Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Zoo » zoologische Gärten » [Hinweis] Hangzhouer Zoo » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Cat
Streunerin




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 1174
Cat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

*entsetzt die augenbraun heb*
was soll die schei*e eigendlich???? warum quält man tiere überhaupt???warum sperrt man tiere in kleine käfigen - und warum sperrt man sie überhaupt ein??? warum sehen die menschen nicht dass es den tieren schlecht geht??? und warum meiden die menschen das thema "tierschutz" so arg???

ist es wegen dem geld???
nein. nicht nur jedenfalls!
die wollen sich keinen ärger machen - DAS ist es!
denn wenn sie wirklich gewollt hätten, dass den tieren geholfen wird, dass sie frei leben können, dann wäre ihnen auch die schlimmste strafe egal!!!!

"rettest du ein leben, rettest du die ganze welt"!!! so ist es nicht wahr??? wenn wir, verdammt noch mal, kultiviert genug wären uns der realität zu stellen, dann wären jetzt bestimmt schon alle tiere frei...

so ein zirkus ist einfach nur abstoßend!!!!
jeder will sich so gut wie nur möglich vor anderen darstellen(siehe das gedicht "schleimen..."), um net blöd dastehlen zu müssen! im gegenteil! man steht blöd da wenn ein tierschützer/-liebhaber von umverltschutz oder sowas redet und man nickt nur! und wenn man "ja! da hast du recht!! stimmt genau!! bin ganz deiner meinung!" sagt dann muss der andere doch sofort merken, dass der zuhörer keine ahnung hat von dem was man sagt!!!

sorry, jetzt bin ich vom thema abgewichen!!!!

18.09.2002, 18:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cat senden Homepage von Cat Schicke Cat eine ICQ-Nachricht  
Lord
hanyou




Dabei seit: Juli 2002
Herkunft: irgendein Punkt auf der Zeitleiste der Evolution
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 380
Lord ist offline
schrecklich traurig...Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich weiß das dieses thema schon ein paar tage geruht hat,aber als ich es beim rumsurfen enddeckte,musste ich posten!

ich finde es nicht gut,wie die chinesen mit tieren umgehen!Sie fressen(das meine ich wörtlich)ja alles!Was wir hier in europa als haustiere halten,landet bei denen auf dem teller!wieso also vor tigern und bären halt machen?!?!?!Sind doch nur ''Viecher'',die die welt nicht braucht!-diese einstellung finde ich schrecklich!Wenn ich sowas sehen würde,ich würde aus der haut fahren,in die manege rennen und die dompteure vermöbeln!ich weiß ich bin erst 12-aber trotzdem-einer muss denen ja die meinung sagen!Wenn es sein muss,mach ich das!aber wenn ich es doch schaffe,mich zu halten,würde ich mit einer videokamera eine ''unterhaltungsschau'' filmen,und an ALLE länder schicken!vielleicht merken sie dann mal,wie sie mit den tieren umgehen!Während sich in der indischen mythologie KÖNIGFAMILIEN opfern,damit EINE tigerfamilie überleben kann,werden z.B. in den USA,Las Vegas 2Pandabären in einem Casino gehalten,damit ja mehr Kunden kommen(ist echt war-hab ich im urlaub in der zeitung gelesen)!

@Bagheera:
keine angst,wir sind bei dir!auch in diesem 'mörderland'!


