Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Zirkus » Lebendes Inventar wird nur verwaltet » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Tigerfreund
-




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Rate doch mal...

Beiträge: 206
Tigerfreund ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Dankeschön für den Hinweis.

Habe zu dem Thema auch ne Webseite ins Netz gestellt. Achtet bitte auf die letzten Zeilen.

http://www.tigerschutz.de/laufende_aktionen.htm

Liebe Grüße Helmut


__________________

20.10.2002, 22:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Homepage von Tigerfreund  
Appaloosa
Löwe




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: L.E. / Germany
Sachen (DE)
Beiträge: 220
Appaloosa ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Weis net ob's die richtige HP ist:

Menschen helfen Tieren Worms e.V.

http://www.mhtwormsev.de/haupt.htm

Edit: Scheint der richtige Link zu sein:

http://www.mhtwormsev.de/zirkus.htm#Gueterhalle


__________________
MfG Appaloosa

Dieser Beitrag wurde von Appaloosa am 20.10.2002, 19:01 Uhr editiert.

20.10.2002, 18:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Appaloosa senden Schicke Appaloosa eine ICQ-Nachricht  
Tigerfreund
-




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Rate doch mal...

Beiträge: 206
Tigerfreund ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Würdet Ihr bitte ganz vorsichtig mit der Pressemeldung umgehen?
Hat jemand von Euch den Link von "Menschen helfenTieren"?
Wenn die so weitermachen, heissen die bei mir bald "Menschen gegen Tiere"! Weil sie nicht schnallen, was sie mit ihrem Rabatz anrichten!

Mehr dazu später.

Liebe Grüße Helmut


__________________

Dieser Beitrag wurde von Tigerfreund am 19.10.2002, 17:33 Uhr editiert.

19.10.2002, 17:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Homepage von Tigerfreund  
Spiritus, der Panther
Träumer




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 892
Spiritus, der Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wär ich nicht so ein stiller Typ, hätte ich schon längst einen Schreikrampf bekommen!
Das ist halt die Stadt, das kenn ich schon in anderer Hinsicht. Egal, welche Stadt es nun ist!
... Aber hab ich nicht mal gelesen, das Hybride sich nicht Fortpflanzen können?

Spiritus, auf der ewigen Suche... nach Beamten, die nicht pennen


__________________
In Gedenken an Jamie Morand a.k.a. Pantherkönig
Vom 31.07.1975 bis 22.02.2003
Don't know where you are, but I'm whit you..

Das Leben ist der Sinn...

19.10.2002, 16:57
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Spiritus, der Panther senden  
gepard





Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Kiel (Schleswig-Holstein)

Beiträge: 495
gepard ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von gepard gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es wird noch schlimmer!!!


Die Liger bekommen noch Nachwuchs
„Zirkustiere“ in der Güterhallenstraße: Jetzt kommen sogar noch Kängurus hinzu

Vom 19.10.2002

Während sich Umweltamt und Tierschützer bemühen, für die in der Güterhallenstraße mehr schlecht als recht untergebrachten Exoten vernünftige Unterkünfte zu finden, kommen von dort neue Hiobsbotschaften: Die Ligerdame bekommt Nachwuchs und auf dem Gelände sind quasi über Nacht noch eine ganze Reihe weitere Tiere untergebracht worden. [...]


Den ganzen Artikel gibts hier: Main Rheiner

19.10.2002, 12:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an gepard senden Homepage von gepard Schicke gepard eine ICQ-Nachricht  
PantherinPat
Jaguar



Dabei seit: April 2002
Herkunft:

Beiträge: 396
PantherinPat ist offline
Ein Jahr schon?Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das ist doch mal wieder Behördenwahn... die mit ihren Auflagen und Fristen, und dann wenn nix passiert, werden wieder Auflagen und Fristen gesetzt, nur weil die Stadt sich nicht wirklich drum kümmern will. Es "kostet" ja alles soooo viel Geld. Zum Pennen werden die gut bezahlt, aber um sich wirklich für diese armen Tiere einzusetzen tippen die nur mal was aufs Papier.

Leider, wie Khani und Panther schon sagten, gibt es wenig Plätze wo sie aufgenommen werden könnten. Und wenn sie von da weggeholt würden, ist zu befürchten, das sie evtl. in eine größere Behausung kommen, aber auch nicht in einer, wo sie Artgerecht gehalten werden können. Ich weiß nicht wie man das Beschreiben soll, von einem Elend zum anderen? Wann werden diese endlich aus dieser Situation befreit?

