Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Löwen » Löwinnen bevorzugen Löwen mit dunkler Mähne » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Leopatra
Löwin




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft:

Beiträge: 10
Leopatra ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Tjojo, war gestern ein (aufgewärmter) Beitrag in Galileo.. Da haben sie zwei riesen Löwen Plüschtiere in die Savanne gestellt.. Eins mit dunkler und eins mit heller Mähne. Die Löwinnen haben an dem mit der dunkleren Mähne rumgezupft. Naja. Wenn sie meinen.


__________________
www.wildeyes.de

Dieser Beitrag wurde von Leopatra am 16.10.2002, 15:42 Uhr editiert.

16.10.2002, 15:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Leopatra senden Homepage von Leopatra  
Lord
hanyou




Dabei seit: Juli 2002
Herkunft: irgendein Punkt auf der Zeitleiste der Evolution
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 380
Lord ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn ihr es bestimmt schon wisst,aber ich wollte mal zeigen,das ich auch was von Biologie verstehe:

Testosteron ist das männliche sexual-Hormon und sorgt u.a. auch für die Potenz und die Merkmale der männlichkeit.Bei dem Löwen wäre das die Mähne.Je mehr Testosteron er im Blut hat,desto dunkler ist seine Mähne(wie unten schon geschrieben stand).Wir Frauen merken halt was gut für uns ist.

Da ich jetzt nicht mehr weiß was ich noch schreiben soll,mach ich Schluß...


__________________
Yours Faithfully,
the Lord of Darkness

01.09.2002, 21:59
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lord senden Schicke Lord eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: .†-Lord-†.™ YIM Screenname: Lord of Darkness MSN Passport: lord@hotmail.com  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

So denn...

Und wieder kreisen die nalaschen Gedanken nur um das Eine... (Zitat) „Quak“, nur um den Einen... und hey Mr Packer, Mrs West... ihr hättet ja nur die Nala fragen müssen.... und Euch wären wunderschöne Tage in der Serengeti „erspart“ geblieben, aber ihr wolltet ja unbedingt dort hin.... unbedingt des nächtens auf eurem Jeep sitzen und den Königen lauschen, unbedingt zusehen, wie sie zärtlich fauchend ihre Taile ineinander verschlingen und gen Sonnenuntergang traben... jajaaaaaa... ihr Glücklichen...

Denn die Nala, die hat schon immer, längst bevor im Spektrum der Wissenschaft oder in der national Geographik (Juni) und kurz darauf hier im Forum schon mal darüber getextet wurde, die Blacklions bevorzugt. *Mrowwwwwwwwww* und nun weiß auch jeder warum *lächel*

Wie aber auch immer, ich finde es ja nett, das mir nun die Wissenschaft sagt, dass mein Verlangen nach einem schwarzmähnigen Löwen begründbar ist, dennoch Bezweifle ich den höheren Sinn der Forschung. Gut, man wird nun wissen, dass es ein Schwarzmähniger leichter hat , wenn man denn wirklich die Idee die Kraterlöwen mit frischem Blut durch einschleusen eines kraterfremden Löwen in die Tat umsetzten will... aber hey... wozu muss ich nächtelang das Rudel in Aufruhr versetzten, es mit dem Gebrüll fremder Tonbandlöwen belästigen, nur damit ich feststelle, dass bei einer zahlenmäßigen Übermacht der stimmlichen Fremden die Löwinnen das weite suchen????

Hach , genügt es denn wirklich nicht nur zu zusehen, zu zuhören und zu genießen???
Genügt es nicht sich zu berauschen an der Vielfalt der Geräusche, Gerüche , Farben?
Ach MENSCH...


__________________
...wonder where the lions are....

Dieser Beitrag wurde von Nala am 29.08.2002, 16:28 Uhr editiert.

26.08.2002, 15:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Eine einglischsprachige Version dieses Artikels könnt ihr auf NewScientist nachlesen.

Die Übersetzung und Zusammenfassung auf meiner Homepage

Publikation in Science vol 297, p 1339
Da muss man aber für den Artikel bezahlen. Falls irgend jemand dazu Zugang hat, würde mich das sehr stark interessieren!!!


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

26.08.2002, 09:17
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
Simba
Routinier




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 310
Simba ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Simba gestartet
  Löwinnen bevorzugen Löwen mit dunkler MähneAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zoologen: Afrikanische Löwen mit hellem Schopf haben geringere Chancen bei der Fortpflanzung

Washington/Nairobi (dpa)

Von wegen blond bevorzugt: Löwinnen in Tansansias Serengeti stehen eindeutig auf Partner mit dunklen Mähnen. Eine neue Studie von Forschern der Universität Minnesota zeigt: je dunkler und wilder der Schopf, umso eher wird ein Löwe zum Sexsymbol. In Feldexperimenten und der Auswertung von Daten aus drei Jahrzehnten rauften sich die amerikanischen Forscher Peyton West und Craig Packer ihre Haare über Mähnen von Löwen in Kenia und Tansania. Die Dunkelheit der Löwenmähne gilt demnach bei paarungswilligen Löwinnen als Indikator für Potenz. Und damit liegen die Damen richtig, wie Bluttests bewiesen: "Die dunkelmähnigen Löwen hatten hohe Testosteron-Werte", erklärt West. "Kein Zusammenhang besteht allerdings zwischen Mähnenlänge und Testosteron". Dort wo sich mehrere Löwen für ein und dieselbe Partnerin interessieren, haben Blonde eindeutig das Nachsehen. Und nicht nur das: Versuche mit lebensgroßen Modelltieren zeigten, dass hellmähnige Löwen einen weiten Bogen um die dunklen Potenzprotze machen. Die jedoch mögen es gar nicht so heiß: Peyton und Packer fanden heraus, dass dunkelmähnige Löwen stärker unter der Sonne zu leiden haben als ihre helleren oder kurzhaarigeren Artgenossen. In kühleren Monaten oder Regionen wachsen schwarze Mähnen demnach besser. Löwenmähnen können von hellblond bis zu tiefschwarz variieren. Während einige Tiere ihren Kopfputz bis zu 30 Zentimeter lang tragen, gehen andere "oben ohne". Den mangelnden Haarwuchs führen die Forscher auf klimatische Gründe zurück:
"Die Männchen stehen dauernd unter Hitze- und Futterstress. Vermutlich wächst ihre Mähne daher erst gar nicht."

24.08.2002, 19:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Simba senden Schicke Simba eine ICQ-Nachricht MSN Passport: schneeleopard21@hotmail.com  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.