__________________
Yours Faithfully,
the Lord of Darkness

17.09.2002, 20:47
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lord senden Schicke Lord eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: .†-Lord-†.™ YIM Screenname: Lord of Darkness MSN Passport: lord@hotmail.com  
Panther
Pantherkönig




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Camargue/France
Camargue (F)
Beiträge: 734
Panther ist offline
ach bagheeraAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

das bruder siehst du nicht nur dort, das mit die umgang mit den tieren. wenn noch imer leute denken, tiere sind gegenstaende, es wird noch immer so weitergehen.

warum sollte ich gegenstand gut behandeln. guck doch mal, wie oft das eben nicht gemacht wird.

wenn ich sehen wuerde sowas vor meine nas, ich koennte wahrscheinlich nicht halten meine maul, obwohl es besser ist in eine fremde land, das zu tun, denn das kommt meist nicht gut an. aber ich bin manches mal vorlaute kerl und koennte nicht stills ein und wuerde mich einhandeln eine menge aerger. das ich weiss.

dass du nicht bist allein, nicht wirklich, siehst du ja nun ejtzt hier. verruekt, was ich selbst erleb in forum hier. grossfamilie (nicht ohne streit, denn ich denk auch in familie gibt es das).

machs weiter gut und lass die kopf nicht haengen. ja?


__________________
Panther Koenig Jamie oder auch CJP ...

05.09.2002, 17:22
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Panther senden Homepage von Panther Schicke Panther eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: keinen YIM Screenname: keinen MSN Passport: jamiemorand@hotmail.com  
Bagheera
Foren As




Dabei seit: April 2002
Herkunft: Indien

Beiträge: 78
Bagheera ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Bagheera gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Was wuerde ich nur ohne euch machen,
mit einem Klick fuehle ich mich gleich wieder fast wie zuhause, lediglich die Umlaute, die hier als Zeichen erscheinen, stoeren ein klein wenig.
Tja Khani, hast du gedacht, dass unser Forum einmal ein Mittel gegen Einsamkeit ist.

Ihr habt vollkommen Recht, Menschenleben scheinen hier nicht ganz so viel zu bedeuten. Daher Antworten mir Chinesen auch meistens, wenn ich sie auf ihre katastrofalen Verhaeltnisse anspreche:
"Ach wenn man sich noch nicht einmal um Menschen kuemmert, wie kann man sich dann um Tiere kuemmern.

@Khani: Ob die Tiere frueher besser behandelt wurden, weiss ich nicht genau. Es gibt zwar in der ch. Kultur und Geschichte, besonders im Daoismus und Buddhismus
viele Anzeichen, das Tiere sehr geschaetzt wurden, aber das war wahrscheinlich nur unter den Intellektuellen verbreitet, am Hofe, etc, wie es auf dem Land aussah, weiss soweit ich weiss keiner.

Von Buddhismus bekommt man hier jedenfalls nichts mit.

Vom dem "Tigerkloster" habe ich auch geheort, ich glaube das heist Luang Ta Bhava Kloster und befindet sich in Thailand, vor diesen Leuten verneige ich auch mein Haupt.

Ich denke, Asien ist sowieso zu unterschiedlich um zu allgemeinern, Bsp. Indien.

Nur hier kommt es mir wirklich so vor, als ob den Menschen das Gen fehlt, das bewirkt, andere Wesen ausser dem Menschen zu respektieren.
Sei es eine Katze( eine absolute Seltenheit, mal ein Tier ausserhalb des Kochtopfs zu sehen), die sich unter einem Bus versteckt, Kinder sich einen Stock holen, um sie zu aegern. 2 Studentinnen, die Froesche in eine Plastiktuete stecken und sich koestlich darueber amuesieren, wie sich die Tuete bewegt, oder der Mann, der auf dem Markt Huener kauft, sie an den Fuessen zusammenbindet und auf den Gepaecktraeger legt und losfaehrt, wobei man Angst haben muss, dass ihre Koepfe jederzeit in die Speichen geraten.... .

Ich will nun nocht alles schlechtmachen, es wird auch wieder bessere Tage geben, aber im Augenblick ist mir nur mal danach.

Eine Gute Jagd euch allen

05.09.2002, 16:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Bagheera senden Schicke Bagheera eine ICQ-Nachricht  
Panther
Pantherkönig




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Camargue/France
Camargue (F)
Beiträge: 734
Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ach, nun ich versteh erst, warum ich mit die link nicht gekommen bin auf die seite erst - wurde in das board zoo verschoben. okay.

ich denke auch, dass verallgemeinerung in jedem fall nicht ist gut. gibt imer in die kulturen und volker menschen, die es anders sehen und sich einsetzen fuer benachteiligte. und das ist gut so. meistens die haben es dabei nicht eben leicht.


