgeistert in das Gegehe rennt, um Erste Hilfe zu leisten!!


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

10.10.2002, 22:11
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Naja... schlechtes Klima... meine Bedenken liegen eher darin begründet, dass der Wechsel des Klimas den beiden Herren zu schaffen machen könnte, ich weiß nämlich nicht, in wie weit Löwen das so ohne weiteres verkraften...
Hat jemand von Euch da etwas insider Wissen?


__________________
...wonder where the lions are....

10.10.2002, 21:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
Appaloosa
Löwe




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: L.E. / Germany
Sachen (DE)
Beiträge: 220
Appaloosa ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Appaloosa gestartet
  Neue Löwen im Leipziger ZooAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Aus einer großen Boulevard-Zeitung:

Der Strahlemann des Tages: Leipzigs Zoochef Dr. Jörg Junold [38]. Gestern nahm er seine beiden neuen Löwen in Empfang, ein wirklich hübsches Pärchen .
Kurz nach Mitternacht war der Transporter aus Lissabon nach langer (Anm. d. Posters: insg. 40h) mühsamer Reise durch Nebel und Regen endlich angekommen.
Klappe auf, und sechs starke Männer, darunder auch Junhold, schleppten die Kisten mit der kostbaren tierischen Fracht ins Haus. Schieber hoch - noch ein bisserl ängstlich, aber neugierig schnupperten die beiden jungen Raubkatzen zum ersten Mal Leipziger Luft. Dann bekamen sie noch eine Schale Wasser und wurden erstmal in Ruhe gelassen.
Der Morgen begann ganz gemütlich. Erstmal die Lage im neuen Terrain checken. Das Männchen (13 Monate, 60 kg) drehte eine erste kleine Erkundungsrunde.
Das Löwenmädchen (17 Monate, 40 kg) schaute sich ausgiebig um, suchte ein gemütliches Plätzchen und ließ sich dort nieder. Immer wieder rückten die beiden auch eng zusammen. "Das sieht ja richtig gut aus", freute sich Dr. Junhold. Aber bis erster Nachwuchs kommt, wirds noch dauern. Erst in 2-3 Jahren sind die Tiere geschlechtsreif.
Dann wird das Drama wohl vergessen sein, als Löwe Arthur Weibchen Chiara tot biss.
Die beiden Kater Wolfram/Arthur müssen demnächst nach Malaysia ziehen.
*************************************************************************** *************
Bei den neuen Löwen handelt es sich um Angola-Löwen
- eine vom Aussterben bedrohte Unterart.

Mir und Nala ist es ein Rätsel , weshalb die beiden Kater (Arthur/Wolfram) nach Malaysia ziehen müssen, da dort ein für Löwen sehr schlechtes Klima herrscht. (80% Luftfeuchtigkeit und Temperaturen von bis zu 30°C tagsüber und etwas über 20°C nachts.)

Zu diesem Beitrag gibts noch Bilder. Diese kommen aber erst nächste Woche - so ab Dienstag.


__________________
MfG Appaloosa

Dieser Beitrag wurde von Appaloosa am 10.10.2002, 20:28 Uhr editiert.

10.10.2002, 20:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Appaloosa senden Schicke Appaloosa eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.