Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Gesundheit & Ernährung » Was haltet ihr von Vegetariern???? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5    »  ]
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich wusste das ich verurteilt werde...
aber was wäre dir lieber???

das schlachtvieh welches gequält wird??
oder ein stück fleisch eines tieres welches nicht gelitten hat???

oder akzeptierst du nicht das ich fleisch esse...
was ein grünrock erlegt hat???
liegts an dem jäger???

immer nur jäger jäger jäger...
mögt ihr lieber fleisch von tieren essen die dazu gemästet wurden...
ich bin anderer meinung...


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

Dieser Beitrag wurde von Black Panthera am 19.01.2003, 00:05 Uhr editiert.

18.01.2003, 23:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
otisbrianjimi...
Foren As




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: down by the seaside (led zep)
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 80
otisbrianjimi... ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen



also da fällt mir nichts mehr ein .

ist das ein witz oder ne provokation ??

bei dem erlegten tier weiss ich das es frei war...
das es ein "glückliches" leben hatte...
es konnte natürlich leben...


...und es könnte immer noch so sein, wenn.....
ich glaub ich bin im falschen film (forum)


otis...


__________________
in memory of JAMIE
................................
seit ich die menschen kenne, liebe ich die tiere

18.01.2003, 23:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an otisbrianjimi... senden Homepage von otisbrianjimi... Schicke otisbrianjimi... eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: nein YIM Screenname: nein MSN Passport: nein  
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich verurteile wie viele andere auch die art und weise der haltung und der schlachtung...

auch esse ich nicht alles ...
aber ich gestehe das ich auch fleisch von strauss und krokodil nicht schmähe...


aber wenn ichs aussprechen kann ohne das ich von allen jagdgegner angemacht werde:

ich esse viel lieber das fliesch des rehes oder wildschweins.. welches mein fadda geschossen hat...
als das eines rindes oder schweines..
denn beim schwein weiss ich nciht genau wie es gehalten wurde...
bei dem erlegten tier weiss ich das es frei war...
das es ein "glückliches" leben hatte...
es konnte natürlich leben...

auch wenn hier viele gegen jagd sind...
dann lieber fleisch von einem wildtier wie von einem masttier...


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

18.01.2003, 23:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mein lieber CleanerWolf ...

zum einen bin ich niemandes Anwalt ... ich bezeichne mich ebensowenig als Tierschützer oder gar Tierrechtler ... ich bin ein Mensch mit all' den ihm eigenen Unzulänglichkeiten.

Zum anderen halte ich keine Vorträge, ich sage meine Meinung und es ist nicht nur den Vegetariern vorbehalten, sich für Tiere, gleich welcher Art einzusetzen.

Darüberhinaus halte ich Deinen Angriff auf meine Person bzw. meine Meinung in diesem Thread für mehr als off-topic (Was haltet Ihr von Vegetariern?). Wenn Du also weiter mit Steinen werfen willst, dann bitte ich Dich, hierfür einen separaten Thread zu eröffnen. Hier werde ich keine weitere Stellungnahme zu dem Thema abgeben.


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

18.01.2003, 23:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
CleanerWolf
Wolf




Dabei seit: Juli 2002
Herkunft: Berlin
Berlin (DE)
Beiträge: 609
CleanerWolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es ist doch sehr beruhigend zu wissen, daß in diesem Forum niemand etwas gegen Vegetarier hat. Danke für Eure Toleranz.
Andersherum lege ich mich als Vegetarier normalerweise mit Niemanden an, der noch Fleisch isst.

Grantig werde ich nur, wenn jemand, der noch Fleisch isst, sich selbst als Anwalt der Nutztiere hinstellt und mir Vorträge über die Leidensfähigkeit von Kühen hält:
Zitat:
Oder bist Du der Meinung, dass Kühe weniger empfindungs- und/oder leidensfähig sind, als beispielsweise Tiger? Wenn ja, dann muss ich Dir auch hier widersprechen und Dir unterstellen, dass Du noch nie in aus Todesangst und Schmerz weit aufgerissene Kuhaugen geblickt, noch nie ihre hilflosen angst- und schmerzerfüllten Schreie gehört hast ...

Ich habe solche Szenen im Fernsehen gesehen und selbst mal das "Vergnügen" gehabt, einer Schweineschlachtung beiwohnen zu dürfen. Solche Erlebnisse, sowie die ganzen Berichte über Massentierhaltung, Hormonskandale, Schweinepest, BSE und Tiertransporte haben wesentlich zu meiner Entscheidung, auf Fleisch zu verzichten beigetragen.
Zitat:
Unterm Strich läuft es doch immer wieder, leider auch hier (in einem Tier-Board), darauf hinaus, dass ALLES, was den sogenannten ''Nutztieren'' angetan wird, mit Desinteresse oder allerhöchstens ein paar beschwichtigenden Worten als ''harmlos'' abgetan wird.

Das stimmt leider.
Zitat:
Aber ich werde nicht müde werden, immer und immer wieder auf diese Tiere ohne Lobby aufmerksam zu machen, denn auch diese Tiere haben Achtung verdient ... ...

Wirklich ein sehr edles Vorhaben, klingt nur ein bischen komisch, wenn ein Fleischesser sowas zu einem Vegi sagt.


