Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » [Diskussion] Fast Nackt » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3    »  ]
SUA-FAI
Feuertiger




Dabei seit: Juni 2007
Herkunft: Indien neben der Elefantenkreuzung links
Bayern (DE)
Beiträge: 281
SUA-FAI ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Dieser Beitrag wurde wegen Themaverfehlung von SUA-FAI gelöscht  !


__________________
Gibt es Leben auf dem Mars ? NEIN
Gibt es Leben auf dem Mond ? NEIN
Gibt es Leben auf der Erde? NOCH

Dieser Beitrag wurde von SUA-FAI am 29.08.2008, 22:31 Uhr editiert.

29.08.2008, 14:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SUA-FAI senden  
david
Omega-Wolf



Dabei seit: März 2005
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 284
david ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

erledigt


__________________
ERST WENN DER LETZTE BAUM GERODET, DER LETZTE FLUSS VERGIFTET, DER LETZTE FISCH GEFANGEN, WERDET IHR MERKEN, DASS MAN GELD NICHT ESSEN KANN.

Dieser Beitrag wurde von david am 31.08.2008, 15:49 Uhr editiert.

29.08.2008, 14:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an david senden  
SUA-FAI
Feuertiger




Dabei seit: Juni 2007
Herkunft: Indien neben der Elefantenkreuzung links
Bayern (DE)
Beiträge: 281
SUA-FAI ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die Politiker wissen genau um was es geht nur sitzen viele von Ihnen in irgendein Vorstand einer großen Firma und sollten sie was ändern ist es auch Ihr Geld das dabei betroffen ist oder Firma XY sagt wenn Ihr es nicht nach unseren Vorstellungen macht gehen wir halt ins Ausland um zu produzieren und Uns gehen dann Gelder in den Staatskassen ab also werden sich die feinen Herren/Damen zusammen setzten und einigen  meistens zu gunsten der Firmen und zu Lasten der Steuerzahler weil dennen kann man ja ruhig das Geld aus den Taschen ziehen mit einer neuen Steuer oder ein neuem Gesetz !

SO seh Ich das  


__________________
Gibt es Leben auf dem Mars ? NEIN
Gibt es Leben auf dem Mond ? NEIN
Gibt es Leben auf der Erde? NOCH

29.08.2008, 14:13
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SUA-FAI senden  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Tirica gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wird ja richtig intressant!
Bei uns in Österreich stehen gerade (vorgezogene) Nationalratswahlen an (Der Kanzler und seine "Untergebenen"). Natürlich sind da auch die Treibstoffpreise ein Thema. Und bei einer Partei auch der Umweltschutz. Wahlen geben uns, dem Volk, den kleinen Arbeitern, der "Lobby der Umwelt" die Chance, mitzubestimmen. WIR müssen denen "die was zu sagen haben", sagen, WAS sie zu sagen haben! Woher sollten sies denn sonst auch wissen. Wenn wir ihnen nicht vorleben, und sagen, was richtig ist, glauben sie zum Schluss noch, was ihnen die Lobbies von Industrie, Frächtern, ... einflüstern.
Wenn die Politiker "zu blöd" sind, um Wichtiges zu begreifen, dürfen wir nicht warten, sondern müssen selber handeln.
Gleichzeitig dürfen wir nicht nur fordern, das wäre unfair! Auch wir müssen arbeiten. Wie sollen die Großen ein Umdenken schaffen, wenn wir es im Kleinen schon nicht schaffen. Auch sie müssen den teureren Weg des Umweltschutzes erst gehen lernen, genau so wie wir. Einfach von heute auf morgen kein CO2 mehr auszustoßen, geht leider nicht. Ausserdem wollen wir ja auch die Produkte kaufen....
Alles hängt zusammen, jeder ist gefordert, zu tun, was er eben kann! Ich bin überzeugt, dass wir mit Verständnis und Geduld an dieses riesen Projekt herangehen müssen. Sonst verpufft unsere Energie in Wut und wir resignieren!


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

29.08.2008, 11:42
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die Industrie ist ja auch in erster Linie gemeint, aber natuerlich werden die KOsten nach unten weiter gegeben. Davon kann sie leider keiner abhalten.

TT

28.08.2008, 22:51
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
SUA-FAI
Feuertiger




Dabei seit: Juni 2007
Herkunft: Indien neben der Elefantenkreuzung links
Bayern (DE)
Beiträge: 281
SUA-FAI ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Gesetze Ja ! Aber erstmal für die Weltweite  Industrie und nicht gleich den kleinen "Arbeiter "mit einer neuen Steuer oder neuem Gesetz das Geld aus den Taschen ziehen !

 


__________________
Gibt es Leben auf dem Mars ? NEIN
Gibt es Leben auf dem Mond ? NEIN
Gibt es Leben auf der Erde? NOCH

28.08.2008, 22:47
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SUA-FAI senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja, sowas, finde ich, muss von oben kommen und Gesetz sein!

Momentan wird sich hier wieder sehr ueber die Emissionssteuer aufgeregt - ich bezahle sowas gerne, viel lieber als gewisse andere Steuer. Das Gerede vom Ozonloch etc. bewirkt meist nichts. Wenn`s im Portemonnaie schmerzt aber schon. (Umweltbewusstsein geht ja auch oft mit sparen einher, wer Strom spart spart automatisch auch Geld.)

