Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Gehört eigentlich nicht hierher... » Seltsames Symbol » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  ]
TM982
Omega-Wolf




Dabei seit: März 2009
Herkunft: mal hier, mal dort

Beiträge: 257
TM982 ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TM982 gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

So ähnlich, nur leider nicht ganz. Der untere Strich war länger, aber er ging nicht nach oben durch.

Vielleicht sollte ich doch den ganzen Traum hier hinschreiben ...


__________________
Panta Rhei

13.07.2009, 22:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TM982 senden  
SammysHP
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Celle
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 209
SammysHP ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja, das kann gut sein.


__________________

13.07.2009, 13:45
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SammysHP senden Homepage von SammysHP  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SammysHP
Irgendwas mit mehr Ähnlichkeit habe ich noch im Kopf, kann es aber auch gerade nicht zuordnen.

Meinst du vielleicht das Logo des Egoshooters Quake?


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


13.07.2009, 12:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
SammysHP
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Celle
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 209
SammysHP ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Klarträumen ist 'ne nette Sache, mache ich auch häufig. Mit viel Training geht das eigentlich ganz gut.

Zu deiner "Vision", Phantom: Wenn wir uns etwas aus Träumen merken, dann meistens nur die grobe Situation. Später, wenn du etwas ähnliches in der Realität siehst, interpretierst du das Geträumte passend zur Situation. Ähnlich funktioniert auch ein Déjà-vu.

Zur Traumdeutung, TM982: Mir fallen da ein paar ähnliche Symbole ein: Das Jaffa-Symbol von Cronus bei Stargate und das astronomische Symbol für Merkur. Irgendwas mit mehr Ähnlichkeit habe ich noch im Kopf, kann es aber auch gerade nicht zuordnen.


__________________

13.07.2009, 12:03
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SammysHP senden Homepage von SammysHP  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Schlafparalyse kenn ich auch. *bibber* nee, muß ich nicht haben... (und ja, das ist an sich ne Art Traum, man ist nicht ganz wach, aber auch nicht ganz am schlafen, irgendwie so. Der Körper ist dann praktisch weitestgehend noch "ausgeschaltet" wie es im Schlaf üblich ist, nur dass man es sonst eigentlich nicht mitbekommt.)

hm, na ja, nicht wirklich "unnormale" Träume. Ich hatte nur schon das, an was du nicht glaubst, daher hab ich das andere als "normal" bezeichnet, was man so "normalen" Traum nennen kann.

Soll heißen: bei mir kanns passieren, dass ich Sachen träume, die später haargenauso eintreffen.

Bin z.B. im Traum mal bei ner Brücke gewesen, die eingestürzt war. Überall standen Autos & Leute, etc. Ich hatte bei dem Traum nen richtig komisches Gefühl (hab öfter mal "Visionen") und hab ihn mir daher gemerkt und die Nachrichten in den nächsten Tagen verfolgt... aber nichts. Ca. 1 oder 2 Monate später habe ich dann im TV den Bericht über eine eingestürzte Brücke gesehen. Die Autos & Leute befanden sich genau da, wo ich sie im Traum gesehen habe. Dejavu kanns nicht gewesen sein, die Brücke ist ja erst Wochen nach meinem Traum eingestürzt, und in Asien war ich noch nie.


Was ich aber meistens mache, ist "Klarträumen" - "gesteuertes Träumen". Heißt: Man ist sich bewußt, dass man träumt und kann selbst (mit-)bestimmen, was man träumen möchte. Macht (oft) echt Spaß. Ich träume dann einfach meine Geschichten weiter, mache nen Ausritt auf nem Pferd aus meinen Stories, werde ich "verfolgt" drehe ich den Spieß um oder es kommt mal eben die Tardis, oder ich flieg ne Runde, etc pp.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

13.07.2009, 11:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
TM982
Omega-Wolf




Dabei seit: März 2009
Herkunft: mal hier, mal dort

Beiträge: 257
TM982 ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TM982 gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

OK, auf dem Gebiet Traumdeutung kenne ich mich nicht wirklich aus.

Vieleicht stelle ich auch den ganzen Traum, soweit ich ihn noch weiß, hier rein. Aber nicht mehr heute Abend, dazu ist er definitiv zu seltsam.

Was meinst du mit normalen Träumen? Gibt es auch unnormale Träume? Schlafparalyse (oder wie das heißt) habe ich einmal erlebt, aber das ist wohl kaum eine Art Traum, auch wenn es ziemlich beängstigend ist. Insbesondere, wenn man nicht weiß, was da gerade mit einem passiert, und daher wie ein Albtraum wirken kann.

Einen Thread über Träume habe ich nicht gefunden. Darum habe ich diesen aufgemacht. Kann man die Überschrift nachträglich noch ändern? wenn ja, kann man ja diesen umnutzen.


__________________
Panta Rhei

13.07.2009, 01:15
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TM982 senden  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich mein, ich kenn das irgendwoher. Aber frag mich nur nicht, woher. (Und danach googeln kann ich nicht, weil ich null Ahnung hab, was ich da angebe.)


Und natürlich kann man Träume deuten, da ist an sich nichts "mystisches" dran. Zumindest nicht bei normalen Träumen. Schließlich verarbeitet man im Traum die Erlebnisse des Tages oder Sachen, die einen beschäftigen.

"Zukunft vorhersehen" aus Träumen ist wieder ein ganz anderes Thema und hat mit der "normalen" Traumdeutung nichts zu tun.

(Gibts hier eigentlich schon nen Thread zum Thema "Träume(n)" allgemein? wäre vielleicht auch mal interessant. )


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

12.07.2009, 23:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
TM982
Omega-Wolf




Dabei seit: März 2009
Herkunft: mal hier, mal dort

Beiträge: 257
TM982 ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TM982 gestartet
  Seltsames SymbolAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eine etwas seltsame Frage. Ich habe letzte Nacht etwas höchst seltsames geträumt, selbst für meine Maßstäbe.

Nicht, dass ich mir darüber wirklich gedanken mache. ich gehöre nicht zu den Leuten, die glauben, man könnte Träume deuten und daraus vielleicht sogar die Zukunft vorhersehen, ganz im Gegenteil.

Aber in diesem Traum kam ein komisches Symbol vor, von dem ich gerne wüsste, ob es eine bestimmte Bedeutung hat. (Wahrscheinlich nciht, dafür ist es zu uneindeutig.) Nicht, dass ich mir daraus irgendwelchte tieferen Einblicke in mein Seelenleben erwarte oder so, es interessiert mich einfach.

Nun, das Symbol war ein nach oben offener Halbkreis mit einem Strich unten dran. So ähnlich wie ein Y, nur oben rund.

Wie gesagt, einfach nur Neugierde, weil der Traum so wirr war und ich eben daran denken musste.


__________________
Panta Rhei

12.07.2009, 20:42
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TM982 senden  
[  «    1  2  3  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14735.10
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.