__________________
Panther Koenig Jamie oder auch CJP ...

05.09.2002, 08:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Panther senden Homepage von Panther Schicke Panther eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: keinen YIM Screenname: keinen MSN Passport: jamiemorand@hotmail.com  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mit einem hat Panther besonders Recht, die Achtung vor der Würde der Tiere geht einher mit der Achtung vor der Würde der Menschen. In der Kultur asiatischer Völker hatte das Leben eines Menschen nie viel Wert (die Geringwertschätzung geht dabei noch viel weiter als in europäischen Kulturkreisen). Daher kann das Wohlergehen der Tiere dort ebenfalls kein großes Gewicht haben. Daher bin ich von den Zuständen in jenem Zoo, in dem Bagheera war, nicht sonderlich überrascht. Was wir davon zu halten haben, glaube ich mal, denken wir alle das selbe.
Doch andererseits muß ich vor Verallgemeinerung warnen, denn erst vor ein paar tagen habe ich einen Bericht über buddhistische Mönche gesehen, die sich der Pflege ausgestoßener Tiere zu ihrer Aufgabe gemacht haben. Man konnte sehen, daß es den Tieren gut ging und sie ihre Pfleger sehr gerne hatten. Ich habe nie Tiger gesehen, die so innig mit ihren Pflegern gekuschelt hatten. Selbst in Freiheit lebende Tiere, die ihre Scheu vor diesen Mönchen völlig verloren haben, kommen, um ihren Obulus an Futter abzuholen. Vor diesen Leuten, Asiaten oder nicht, kann ich nur den Hut ziehen.

Und Bagheera, du bist bestimmt nicht alleine, denn seit Einführung des internets gilt: Ein paar tausend Kilometer können uns nicht trennen.


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


05.09.2002, 01:51
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
eigenartigAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Auf dem Hintergrund der chinesischen Tradition und Geschichte in älterer Zeit, kann ich manchmal nicht verstehen, wie sich das Verhalten gegenüber Tieren so negativ entwickeln konnte. Ich würdige die alten Dynastien, aber die Entwicklungen in der Neuzeit sind einfach nur verfehlt.

Mao ordnete z. B. einmal an 1.500 Tiger zu töten, weil die Bauern sich nicht so auf ihren Feldern bewegen konnten wie sie wollten, um die Ernte zu maximieren, unter dem Vorwand, daß Tiger Schädlinge seien. Damals wie heute würden man schweigen - manchen wir uns nichts vor.

Ich muß wohl nicht sagen, wie ich über die Zustände in diesem Zoo denke und er ist bei weitem nicht der einzige der so sein dürfte. Das Volk von China - ich weis nicht was ich sagen soll - ich weis es einfach nicht....

@Bagheera: Du mußt Dich nicht einsam fühlen. Wir mögen vielleicht ein paar Tausend Kilometer weit weg sein, aber hier im Forum und per Mail ist es nur ein Klick ==> Kopf hoch, Du machst das schon...


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

05.09.2002, 00:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
PantherinPat
Jaguar



Dabei seit: April 2002
Herkunft:

Beiträge: 396
PantherinPat ist offline
wiederlichAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen


Man ich wäre vielleicht schon nach 2 min rausgerannt, und ich hab mich vorgestern noch über das Gehege vom Leoparden im Kölner Zoo geärgert und einigen anderen Tieren. Aber was du da berichtest ist ja entsätzlich.

Ich kann mir dann gut vorstellen, daß es nicht der einzige Zoo in Asien ist, der so aussehen wird.

