Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Abenteuer Ecke » Mecker-Türmchen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2  3  4  5  ...    »  ]
fennek
Mitglied




Dabei seit: März 2004
Herkunft: deutschland

Beiträge: 79
fennek ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

huhu marie juana

ich denke du solltest ihr mal sagen was dich ankäst.
natürlich in einem vernünftigen, ruhigen, sachlichen gespräch.

sollte sie sich nicht ändern würde ich zu ihrer chefin gehen und dort mal erzählen was sache ist.

es kann doch nicht sein das du die ganze zeit den frust mit dir rumträgst. das macht dich auf dauer doch total kaputt....

kennst doch die bauer-joghurt-werbung *g*?

bei dir ist es wohl umgekehrt du brauchst keinen kühlschrank, du brauchst ein eigenes büro *g*


__________________
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.

11.05.2004, 16:35
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an fennek senden Schicke fennek eine ICQ-Nachricht  
Marie Juana
Tripel-As




Dabei seit: Januar 2004
Herkunft:

Beiträge: 187
Marie Juana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Souris
Vielleicht hat sie einfach nicht genug zu tun und versucht so Zeit rauszuschlagen.


naja, aber angeblich ist sie ja soooo gestresst und weiß garnicht wie sie das alles schaffen soll weil ihre chefin ihr ja alles aufn tisch legt *tränendrüsedrück`*

10.05.2004, 10:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marie Juana senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Liebe Marie Juana,

also ich wuerde da langsam auch mal was sagen wenn die tagtaeglich so ist, oder willst Du jeden Montagmorgen schon so anfangen, dass Du Dich ueber sowas aufregen musst?

Frag sie doch einfach *nett* grinsend ob sie wieder verschlafen hat und keine Zeit hatte zum Essen und sowas?

Wer weiss wie sie reagiert aber den Wink dass dies zuhause erledigt werden sollte versteht sie doch sicher, wenn sie nicht ganz hohl ist??

TamedTigress

10.05.2004, 09:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Souris
Panther




Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 215
Souris ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marie Juana, hast du mit ihr schon mal darüber gesprochen? Vielleicht hat sie einfach nicht genug zu tun und versucht so Zeit rauszuschlagen. Sollte sie sich nicht bessern würde ich mal zum Vorgesetzten gehen und ihm das Verhalten darlegen und klar stellen, dass du so nicht arbeiten kannst. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Chefs ihre Pappenheimer genau kennen und wenn du nichts sagst, dann kann es auch auf dich zurück fallen, verstehst du was ich meine?
Reg dich nicht auf, der Montag ist bald schon wieder rum und das Wochenende naht...


__________________
Er lebt in den Herzen weiter...

10.05.2004, 08:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Souris senden  
Marie Juana
Tripel-As




Dabei seit: Januar 2004
Herkunft:

Beiträge: 187
Marie Juana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

also die zeitschinderei meiner kollegin geht mir mittlerweile RICHTIG auf den senkel. statt um sieben uhr anzufangen, wie sie es eigentlich sollte, wenn sie um vier uhr gehen will, erscheint sie gegen halb acht, um sodann erstmal für zehn minuten in der küche zu verschwinden (teekochen). während sie danach (!) ihren pc hochgefahren hat, wurde das brot geschmiert (macht meinereiner zuhause). dann wird im zeitlupentempo der rest des tagesproviants ausgepackt und säuberlich ins regal geräumt, sodann die zahlreichen pillenschachteln nebst handy liebevoll auf dem tisch deponiert. als nächstes kommt dann ein verschlossener umschlag mit einem tschibo-prospekt auf den tisch (der wohl freitag oder samstag gekommen ist und dann fürs büro aufgehoben wurde). beim frühstück wird dieser prospekt dann durchgesehen und danach so ganz allmählich wird dann die arbeit begonnen - zu der zeit, wo für mich schon längst zeit ist für die allgemeinkollektive raucherpause... aber was solls, so komm ich wenigstens mal hier raus, die frau hat mich letzte woche schon so genervt, jetzt muß auch mal ruhe sein... bin schon froh, daß diesmal politisch gesehen nichts schlimmes für den deutschen passiert ist - wenn die heute wieder angefangen hätte mit die schweine und so, die hätte ich erst mal auf die kriegsgefangenen im irak aufmerksam gemacht!!! nur daß die ja zum glück soooo weit weg sind und uns auch gottseidank kein geld kosten... ganz im ernst, ich könnte kotzen!!! muß wohl im menschen liegen, daß er es beim "gewinnen" nicht belassen kann, sondern dem verlierer auch noch den rest seiner würde rauben muß...

10.05.2004, 08:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marie Juana senden  
Marie Juana
Tripel-As




Dabei seit: Januar 2004
Herkunft:

Beiträge: 187
Marie Juana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

*g*
das problem ist nur: es erwischt sie ja keiner. denn wenn der teamleiter gegen neune kommt, ist sie schon fleißig ran... im übrigen beklagt sie sich immer fürchterlich über ihren direkten vorgesetzten, weil der doch so faul ist und alle arbeit sie machen läßt und es mit der zeit nicht so genau nimmt usw...

27.04.2004, 20:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marie Juana senden  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Verstehe ich das richtig? Die kollegin arbeitet ja nicht viel .

Also wenn du mit ihr nichts zu tun hast, sieh es doch mal so: Wenn sie erwischt wird das sie nix tut dann kann dir das ja egal sein. Sieh es als spiel bei dem du nur gewinnen kannst. Ich fände so eine person jedenfalls so frech, dass es schon fast wieder lustig ist....


