Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » Kritik an Siegfried und Roy » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    ...  3  4  5  6  7  8  9  10  11    »  ]
tigerandy
Kleinkatze




Dabei seit: Mai 2005
Herkunft: deutschland
Hessen (DE)
Beiträge: 17
tigerandy ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

gleich nochmal ein beispiel: das ist in der show, ist der Löwe gestresst??????

folgendes Bild wurde angehängt:


__________________
"Ich liebe Roy, wie meinen Bruder, sogar noch mehr. Jetzt weiß ich, was mir das wichtigste im Leben ist, nicht die Bühne, nicht der Jubel. es ist das Gefühl, Roys Hand zu halten, sein Lächeln, wenn er mich sieht."
-Siegfried

01.06.2005, 20:59
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an tigerandy senden Homepage von tigerandy  
tigerlara
Tiger




Dabei seit: Mai 2005
Herkunft: Deutschland
Hessen (DE)
Beiträge: 66
tigerlara ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die sehen wirklich nicht gestresst aus, manchmal halt!

Du weißt ja wie ich oft ich schon die Show gesehen hab, Videos, DVDs, alles mögliche, und die Tiere kamen mir NICHT gequält vor, vermscnhelicht oder sonst was!

Und S&Rs Statements über sowas sind wirklich einmalig und gut, oder siehe Buch Geschenk für die Zukunft!

S&R lieben ihre Tiere und kümmern sich auch so um sie!

Siehe bild unten sieht Sitarra sooooo gestresst aus? Und sagt nicht Fotomontage, das ist einwandfrei echt, siehst du tausendmal auf Video etc...

Mit lieben Grüßen
Lara

folgendes Bild wurde angehängt: Bild in Originalgrösse anzeigen (643x483)


__________________
Man darf den Glauben an sich nie verlieren, denn häufig hält das Leben eben doch noch ein Wunder bereit....
-Siegfried & Roy, Exclusiv Interview

01.06.2005, 20:40
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
tigerandy
Kleinkatze




Dabei seit: Mai 2005
Herkunft: deutschland
Hessen (DE)
Beiträge: 17
tigerandy ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Is doch klar Lara, es ist ja meine Meinung, und sehen die Tiger von S&R denn jemals gestresst aus??? na ja, sicher, waren sie es schon, aber was sind ein- zwei mal, wenn andere Zootiere durchgehend dem stress von besucher ausgesetzt sind, die rumschreien, gegen die scheibe schlagen, o. ä.
LG Andy


__________________
"Ich liebe Roy, wie meinen Bruder, sogar noch mehr. Jetzt weiß ich, was mir das wichtigste im Leben ist, nicht die Bühne, nicht der Jubel. es ist das Gefühl, Roys Hand zu halten, sein Lächeln, wenn er mich sieht."
-Siegfried

01.06.2005, 20:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an tigerandy senden Homepage von tigerandy  
tigerlara
Tiger




Dabei seit: Mai 2005
Herkunft: Deutschland
Hessen (DE)
Beiträge: 66
tigerlara ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Danke dir Andy!

Die wissen gar nicht wie es alles richtig dort abläuft!
Wir wissen es jetzt zwar auch nicht richtig, aber doch ein bisschen mehr!
Ich habe echt keinen Bock auf eure komischen Argumente und so etwas einzugehen, dass höre ich so oft, und habe langsam keinen Bock drauf!

HÖRT AUF AUF SIEGFRIED UND ROY RUMZUHACKEN UND LASST SIE IN RUHE!

Nur weil das igendwelche Leute andauernd sowas sagen werden die wohl kaum ihre Tiger und Löwen, Leopraden, Geparden und sonst noch alles freilassen!

Ihr wisst nicht wie es in Wirklichkeit ist, ihr wohnt nich bei S&R und wisst ja nicht wirklich was Roy für eine Beziehung zu den Raubkatzen hat!

Bringt mir Bilder von gequälten Tigern bei S&R und dann werde ich nichts mehr sagen!

Behauptet nicht alles was ihr nicht zu 100% wisst!

Und ein Tiger ist halt mal gestresst wenn er vor der Kamera steht, aber wenn S&R ihre Tiere so vorführen ist es ja deren Kramm, lasst sie doch! Natürlich kann man nicht andauernd sowa smachen und es ist nicht so richtig aber das gehört halt für die Tiere dazu, jetzt ist es ja vorbei mit Showbühne und TV Auftritten, jetzt liegen die Tiger halt im Zoo rum!

Wahrscheinlich kennt ihr S&R nicht persönlich um sowas zu wissen wies wirklich ist!

Es soll sich jetzt keiner angegriffen fühlen oder sowa,s aber ich habe halt einfach mal meine Meinung gepostet!