TT

28.08.2008, 21:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
SUA-FAI
Feuertiger




Dabei seit: Juni 2007
Herkunft: Indien neben der Elefantenkreuzung links
Bayern (DE)
Beiträge: 281
SUA-FAI ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube keine(r) von uns braucht Gewissensbisse zu haben wenn wir einfach zu "gemütlich"geworden sind ! Man sollte sich halt einschränken wenn es um Müll /Energie ,...geht und nicht unvernünftig damit umgehen in wie weit das jeder für sich macht bleibt Ihm/Ihr überlassen in erster Linie ist es schon positiv das man sich mal Gedanken darüber macht was man an sich verändern kann ! Es gibt halt Extreme wie David ist nicht Böse gemeint ganz im Gegenteil !!!und es gibt welche die nur ein bißchen was machen ! Hauptsache ist doch das was gemacht wird  und das man sich Gedanken darüber macht was man für sich einschränken kann

Die Erde retten von Heut auf Morgen ist unmöglich aber wir können was dazu beitragen das sie nicht schneller untergeht als uns lieb ist !

Es muß sich was ändern aber als erstes müssen die Industrien/Politiker /und Länder umdenken und was verändern dann ist es auch Sinnvoll wenn das V olk da mit macht  und nicht das das Volk was macht und den "die was zu sagen haben " ist es egal oder sie setzen es nicht um

SUA-FAI


__________________
Gibt es Leben auf dem Mars ? NEIN
Gibt es Leben auf dem Mond ? NEIN
Gibt es Leben auf der Erde? NOCH

28.08.2008, 21:40
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SUA-FAI senden  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Tirica gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Tja, ich glaube nicht, dass wir die Erde von heute auf morgen retten können. Oft bezweifle ich, dass wir sie überhaupt retten können, vielleicht können wir dafür sorgen, dass wir so lange wie möglich eine halbwegs gesunde Erde haben, und den "Untergang" verzögern. Es wird nicht möglich sein, plötzlich einfach alles umzustellen. Wir müssen uns diese neue Kultur selber schaffen. Indem wir unsere Bedürfnisse zurückschrauben und Mittel finden, wie wir noch vorhandere Bedürfnisse unschädlich befriedigen. Noch haben Einzelkämpfer es schwer. Aber wenn wir mehr werden, wird sich auch eine entsprechende Kultur entwickeln. Und dann fällt es hoffentlich uns und anderen leichter, "korrekt" zu leben.

TT, mach dir keine Sorgen! Mein größter Feind ist auch die Bequemlichkeit. Vieles von dem, was ich tue, tue ich nicht regelmäßig. Oft vergesse ich, bin zu bequem oder weiß gar nicht, was ich tun könnte. Aber ich bin am Lernen!

Kleidung ist auch für mich ein schwieriges Thema... Ich möchte nicht gerne viel dafür ausgeben, mag aber natürlich auch keine Kinderarbeit und will keine bekenklichen Praktiken fördern... Ich nehme mir immer vor, nicht zu viel Kleidung zu kaufen, aber manchmal brauche ich etwas (das finde ich dann aber meist monatelang nicht... ) oder es gibt etwas, das mir sehr gut gefällt. Tja... Da überlege ich mir dann sehr gut, ob ich nicht etwas ähnliches schon habe, ob es mir auch noch lange gefallen wird, ob der Preis ok ist, die Qualität... Eigentlich würde ich lieber Qualität kaufen. Aber Qualitätsware ist meist langweilig. Oder grundlos überteuert. Also kaufe ich doch wieder oft bei H&M und repariere dann die Stücke mühsam schon vor dem ersten Mal anziehen... Am liebsten habe ich aber Gewand, das nicht von Marken kommt. Unikate, handgemacht. Oder Second-Hand.
Ich befinde mich da immer in einer Gradwanderung zwischen verschiedenen Argumenten. Und mit der Zeit wird die %-Zahl der "guten" Entscheidungen steigen.


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

28.08.2008, 17:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
david
Omega-Wolf



Dabei seit: März 2005
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 284
david ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

dank euren postings ist mir noch das eine oder andere aufegfallen, was ich zugunsten eines ethisch korrekten lebens tue. z.b. dass ich die waschmaschine immer fülle, nicht bade, etc.
jede kleinigkeit hier aufzulisten, wäre aber wohl zuviel des guten

eine frage ist mir noch aufgefallen:
Zitat:
Original von Tirica
Wo wisst ihr noch nicht, wie ihr etwas bewältigen sollt?


ich weiss zwar nicht wo genau, aber es gibt vieles, dass ich noch bewältigen muss. obwohl ich mich rigoros einschränke und asketisch lebe (was mein umfeld zwar akzeptiert, jedoch teilweise für übertrieben und "abnormal" hält), beträgt mein ökologischer fussabdruck immer noch 1,6 erden. oder anders gesagt bräuchten wir 1,6 mal die erde, wenn alle menschen so leben würden wie ich!

nun kann man zwar sagen, dass der schweizer durchschnitt inzwischen bei 3 erden liegt und dass es sehr viel braucht, um überhaupt wie ich auf 1,6 runter zu kommen. nur frage ich mich ernsthaft, ob die welt denn noch zu retten ist. ich meine, 99% der menschen würden sich bestimmt nicht so stark einschränken wollen wie ich. und wenn ich es nicht mal schaffe, nachhaltig genug zu leben, dann werden es fast alle anderen in den industrienationen keinesfalls schaffen


__________________
ERST WENN DER LETZTE BAUM GERODET, DER LETZTE FLUSS VERGIFTET, DER LETZTE FISCH GEFANGEN, WERDET IHR MERKEN, DASS MAN GELD NICHT ESSEN KANN.

27.08.2008, 23:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an david senden  
[  «    1  2  3    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.57
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.