Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » [Diskussion] Fast Nackt » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2  3    »  ]
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

na ja, richtig und total "umweltbewußt" leb ich ja auch nicht gerade. Das meiste mache ich einfach, weils für mich selbstverständlich ist, oder einfach, weil ich nicht das Geld hab, ums aus dem Fenster zu werfen. Früher war mein Vater aktiv im Umweltschutz tätig und wir Kinder haben schon in der Grundschule sehr viel zum Thema gemacht, weil wir eine sehr engagierte Lehrerin hatten. Z.B. haben wir 3 Bücher geschrieben & auch veröffentlicht, wo es bei zweien um Umweltschutz ging. In einem der Bücher gabs z.B. ne Aktion zum Schutz der Schmetterlinge, etc. wo wir dann diese Aktion auch in der Realität gemacht haben.


Aber was ich z.B. heutzutage gern mache: 'Werbung' - z.B. für Waschnüsse. Wenn ich nen Verkaufsstand sehe, wo es die gibt, und Leute, die überlegen, ob sie die kaufen, erzähl ich denen halt meine Erfahrungen damit. Ich finds echt toll, dass mittlerweile doch schon einige lieber sowas nehmen anstatt zur "Chemie" zu greifen.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

05.09.2008, 13:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
SUA-FAI
Feuertiger




Dabei seit: Juni 2007
Herkunft: Indien neben der Elefantenkreuzung links
Bayern (DE)
Beiträge: 281
SUA-FAI ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tirica
Ja, natürlich wäre es wichtig, dass verbindliche Gesetzte gemacht würden. Aber wie schaffen wir es, die Verantwortlichen dazu zu bringen? Mir fällt da leider wenig ein.

Allerdings möchte ich diesen Thread nicht zerstören, indem wir uns an so einer schwierigen Frage die Zähne ausbeißen. Ich fände es schön, wenn wir uns hier gegenseitig in unserer gemeinsamen 'Mission' helfen könnten.
Was mich hier noch interessieren würde: Wie schafft ihr es, eure Vorsätze in eurem Umfeld umzusetzen? Ist es nicht manchmal so mühsam, dass ihr kurzfristig resigniert?
Habt ihr Erfolg damit, euer 'Programm' auszuweiten? Also immer mehr verschiedenes zu tun?
Und wie geht es euch dabei mit Mitmenschen? Werdet ihr verstanden? Könnt ihr andere begeistern?
Habt ihr Tipps und Tricks oder wisst ihr wo nicht weiter?

Wir schaffen das nicht in dem wir es vormachen sonder wenn überhaupt durch "Aktionen" und Kundgebungen ! Und dann ist es fraglich ob die Verantwortlichen darauf reagieren !? Die sitzen an den Hebeln und sagen was ,wie und wo was verändert wird ! Da wird der " Kleine "nicht lange gefragt .....Hauptsache er zahlt dann wenn was beschlossen wurde !

Ich pers. habe noch keine negative Erlebnisse gehabt bei dem was ich trenne ,oder bei dem was Ich tu ! Bei mein Freundes-Bekanntenkreis weiß jeder das ich "Tierverückt"bin und das bei mir erst das Tier kommt und dann meine Freunde und da hat auch keiner ein Problem damit !Die kenn mich ja auch nicht anders !

Lg           SUA_FAI

 


__________________
Gibt es Leben auf dem Mars ? NEIN
Gibt es Leben auf dem Mond ? NEIN
Gibt es Leben auf der Erde? NOCH

04.09.2008, 21:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SUA-FAI senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt, hier in Grossbritannien wrid das Thema leider nicht so gross geschrieben (auch wenn immer dazu angemahnt wird).

Meinen Mann habe ich sehr leicht ueberzeugen koennen, im Buero faellt es aber sehr schwer.

Eine Kollegin (ebenfalls keine Britin sondern vom europaeischen Kontinenten) hat bei uns im Gemeinschaftsraum mal Kisten aufgestellt: Eine fuer Glas, eine fuer Milchkartons und Yoghurtdoeschen, der traditionelle Muelleimer sollte fuer Biomuell vorgesehen sein.

Eine Weile hielt man sich auch daran, aber die Kisten wurden nicht regelmaessig geleert und sahen schliesslich so unansehnlich aus dass unsere Abteilungsleiterin ihre Entfernung anordnete.