04.09.2002, 22:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Panther
Pantherkönig




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Camargue/France
Camargue (F)
Beiträge: 734
Panther ist offline
allein auf die ratsfelsenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

non, du bist nicht allein. wir sind da. allerdings ich muss zugeben, dass wir nicht koennen machen vil, ausser uns aufregen ueber sowas und bruellen und knurren. ich habe nicht die moeglichkeiten, da etwas zu unternehmen und du dir kommst bestimmt auch vor sehr hilflos.

wie lieblos tiere oft behandelt werden und dann ausgerechnet in "anstalten", in denen vorgegeben wird, zu verstehen und achten die tiere, ist zum himmel schreiend.

ich koennte fahren aus die haut bruder!!! nicht nur die wenig platz. mir scheint, auch sonst nicht wird geachtet die wuerde von die wesen. aber ich vermute, es wird auch nicht geachtet die wuerde des menschen. weisst du, oft das eine geht mit die andere einher.

da kann man nichts tun? gegen dies zustaende? vermutlich mal nicht. aber aufmerksam machen die leut, die denken, alles ist prima und schoen dort, das kannst du ja. und ich denke, das wirst du. vil mut und ich denk an dir dort in die ferne.


__________________
Panther Koenig Jamie oder auch CJP ...

04.09.2002, 17:44
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Panther senden Homepage von Panther Schicke Panther eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: keinen YIM Screenname: keinen MSN Passport: jamiemorand@hotmail.com  
Bagheera
Foren As




Dabei seit: April 2002
Herkunft: Indien

Beiträge: 78
Bagheera ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Bagheera gestartet
  Hangzhouer ZooAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

der schwarze moechte mal ein lebenszeichen von sich geben, leider muss ich es kurz machen, da meine Verbindung haeufig gekappt wird.(also ueberliesst meine Fehler)

Ich bin Zwecksstudium zur Zeit in China, Hangzhou (bei Shanghai) und das ganze wird auch noch 10 Monate dauern, obwohl ich im Augenblick nicht das Gefuehl habe, durchzuhalten.
Aber mach ich es mal kurz, ich war heute im Zoo, dieser gilt als einer der schoensten in China. schoen?, fuer den Menschen ja. Umringt von Bergen, Fluessen ist er auc traumhaft schoen, ich habe aber selten so lieblose, Tierverachtende Gehege gesehen. das gilt fuer alle Tiere, vom Collie, Wolf, Reptiel, oder auch Fisch.
Die Raubtiere haben ein 2 mal 2 Meter Kaefig, sind allesamt unterernaehrt, das Futter sah aber auch komisch aus, wie mehliges Trockenes Katzenfutter, das mehr aus Gemuese bestand als aus Fleisch.
Eine Riesenschilkroete konnte sich in ihrem Becken kaum umdrehen. Ueber den sibirischen Tiger und den Leoprden: Steinboden, Gitter, winzig klein,(zugegeben gibt es in Deutschl. auch manchmal.)
Das reichte mir, ich wollte nur noch raus, auf den Weg nach draussen sah ich dann noch eine Zirkusartiges Gebaeude, ich rikierte mal ein Blick, sah die Tigerpfoten, Pferdehufe, hae?, also ging ich hinein.
Und bekam gerade noch mit, wie win Tiger genoetigt wurde auf ein Pferd zu springen und eine Runde zu reiten. Als naechstes wurde ein Baer in einem unglaublich laecherlichen und peinlichen Kleid reingefuehrt, der musste Fahradfaren und wie er so seine Runden trete, kam so ein bescheurte Clown und hat sich auf seinen Gepaecktraeger gesetzt, das Publikum war begeistert. Dann wurde ich von einer Kommiltonin rausgezert. Ich werde dort wohl nochmal hingehen muessen und fotos schieesen.

Das solls dann erst mal gewesen sein.
Tja, der Schwarze fuehlt sich gerade ziemlich alleine und sein Bruellen vom Ratsfelsen bleibt unbegruendet

04.09.2002, 16:34
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Bagheera senden Schicke Bagheera eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14747.65
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.