Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Raubkatzen (allgemein & sonstige) » Gefährlichste Raubkatze ? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

also:
ich denke keien raubkatze ist die gefährlichste...
alle sind auf ihre weise gefährlich...

aber ich denke...
das löwen und tiger für mich die gefährlichsten wären.....
löwe und tiger haben sehr große tazten und sind im falle auch agressiver (finde ich) wie andere...
und löwen sind sogut wie nie allein...
diese jäger...
wie jaguar... leo oder puma...
die jagen alle sehr große beute...
da mahct ein mensch nicht viel aus..

aber wenn man das verhalten der tiere kennt...
und weiss wie sich verhlaten...
dann kann ich mir gut vorstellen das die einen nicht angreifen..


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

19.12.2002, 20:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ach Tigerlord....
spielt mal den Erklärbär, weil, auch ich mußte lernen, Literatur differenziert zu betrachten...
Also: Sicher ist es wohl wahr, dass die Tiger den Elefanten im Allgemeinen aus dem Weg gehen, und dann gibt es eben einen Autor, der das als das einzig wahre und mögliche Verhalten hinstellt, doch wie überall betsätigt eine Ausnahme die Regel...
Da ich mich eher mit Lit. über Löwen beschäftigt habe werd ich Dir mal ein löwisches Beispiel bringen:
In Timbavati lebt ein Löwenrudel (jenes, welches die Grundlage für die weißen Löwen in Stukenbrock geliefert hat) und dieses Rudel jagt keine Kaffernbüffel, obwohl es dort genügend gibt, nicht, weil sie mit ihnen nicht fertig würden, wenn die Büffel angegriffen haben, haben sie sich schon ihrer versucht zu erwähren und konnten auch einige töten, aber anscheinend mögen sie eben das Fleisch nicht.
Dagegen sind die Löwen im Seronatal reichlich gierig nach Büffelfleisch...
Wenn man denn also nur das Buch über die Timbavati Löwen liest, könnte man zu der Annahme gelangen Löwen mögen im Allgemeinen kein Büffelfleisch....


__________________
...wonder where the lions are....

Dieser Beitrag wurde von Nala am 31.08.2002, 12:36 Uhr editiert.

31.08.2002, 12:14
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
Lord
hanyou




Dabei seit: Juli 2002
Herkunft: irgendein Punkt auf der Zeitleiste der Evolution
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 380
Lord ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mal gelesen das sich Tiger von Elefanten fernhalten,weil diese stärker sind.Wie sollen sie dann einen getötet haben?

P.S.
@ gepard:
Na?Wer hat das letzte Wort?


__________________
Yours Faithfully,
the Lord of Darkness

31.08.2002, 12:05
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lord senden Schicke Lord eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: .†-Lord-†.™ YIM Screenname: Lord of Darkness MSN Passport: lord@hotmail.com  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
jaAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das stimmt. Vorallem nach den letzen beiden Jahrhunderten haben die großen Raubkatzen sehr deutlich zu spüren bekommen, wie gefährlich der Mensch ist.

Bei den Tigerin in Indien konnte man sogar feststellen das ihre Scheu noch gestiegen ist. Das beruht nicht unbedingt auf 100% wissenschaftlich gestützen Beweisen, aber ich denke das es zutrifft.

Egal welche Raubkatze, sie wird nur angreifen, wenn sie sich bedrohtfühlt oder man sie nicht vorbereitet abtrifft (praktisch überrascht). In solchen Fällen haben auch schon Tiger Elefanten angefriffen und auch getötet (nicht nur Kälber). Link


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

31.08.2002, 12:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Winfried
Mitglied



Dabei seit: August 2002
Herkunft:

Beiträge: 37
Winfried ist offline
  Gefährliche Raubkatzen?Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich meine mal gehört zu haben.dass Katzen Angst vor den Menschen haben undsie nur zum Angriff übergehen, wenn sie sich gestört fühlen.
Wenn sie dann Angreifen bekommen sie den Ruf als Menschenfresser. Danach wird die Jagd auf ihn natürlich verstärkt.