Seitdem geht wieder alles in den gleichen Eimer.

Bei anderen Sachen meinen sie dann wieder tierisch pingelig sein zu muessen. Letztes Jahr fand eine Kollegin Buchkalender die nur halb so teuer waren als die die wir bisher hatten. Eine Kollegin erklaerte laut dass sie die nicht benutzen wuerde, denn zu dem Preis koennen sie nur von Kinderhaenden hergesetllt worden sein.

Ich aergere mich oft...

TamedTigress

04.09.2008, 20:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Tirica gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja, natürlich wäre es wichtig, dass verbindliche Gesetzte gemacht würden. Aber wie schaffen wir es, die Verantwortlichen dazu zu bringen? Mir fällt da leider wenig ein.

Allerdings möchte ich diesen Thread nicht zerstören, indem wir uns an so einer schwierigen Frage die Zähne ausbeißen. Ich fände es schön, wenn wir uns hier gegenseitig in unserer gemeinsamen "Mission" helfen könnten.
Was mich hier noch interessieren würde: Wie schafft ihr es, eure Vorsätze in eurem Umfeld umzusetzen? Ist es nicht manchmal so mühsam, dass ihr kurzfristig resigniert?
Habt ihr Erfolg damit, euer "Programm" auszuweiten? Also immer mehr verschiedenes zu tun?
Und wie geht es euch dabei mit Mitmenschen? Werdet ihr verstanden? Könnt ihr andere begeistern?
Habt ihr Tipps und Tricks oder wisst ihr wo nicht weiter?


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

04.09.2008, 11:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
SUA-FAI
Feuertiger




Dabei seit: Juni 2007
Herkunft: Indien neben der Elefantenkreuzung links
Bayern (DE)
Beiträge: 281
SUA-FAI ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich sage ja auch nicht das es falsch ist wenn der "kleine" was macht ,ganz im Gegenteil ! Nur in meinen Augen nutzt das nicht viel wenn in anderen Länder das nicht gemacht wird bzw weiterhin durch wem auch immer Luft verschmutzt ,Müll produziert ,oer Energie verbraucht wird .

Also ist in meinen Augen das nur zu machen in dem man Gesetze schafft die für alle weltweit gelten ( und da muß es dann egal sein  ob reich ,arm ,oder sonst was )Wenn uns die ERDE noch lange erhalten bleiben , und schlimmeres gestoppt /verhindert werden soll,dann müßen sich alle daran halten !

Und das so schnell wie möglich !

Das ist meine Einstellung dazu !


__________________
Gibt es Leben auf dem Mars ? NEIN
Gibt es Leben auf dem Mond ? NEIN
Gibt es Leben auf der Erde? NOCH

30.08.2008, 12:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SUA-FAI senden  
Douma
Leopard(in)




Dabei seit: November 2007
Herkunft: Deutschland
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 205
Douma ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das sehe ich zwar auch so wie Tirica, aber auch SUA-FAI hat Recht bei dem was sie sagt.

Leider sind viele Länder (wie Amerika, China usw..) immer noch die größten Umwelt-und Naturvernichter.
Denen scheint es nicht zu Interressieren, was mit diesem Planeten geschieht, denen geht es nur um Geld und Macht.
Das zeigt sich in Moment auch in den Vorhaben der USA in der Antarktis nach Öl zu Bohren. Was das für die Umwelt und die Tiere dort bedeutet ist ihnen völlig egal.

Aber wenn sich die Menschen zusammen tuen würden, könnten sie schon was ändern das glaube ich auch. Das wird sicher lange dauern, aber jeder Tropfen hilft die Pfütze zu einem Meer zu machen. Gemeinsam können wir die Welt verändern und jeder kleine Beitrag hilft dabei.


__________________
Der Leopard ist unzweifelhaft die vollendetste aller Katzen... Ebenso schön wie gewandt, ebenso kräftig wie behend, ebenso klug wie listig, ebenso kühn wie verschlagen, zeigt er das Raubtier auf der höchsten Stufe.

Wo der Leopard vorkommt, führt man einen Vernichtungskrieg gegen ihn.

30.08.2008, 12:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Douma senden Homepage von Douma AIM Screenname: keine Angabe YIM Screenname: keine Angabe MSN Passport: keine Angabe  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich finde an beiden Standpunkten ist etwas Wahres dran.