__________________
Menschen haben trotz der Kraft ihrer Vernunft nicht die instinktive Weisheit der Wölfe.
Dr. Erich Klinghammer

18.01.2003, 22:53
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an CleanerWolf senden Homepage von CleanerWolf  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Der ''fleischlos-Anteil'' meiner Ernährung schwankt zwischen 80 und 100%.

Ich esse niemals Muscheln, Hummer, Thunfisch, Lamm, Kalb, Gänseleber- oder ''exotische'' Fleischprodukte wie beispielsweise Bären- oder Walfleisch.

Ich habe mir bewusst gemacht, WAS ich da esse und meine Ernährungsgewohnheiten entsprechend umgestellt. Nein, ich bin kein Vegetarier und werde es auch nie sein, denn ganz ''fleischlos'' wollen Körper und Geist bei mir nicht auskommen.

Ich verurteile nicht, dass Tiere zum Zwecke des Verzehrs getötet werden, das geschieht in der Natur tagtäglich und ist keinesfalls verwerflich.

Ich verurteile die Haltungs-, Transport- und Schlachtbedingungen der sogenannten ''Nutztiere'' ... ich verurteile, dass ihnen so gar keine Achtung entgegengebracht wird.

[Zitat]

Auf die Argumentation: ''Wer Fleisch isst, kann kein Tierfreund sein'' gehe ich jetzt bewusst nicht näher ein ...

[/Zitat] (PetraB. 19.08.02)

Zu diesem Thema nehme ich gern in einem separaten Thread Stellung.


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

18.01.2003, 22:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Guts
Mitglied




Dabei seit: Dezember 2002
Herkunft:
Brandenburg (DE)
Beiträge: 87
Guts ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

bin kein vegetarier, hab damit auch kein problem....^^°
ich weiß ja wo der großteil des fleiches herkommt, den ich ess: aus unserem stall!

das sollte jeder so machen wie er will, aber anderen nich seine meinung aufdrängen wollen, dann is das schon ok


__________________
Morgen oder im nächsten Leben

18.01.2003, 19:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Guts senden  
otisbrianjimi...
Foren As




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: down by the seaside (led zep)
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 80
otisbrianjimi... ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

bin leider auch ein fleischfresser.
schäme mich dafür schon `n bißchen und habe ein
schlechtes gewissen
wir haben schon zwei-, dreimal versucht, fleischlos zu kochen...... >>>> war nix. sojaklopse und ähnliches
zeug>>>>>>>>>>> furchtbar .

jetzt gibt es einmal pro woche (sonntags) fleisch, aber nur vom metzger im ort, der nur tiere von ansässigen
bauern schlachtet.
so trage ich wenigstens nicht zu den unseligen, fürchterlichen tiertransporten bei.
(kann sie dadurch aber leider auch nicht verhindern !)
[obwohl ein absoluter gegner der jagd, finde ich diese
transporte kreuz und quer durch deutschland/europa
1000 mal schlimmer !!! ]

otis...

@ artami: find ich toll, aber fang so bald wie möglich an,
sonst wirds immer schwerer .

@tirica: super das bild


__________________
in memory of JAMIE
................................
seit ich die menschen kenne, liebe ich die tiere

Dieser Beitrag wurde von otisbrianjimi... am 17.01.2003, 20:40 Uhr editiert.

17.01.2003, 20:35
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an otisbrianjimi... senden Homepage von otisbrianjimi... Schicke otisbrianjimi... eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: nein YIM Screenname: nein MSN Passport: nein  
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

also ich selbst bin kein vegetarier..
aber ich kenne welche und ich habe, wie sie auch, wenn wir essen waren , darauf geachtet das wir einander nicht zu sehr in die quere kamen...

ich habe akzeptiert, das sie kein fleisch gegessen...
und sie umgekehrt...

was ich nicht verstehen kann...
es gibt vegetarier...
die quälen tiere...

oder die vege kann ich nicht verstehen...
die versuchen alle anderen zu bekehren...

aber der weg von fleisch zu vegetarier ist sehr schwer...
aber es ist wie das rauchen..
man muss den willen dazu haben...
^^


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

17.01.2003, 20:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe nichts gegen Vegetarier. Mir ist auch nocht nie einer untergekommen, der versucht hätte, mich zu bekehren. Ich achte sie dafür, dass sie versuchen, den Tieren etwas Gutes zu tun, und das auch durchhalten! jedem wie er will! Ich esse Fleisch, das ist ja natürlich für einen Menschen. Solange man sich nicht nur von Fleisch ernährt.
Ich mache auch einen Unterschied zwischen Tierliebhabern und Vegetariern. Ein Vegetarier kann genauso ein Tier schlecht behandeln, oder nur Vegetarier sein, weil es gut aussieht. Das gilt natürlich genauso für Tierliebhaber. Solange es einen Teirliebhaber nicht föllig kalt lässt, wo sein Essen herkommt und wie das Tier gelebt hat, kann er doch auch Fleisch essen. Ich hoffe, es fällt euch leichter, mich zu verstehen, als mir, euch das zu erklären!

Ich habe da auch noch ein Bild gefunden, das ich irgendwie nett finde. Es sagt aber nichts darüber aus, was ich denke, bitte nicht zu wild interpretieren, ich möchte keinen Streit!

folgendes Bild wurde angehängt:


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

Dieser Beitrag wurde von Tirica am 17.01.2003, 19:40 Uhr editiert.

17.01.2003, 19:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
[  «    1  2  3  4  5    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.92
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.