Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Zirkus » Wegen Körperverletzung und versuchter Nötigung » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
:)Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Vorab: Ich werde es völlig hinten an stellen, daß ein Zoodirektor hier einen Tierschützer angegriffen hat, oder das andere Taten in Zusammenhang mit Tieren und Tierschutz stehen.

Das Verhalten das hier an den Tag gelegt wurde ist in keinem Fall in der geordneten Gesellschaft tollerierbar. Weder ist Körperverletzung noch Nötigung in irgend einer Weise in diesen Sitauationen gerechtfertig (besonders unter obiger Premisse).

Das nicht erscheinen zu einer angesetzten Gerichtsverhandlung zeugt von besonderem Mißachten der Justitz, rechtstaatlichen Ordnung und der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Als Staatsanwalt hätte ich keine Sekunde gezögert nach dieser Pharse im Gericht einen Haftbefehl gegen diesen Herrn Knie zu erlassen.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

20.09.2002, 13:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Candy
Terrier




Dabei seit: März 2002
Herkunft: Pulheim
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 252
Candy ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Candy gestartet
Wegen Körperverletzung und versuchter NötigungAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Von: Volker.Woehl@t-online.de
+++ Gewalttätiger Zirkusdirektor Knie

Wie heute um 10:40 Uhr per Fax (017130824) vom IBT mitgeteilt wurde, sollte sich am 09.09.2002 der einstige Besitzer des österreichischen Nationalzirkus', Knie, vor dem Landesgericht Klagenfurt wegen Körperverletzung und versuchter Nötigung verantworten. Die Anklageschrift werfe ihm vor, am 20. Juni in St. Veit einem "Kontrahenten" mehrere wuchtige Faustschläge ins Gesicht verpasst zu haben, die eine Gehirnerschütterung, eine Jochbeinprellung und eine Halswirbelzerrung seines Opfers - nach bisher unbestätigten "fellbeißer"-Informationen handelte es sich dabei um einen Tierschützer - zur Folge hatten. Zudem soll der 51-jährige Zoodirektor nur einen Tag nach diesen aggressiven Tätlichkeiten in Villach mit seinem Pkw auf einen Mann losgefahren sein, um diesen zum Stehenbleiben zu nötigen. Dabei habe das Opfer Prellungen an beiden Armen erlitten.

Da Knie, gebürtiger Schweizer, zu besagter Verhandlung am 09.09.2002 nicht erschien, sei der Prozess auf den 07.10.2002 vertagt worden, zu dem Richter Mag. Oliver Kriz den Angeklagten, Zirkusdirektor Knie, notfalls vorführen lassen werde.

© "der fellbeißer" vom 19.09.2002


__________________

20.09.2002, 13:01
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Candy senden Homepage von Candy  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14752.49
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.