Mit lieben Grüßen
Lara


__________________
Man darf den Glauben an sich nie verlieren, denn häufig hält das Leben eben doch noch ein Wunder bereit....
-Siegfried & Roy, Exclusiv Interview

01.06.2005, 20:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
tigerandy
Kleinkatze




Dabei seit: Mai 2005
Herkunft: deutschland
Hessen (DE)
Beiträge: 17
tigerandy ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sven, siegfried & Roy haben immer gesagt, ich kann nicht bezeugen, dass es richtig ist, aber sie sagten, dass die Tiere das aus freien Stücken machten, nicht, weil sie sie gezwungen haben! und die Tiger sahen nie gehetzt aus, ich hab mir die show schon öfters mal angesehen.
S&R haben sich die erhaltung der Tiere zum Lebensinhalt gemacht! Dann werden sie die Tiere ja nicht quälen! Gäbe es S&R nicht, gebe es wahrscheinlich keinen einzigen weißen Tiger oder weißen Löwen mehr auf der Welt!
LG Andy


__________________
"Ich liebe Roy, wie meinen Bruder, sogar noch mehr. Jetzt weiß ich, was mir das wichtigste im Leben ist, nicht die Bühne, nicht der Jubel. es ist das Gefühl, Roys Hand zu halten, sein Lächeln, wenn er mich sieht."
-Siegfried

01.06.2005, 20:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an tigerandy senden Homepage von tigerandy  
Animal





Dabei seit: November 2004
Herkunft: Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 493
Animal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi

das auch Tiere in Zoos störungen haben, haben wir nie bestritten!
Die Anlagen bei SuR mögen ja auch ganz toll sein, doch dann solten sie dort lieber Sumatra-Tiger oder so erhalten! Die shows gibt´s ja zum glück nicht mehr! Nur stress für die Tiere!
Artgerecht kannst du ´nen Tiger sowieso nicht halten, aber du kannst ihm ein schönes Leben machen!

MfG Sven "Animal"


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.

01.06.2005, 20:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Animal senden Homepage von Animal Schicke Animal eine ICQ-Nachricht  
tigerandy
Kleinkatze




Dabei seit: Mai 2005
Herkunft: deutschland
Hessen (DE)
Beiträge: 17
tigerandy ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Ich finde das echt nicht in Ordnung, dass ihr so auf S&R, und auch auf Lara, rumhackt. Wart ihr mal in nem Tierpark? Dort werden die Tiere manchmal so beengt gehalten, dass die manchmal schon Verhaltensstörungen haben, und was macht ihr? Hackt mal auf Siegfried und Roy rum, die die Tiere echt artegerecht halten! Habt ihr jemals gesehen, wie sie gehalten werden? habt ihr jemals den Sechret garden gesehen???
Ich bin mir sicher, das habt ihr nicht, sonst würdet ihr schnell mal die KLappe halten!
Die Tiger haben mehrere Pools, große Käfig und einen großen Auslauf, also auf jeden Fall artgerecht, also schaut euch erst mal richtig an, wie die Tiger von Siegfried & Roy gehalten werden, dann könnt ihr gerne nochmal eure meinungen sagen!!!

LG Andy


__________________
"Ich liebe Roy, wie meinen Bruder, sogar noch mehr. Jetzt weiß ich, was mir das wichtigste im Leben ist, nicht die Bühne, nicht der Jubel. es ist das Gefühl, Roys Hand zu halten, sein Lächeln, wenn er mich sieht."
-Siegfried

01.06.2005, 19:45
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an tigerandy senden Homepage von tigerandy  
Animal





Dabei seit: November 2004
Herkunft: Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 493
Animal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi

hab nicht so viel Zeit auf alles einzugehen, aber das hat ja Tirica größtenteils gemacht.

Zitat:
Der Mann ist wegen einem Schlaganfall gefallen und Montecore hat ihn nur wéggetragen, von tötan kann hier keine Rede sein, sonst wäre Roy heute nicht mehr unter uns!


Tja, aber leider stimmt auch das nicht. Männliche Tiger zeigen kein Schutzverhalten gegenüber Jungtieren (oder auch vertrauten Menschen) und deshalb haben sie das vorsichtige wegtragen von diesen gar nicht in ihrem Verhaltensrepatoire! Was der Tiger gemacht hat war ganz klar ein Beute-Schutz verhalten. D.h. er schleift seine Beute von möglichen Nahrungskonkurenten weg! Und das man, wenn man von einem Tiger angefallen wird einen Schlaganfall bekommt wundert mich nicht.

Zu den Gehegen: Ja, toll! Riesen Gehege für Augen und Bein-Kranke Katzen. Bauen wir doch glaich noch welche für Blinde Bären oder unterbelichtete Zebras!

MfG Sven "Animal"


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.