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

27.04.2004, 20:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
Marie Juana
Tripel-As




Dabei seit: Januar 2004
Herkunft:

Beiträge: 187
Marie Juana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Eben hat sie es auch wieder gebracht. Ja, sie müsse in der Pause zur Bank, ob ich Bock habe, mitzugehen. Hab ich gesagt, nee, ich fahr zu (sie horchte schon auf) Lidl, ich muß Obst holen, Pferd frißt schlecht. Und ich wollte ja sowieso irgendwann nochmal zu Haribo. Gute Idee, meinte sie, das ist Klasse, da fahr ich mit, da hol ich mir Gummibärchen. Ich muß nur noch grade aufs Klo... Dazu muß ich sagen, wegen der hohen Spritpreise fährt sie in der Mittagspause längst nicht mehr weg (eine Zeitlang sind wir immer einkaufen und haben uns mit Fahren abgewechselt, aber mittlerweile ist das eingeschlafen, sie sagt aber auch, die Kurzstrecken sind zu teuer, und sie kommt ja sowieso am Laden vorbei). Aber sie ist immer eine dankbare Mitfahrerin, ob´s jetzt zum Lebensmittelkaufen oder zum Shopping geht...
Ich war grade fix und fertig zum Aufbruch, da klingelt das Telefon. Dauerte leider etwas länger. Und sie saß mir derweil untätig (!) gegenüber (man bedenke: für sie beginnt die Mittagspause, VOR der sie sich oft ihr Essen schon mal warmmacht & reinzieht) erst mit dem Verlassen des Hauses). Und nach ungefähr fünf Minuten ungeduldigen Guckens dann raunt sie mir zu, sie fahre doch nicht mit, sie müsse wirklich DRINGEND auf die Bank... Sachen gibts...

26.04.2004, 13:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marie Juana senden  
Cattiebrie
Felis Concolor




Dabei seit: November 2003
Herkunft: Wien - Österreich
Wien (A)
Beiträge: 160
Cattiebrie ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich kann deinen Frust voll und ganz verstehen. Selbst sitze ich zwar noch nicht in einem Büro und arbeite, hatte aber das Vergnügen mit genau solchen Leuten einige Monate zusammenzuarbeiten auf Grund des Unterrichtprojektes..

Es ist echt mühsam, wenn man dann feststellt, dass die eigentliche getane Arbeit nur von sich selbst oder vielleicht noch mit Wirkung von einem Zweiten entsteht und sich der Rest nur mit den Lobeshymen preist, welche der/diejenige eigentlich gar nicht verdient hat..

Kopf hoch. Wie du schon sagtest, sei froh, dass du mit dieser Frau nur zusammen im selben Zimmer sitzts und nicht gemeinsam arbeiten musst.


__________________

Nur wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht die wahren Wunder der Natur.

© Manuela aka Cattiebrie

wegen anscheinender Missbilligung geändert

26.04.2004, 10:39
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Homepage von Cattiebrie Schicke Cattiebrie eine ICQ-Nachricht YIM Screenname: DaH_Cattiebrie MSN Passport: dah_cattiebrie@hotmail.com  
Marie Juana
Tripel-As




Dabei seit: Januar 2004
Herkunft:

Beiträge: 187
Marie Juana ist offline
  Es ist Montagmorgen...Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo, Leute,
das gehört zwar nicht wirklcih hier rein, und sicher werden sich jetzt einige über meinen Montagmorgenfrust aufregen, aber egal.
Es gibt Tage, da können einem die Kollegen schon tierisch auf den Zeiger gehen. So bin ich heute um sieben Uhr gekommen (der obligatorische Dienstbeginn für diejenigen, welche eine Stunde Mittagspause haben möchten und um 16:00 Uhr gehen). Wie jeden Morgen erscheint die liebe Frau Kollegin immer erst um 20 nach sieben (wobei sie wie immer eine Stunde Mittagspause machen und um 16:00 Uhr gehen wird). Als erstes wird also dann der Mantel ausgezogen, die mitgebrachten Blümchen arrangiert und die Teekanne geholt. Die nächsten fünf bis zehn Minuten verbringt die Dame dann in der Küche beim Teekochen. Wenn sie diese wichtige Aufgabe beendet hat, wird erst mal der PC eingeschaltet (welcher ja auch während des Teekochens schon hätte hochfahren können). Nach erfolgtem Eingießen ist es nötig, drei oder vier Scheiben Knäckebrot zu bestreichen und dann dringend privat zu telefonieren (hat daheim aus Kostengründen nur Handy, da ist es hier billiger). Ist dann das erste Knäckebrot verspeist, wird in der Regel schon mal das Frühstück vorbereitet (heute gibt’s zur Abwechslung mal KEINE Dosenfrüchte...). Eigentlich könnte ich dankbar für diesen Tagesablauf sein, denn da heute mal nichts schlimmes in den Nachrichten war, hat sie gnädiger- und ausnahmsweise wenigstens darauf verzichtet, mich vollzulabern... Privatpost oder Werbeprospekte gabs heute wohl auch keine, was ich daraus schließe, das sie jetzt arbeitet... jetzt hat sie sogar ihre ausgangspost wieder geholt (die liegt stets so lange sichtbar herum, wie die möglichkeit besteht, daß jemand fragt: "hat noch einer was für die poststelle?" hat aber kurz vor vier immer noch keiner gefragt, wird das zeug bis zum nächsten morgen versteckt).
Ein wahres Glück für uns beide, daß wir zwar zusammen sitzen, aber nicht zusammen arbeiten – ich glaube, dann wäre ich schon längst explodiert... heute macht die mich echt rasend!
ok während ich das hier schreibe arbeite ich auch nicht, aber wer ist nichtmal fünf minuten oder so afk *g*

Dieser Beitrag wurde von Marie Juana am 26.04.2004, 09:10 Uhr editiert.

26.04.2004, 08:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marie Juana senden  
[  1  2  3  4  5  ...    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14747.65
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.