Das was der Privatmensch (oder wenige Laender) tun ist nicht genug, aber denoch solte jeder einzelne tun was er kann.

Wenn bestimmte Dinge wie Plastiktueten oder Benzin auch fuer Privatleute besteuert wird finde ich da ist nichts schlimmes dran, insbesondere wenn es sich um verzichtbare Dinge handelt. Ich wuerde es gerne sehen dass oeffentilche Verkehrsmittel fuer alle kostenlos sind (das sind sie hier schon fuer Menschen ueber 60), aber das ist wohl eher ein Traum...

TT

30.08.2008, 11:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Tirica gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Natürlich, aber woher kommen deiner Meinung nach Gesetze? Wenn wir kleinen nichts tun, weil es nichts bringt, dann tut keiner was, und dann ist das Projekt schon gestorben, bevor es zu leben begonnen hat. Ein kleiner Schneeball wird langsam zur Lawine.... Es gibt schon Politiker, denen Umweltschutz ein Anliegen ist. Nur die müsste halt auch jemand wählen. Und wählen werden die nur Leute, die bereits dafür sensibilisiert sind. Etwa von uns, durch unser Vorbild, durch Gespräche mit uns, ...
Ich bin überzeugt, dass das, was jetzt getan wird, bei WEITEM noch nicht genug ist. Aber ich bin auch überzeugt, dass wir geduldig, Schritt für Schritt weiter gehen müssen. Nicht jetzt sofort alles umkrempeln, Energie in unmögliches investieren. (Ein Baum fällt auch nicht, weil sich ein Mensch mit Wucht dagegen wirft, sondern weil er nach und nach Löcher in den Stamm schlägt). Wenn wir "Kleinen" was erreichen wollen, müssen wir im "Kleinen" anfangen, in unserem Umfeld, und andere mit hineinziehen.

Oder was wäre deiner Meinung nach die Lösung?
Was meinen die anderen? TT, Douma, Phantom, wie seht ihr das?


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

30.08.2008, 11:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
SUA-FAI
Feuertiger




Dabei seit: Juni 2007
Herkunft: Indien neben der Elefantenkreuzung links
Bayern (DE)
Beiträge: 281
SUA-FAI ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tirica
Natürlich, auch das ist nicht falsch, Sua-Fai. Trotzdem müssen wir ihnen zeigen, dass es uns sehr wohl kümmert was sie treiben, und es ihnen vorleben. Denn gänzlich ohne ihre Wähler können Politiker auch heute noch nicht. Ich bleibe bei meiner Meinung, auch wenn an deiner einiges dran ist.

PS.: Sua-Fei & David, wärt ihr beiden bitte so nett, euer jeweils letztes Post wieder zu löschen? Nachdem ihr euch ja einig seid und das Thema so gar nichts mit dem Thread zu tun hat... Danke!

m.M nach ist es zwar lobenswert wenn XY hier in Europa Strom spart ,Müll trennt ,...ectr nur ist dies ein Tropfen auf dem heißen Stein wenn sich nicht alle Länder/ Nationen daran halten ! Und weiterhin die Luft verschnutzen ,unnötig Energie verbrauchen ,...usw

Wenn man das Schlimmste verhindern/stoppen  will  dann müßen Gesetze her ! WELTWEIT FÜR ALLE  ! nur so kann man m.M. nach was errreichen !


__________________
Gibt es Leben auf dem Mars ? NEIN
Gibt es Leben auf dem Mond ? NEIN
Gibt es Leben auf der Erde? NOCH

29.08.2008, 23:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SUA-FAI senden  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Tirica gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Natürlich, auch das ist nicht falsch, Sua-Fai. Trotzdem müssen wir ihnen zeigen, dass es uns sehr wohl kümmert was sie treiben, und es ihnen vorleben. Denn gänzlich ohne ihre Wähler können Politiker auch heute noch nicht. Ich bleibe bei meiner Meinung, auch wenn an deiner einiges dran ist.

PS.: Sua-Fei & David, wärt ihr beiden bitte so nett, euer jeweils letztes Post wieder zu löschen? Nachdem ihr euch ja einig seid und das Thema so gar nichts mit dem Thread zu tun hat... Danke!


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

Dieser Beitrag wurde von Tirica am 29.08.2008, 20:10 Uhr editiert.

29.08.2008, 20:01
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
[  1  2  3    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.95
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.