__________________
Schneeleopard

31.08.2002, 11:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Winfried senden  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
was solls...Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Gefährlich hin oder gefährlich her, was solls!! Meintwegen sollen Tiger und Jaguar die gefährlichsten Raubtiere oder Raubkatzen sein. Deswegen habe ich den Tiger auch nicht weniger lieb. Und sein wir doch mal ehrlich:

Neben der Tatsache das die Raubkatzen sehr sehr schön, elegant und herrschaftlich aussehen, fanziniert uns doch auch ihre Kraft, ihre Ausdauer, also ihre "Gefählichkeit". Letztere Erwägungen sollten jedoch nicht zu weit in der Vordergrund treten, sonst sollte man sich nochmal überlegen, weswegen mach die Tiere so mag.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

29.08.2002, 19:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Simba
Routinier




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 310
Simba ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Simba gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ob ein Tier "gefährlich" ist oder nicht, das wertet es ja nicht auf bzw. ab.

Ich habe einfach nach einer Erklärung gesucht, worauf sich diese Aussagen stützen und Gepard hat das gut erklärt. Danke

29.08.2002, 18:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Simba senden Schicke Simba eine ICQ-Nachricht MSN Passport: schneeleopard21@hotmail.com  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Richtig, Gepard.
Und es ist erwiesen, daß Haie bevorzugt sehr fettreiche Nahrung aufnehmen und fettarmes Fleisch eher verschmähen. Der Mensch (gerade die sportlichen, durchtrainierten Surfer) ist in der Regel jedoch zu mager, weswegen der Hai nach einem "Beschmeckerchen" von der vermeintlichen Robbe abläßt.

Und TigerLord: Wir alle haben so unsere speziellen Favoriten im Tierreich. Jedoch sollten wir durch unsere Liebe zu einer Spezies nicht die notwendige Objektivität verlieren. Ansonsten kann es sehr schnell passieren, daß das Wissen um einer Spezies leicht zu einem subjektiven Pseudowissen pervertiert wird. Das kann es doch wohl nicht sein. Also, gemäß Gepard bemerkung, hört mit dem "Meine Großkatze ist aber lieber"-Geschrei auf.


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


Dieser Beitrag wurde von PattWór am 29.08.2002, 17:09 Uhr editiert.

29.08.2002, 17:08
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
gepard





Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Kiel (Schleswig-Holstein)

Beiträge: 495
gepard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ne, Tigerlord, ich gönne dir nicht, dass du das letzte Wort hast

Das ist kein "Wettkampf" ala diese Raubkatze ist aber besser als die andere. Ganz sicher nicht. Es gibt ganz einfach Unterschiede im Verhalten einer jeden Raubkatzenart. Und der unten angesprochene Unterschied zwischen Tiger und Leopard gehört einfach dazu! Wie gesagt, dass soll keine Wertung sein. Vielmehr ein Versuch zu erklären, warum jetzt Tiger und Jaguar als "die Gefährlichsten" gelten.

@Panther: Den meisten Raubtieren passt ein Mensch gar nicht ins Beuteschema. Sie töten Menschen meinst nur, weil sie einen Menschen mit einem Beutetier verwechselt haben. So ein herumpaddelnder Surfer beispielsweise sieht einer leckeren Robbe halt nicht ganz unähnlich. Und wenn der Hai den Irrtum bemerkt lässt er normalerweise auch schnell wieder von seiner vermeintlichen Beute ab.

Dieser Beitrag wurde von gepard am 04.02.2010, 23:36 Uhr editiert.

29.08.2002, 16:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an gepard senden Homepage von gepard Schicke gepard eine ICQ-Nachricht  
Lord
hanyou




Dabei seit: Juli 2002
Herkunft: irgendein Punkt auf der Zeitleiste der Evolution
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 380
Lord ist offline
blöde FrageAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Jetzt weißt du noch nicht einmal wo du den Tiger beschimpfst!
Ich zeigst dir,dieser Abschnitt stammt aus deinem Beitrag:
Beim Tiger spielt wohl der Ruf als "Meschenfresser" eine entscheidene Rolle. Im Gegensatz zum Leoparden verliert ein Tiger schnell seine Scheu gegenüber den Menschen, wenn er durch Zufall die Gelegenheit hatte einen Menschen zu töten.
Man merktüberhaupt nicht das du den leoparden lieber magst!Das akzeptiere ich auch-schließlich sind meine Lieblingskatzen Tiger.
Aber das finde ich traurig,als wenn es ein Konkurrenzkampf zwischen Tiger und Leopard wäre!

So,ich denke jetzt ist alles zum Thema gesagt!

P.S.
@Shiri:Ich geh gleich in den copi-shop.Ich sage Nacken,nicht Stirn!


__________________
Yours Faithfully,
the Lord of Darkness

29.08.2002, 10:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lord senden Schicke Lord eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: .†-Lord-†.™ YIM Screenname: Lord of Darkness MSN Passport: lord@hotmail.com  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.89
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.