01.06.2005, 17:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Animal senden Homepage von Animal Schicke Animal eine ICQ-Nachricht  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hm, also ich hab schon öfters gestresste Tiere bei denen in Dokus, etc. gesehen. hab noch etliches auf Video von denen, wo man bei einigen Interviews, etc. mehr als deutlich sieht, dass die tiere teilweise ziemlich gestresst waren. (und bitte erzähle mir jetzt niemand, ein fauchender, knurrender Tiger, der evtl. sogar noch seine Pranke ausfährt, ist nicht gestresst sondern will bloß spielen.)


und das Gehege der S&R-Tiger im Phantasialand sah auch nicht grad berauschend aus...


aber ich muß gestehen, ich find die Beiden und ihre Tiere trotzdem (leider?) noch immer nicht schlecht. hab auch noch das Buch. ^^ sie habens eben nur des öfteren etwas übertrieben...


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

01.06.2005, 16:15
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Zitat:
Natürlich, ist es riskant gewesen was S&R über Jahre getan haben, aber wieso wird gleich gesagt das die Tiger gequält werden?
Ja, das frage ich mich auch, warum du das sagst. Seit gestern bist du nämlich die einzige, die das erwähnt...

Wenn S&R etwas dementieren, heißt das dann automatisch, dass es nicht der Wahrheit enspricht? Vielleicht hatte der Exmitarbeiter ja doch Recht?

Zitat:
Und was können S&R dafür wenn ein Maharadscha sie fragt ob sie helfen wollen die weißen tiger zu erhalten?
Genau! Was können die zwei dafür? Wie kommen die dazu, sich von irgendeinem Maharadscha dazu überreden zu lassen, eine in sich verzüchtete Familie von Mutatanten zu erhalten, die in der Natur keine Chance hätten? Ein Einzeltier vor seinem sicheren Verhungern in der Natur zu retten ist ja schön und gut, aber Tiere zu züchten, deren Nachkommen mit Sicherheit nicht in Freiheit überleben könnten, halte ich für ein Verbrechen aus Profitgier!

Zitat:
Es gibt tausende Inzuchten auf der Welt, wieso geht man als erstes dann immer auf die weißen Tiger und letztendlich auf S&R los?
Weil sie bei S&R scheinbar ganz legal ZUR SCHAU GESTELLT werden! Wird auch zur Schau gestellt, dass man damit Kreaturen züchtet, die schwere Genetische Mängel, wie zum Beispiel ein extrem schlechtes Gehör, haben? Wohl kaum!

Zitat:
Jeder den ich kenne, der in Vegas war, der hinter den golden Buchstaben "S R" war (also Roys Villa ist damit gemeint) sagt die Tieren, alle 65 Raubkatzen, haben es gut, wirken nicht gestresst und hätten an Spaß an der Arbeit in der Show! Und werden nicht misshandelt sondern werden mit großem Respekt behandelt!

Ja sicher werden die Tiere in der Öffentlichkeit mit Respekt behandelt, würden sie gequält, könnten S&R gleich einpacken! Aber ist es ECHTER RESPEKT ein krankes Tier zu züchten? Ein eingesperrtes?
Außerdem: Wenn die schon sooo viel Respekt hätten, warum bauen sie sich dann selbst die Villa und nicht ihren Tieren? Bzw. Warum behalten die das Geld und geben es nicht den letzten "echten", freien Tigern? Mir scheint dieser Respekt nur geheuchelt zu sein!

Zitat:
Hätte nicht viel früher etwas passieren müssen wenn es den Tiger so shclecht ging? Am Ende war es ja nicht einmal ein Angriff, sondern ein Unfall! Der Mann ist wegen einem Schlaganfall gefallen und Montecore hat ihn nur wéggetragen, von tötan kann hier keine Rede sein, sonst wäre Roy heute nicht mehr unter uns!
Das ist das einzige Argument, das wirklich für S&R spricht. Stimmt, wenn sie es wirklich schlecht hätten, dann wäre eher was geschehen. Trotzdem: Da fällt mir was dazu ein: Zirkuskatzen in ihren kleinen Gitterkäfigen, durch Peitschen verängstigt (zu Zirkusdeutsch: "ge-zähmt") haben es sicher nicht gut. Dennoch haben die meisten Dompteure einen "Liebling", dem sie den Kopf in den Rachen stecken können. Und der muss ironischer Weise nicht auf Peitschenknall durch Feuerreifen springen sondern schaut einfach nur zu ... Spezielle Vorteile für spezielle Stars?

Zitat:
S&R arbeiten eng mit Stukenbrock und etlichen Tierparks auf alle Welt zusammen!
Ah, daher haben die also alle ihre weißen Tiger! Die freuen sich doch auch, wenn sie Publikumsmagneten haben! Außerdem: Eine Meldung in den Medien, dass wieder ein kleines, einer "aussterbenden" Art angehöriges Tigerlein geboren wurde macht sich doch gut, oder?

Zitat:
Ind auf dme angehängten Bild, findet ihr der Tiger sieht gestresst aus???
Spezielle Stars ... Was sagt schon 1 Bild? Wer sagt mir, dass das nicht gefaked ist?

Ich bin ja schon auf die Antworten gespannt!
LG!


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

01.06.2005, 16:08
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
[  «    ...  3  4  5  6  7  8  9  10  11    »  ]   « Vorheriges Thema Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14745.71
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.