07.10.2002, 23:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Panther
Pantherkönig




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Camargue/France
Camargue (F)
Beiträge: 734
Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

wieder einmal abgestellt wie eine ware. dieses elende "tiere sind waren"-denken,ist nicht rauszubekomm aus die koepfe mancher leute.

du kannst werkzeug so wegstellen in schuppen, irgend ein campingzeug, aber doch nicht lebendig wesen. ich finde auch die hoehe, was dieser sogenannt besitzer daszu sagt.

non, das er kann vergessen, das dies soll sein artgerecht. problem ist aber schon,was wird mit die tiere, wenn sie werden beschlagnahmt? landen sie dann in eine weitere halle?


__________________
Panther Koenig Jamie oder auch CJP ...

Dieser Beitrag wurde von Panther am 07.10.2002, 06:38 Uhr editiert.

07.10.2002, 06:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Panther senden Homepage von Panther Schicke Panther eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: keinen YIM Screenname: keinen MSN Passport: jamiemorand@hotmail.com  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Artgerecht?Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

So eine freche Unstellung habe ich selten gehört. Das Laben in diesen eisernen Verliesen soll also artgerecht sein, oder meint dieser Mensch etwa das er sie artgerecht ernährt?? Nicht mal das glaube ich nur ansatzweise.

Ich versteh nicht wie die Behörden fristen setzen können, welche dann im Sande verlaufen. Natürlich nützt es nichts die Tiere zu beschlagnahmen, wenn dann kein Ort ist, der sie aufnehmen kann. Es gibt viel zu wenige solcher Orte, oder im Umkehrschluss zu viele verdorbene Menschen.

Es ist eine Schande, wieder einmal. Schlimm genug was den Tieren im Zirkus bestimmt zugemutet wurde, aber nun noch dies??? Nein, das kann kein Tier ertragem, hat kein Tier verdient, hat kein Lebewesen verdient, mit Ausnahme derer, die anderen Lebwesen soetwas antun.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

07.10.2002, 00:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
gepard





Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Kiel (Schleswig-Holstein)

Beiträge: 495
gepard ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von gepard gestartet
  Lebendes Inventar wird nur verwaltetAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Lebendes Inventar wird nur verwaltet
Affen und Liger in der Güterhallenstraße: Seit einem Jahr sitzen Tiere in Zirkuswagen

Vom 05.10.2002

Seit einem Jahr stehen Zirkuswagen, Zugmaschinen und technisches Gerät in der Güterhallenstraße, dicht an dicht. In einigen der Wagen sitzen Tiere, Affen und Liger fristen ein wenig artgerechtes Dasein in enger und reizarmer Umgebung. Vertreter von Umweltamt und Veterinärbehörde waren mehrfach vor Ort, sie haben die Haltung der Exoten begutachtet. Auflagen wurden gemacht, Fristen gesetzt, auch die Beschlagnahme der Tiere war mehrfach angedroht – was hat sich geändert? Wenig, zu wenig für die Tiere.

Von unserem
Redaktionsmitglied
Susanne Müller

Weiter sitzen die beiden Liger (Raubkatzen-Kreuzungen zwischen Tiger und Löwe) im engen, unstrukturierten Wagen mit kleinem Freilauf, 18 Paviane können zwar ein äffisches Familienleben führen – dies jedoch auch auf engstem Raum. Ohne tierische Gesellschaft ist weiter der einsame Mandrill, der unter den Pavianen zu den größten zählt: ausgewachsene Männchen bringen bis zu 30 Kilogramm auf die Waage. Mehrere Hunde laufen frei auf dem Gelände, sind nachts und die meiste Zeit auch tagsüber alleine. Weiter hat der Halter der Tiere noch Lamas, Ponys und einen Esel, die in Leiselheim untergebracht und dort von einer Tierfreundin versorgt werden.

Tierschützer und Nachbarn sind empört darüber, dass die Zustände auf dem Areal zwischen Wohnbebauung und Gewerbebetrieben so lange hingenommen werden. Die Vorsitzende des Vereins „Menschen helfen Tieren“ bezeichnet die Unterbringung der Tiere als katastrophal, auch die inzwischen ab und an aufgebauten Freigehege seien zu klein und entsprächen nicht den Vorschriften. Generell bezweifelte die Tierschützerin, dass Exoten auf einem Abstellplatz adäquat gehalten werden könnten – erst recht in der kalten Jahreszeit.

Der Halter der Tiere, Dimitar Dimitrov, der gegenüber der WZ angab, Besitzer der Tiere zu sein, beteuerte, dass er die Exoten artgerecht versorge. Die Aufstellung großer Freigehege scheitere an Platzproblemen, er suche schon lange ein anderes Gelände, aber die Stadt unterstütze ihn hier nicht.

Quelle: Main-Rheiner.de

05.10.2002, 17:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an gepard senden Homepage von gepard Schicke gepard eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.19
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.