Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Katze stammt von Wildkatze ab? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Proud_Tigress
Tiger




Dabei seit: November 2006
Herkunft: Schweiz
Aragau (CH)
Beiträge: 47
Proud_Tigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Proud_Tigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo david

dass die Mutter meiner Katze ne Wildkatze ist, dachte ich nicht. An den Vater hab ich nicht gedacht. Aber rein theorethisch wäre eine Abstammung möglich, oder' ich meine, das sieht man einer katze nicht einfach so an^^.


__________________
LG Proud_Tigress

05.07.2008, 16:15
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Proud_Tigress senden  
david
Omega-Wolf



Dabei seit: März 2005
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 284
david ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ach, jetzt nach meinem posting sehe ich auch, dass du in der zwischenzeit ein bild hochgeladen hast. die katze auf diesem bild ist eindeutig nicht näher mit einer wildkatze verwandt, als es alle anderen hauskatzen sind. das ist nur ein normaler stubentiger.


__________________
ERST WENN DER LETZTE BAUM GERODET, DER LETZTE FLUSS VERGIFTET, DER LETZTE FISCH GEFANGEN, WERDET IHR MERKEN, DASS MAN GELD NICHT ESSEN KANN.

05.07.2008, 16:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an david senden  
david
Omega-Wolf



Dabei seit: März 2005
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 284
david ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

du meinst, dass die mutter deiner katze, die der bekanntne deiner mutter zugelaufen ist, eine wildkatze war? dies war mit sicherheit nicht so. eine richtige wildkatze würde niemals einfach einem menschen zulaufen und dort bleiben. sehr wahrscheinlich war dies einfach eine getigerte und etwas langhaarigere hauskatze.

oder denkst du, dass der vater deiner katze eine echte wildkatze war? das wäre schon eher möglich, aber immer noch sehr unwahrscheinlich. kreuzungen zwischen wildkatzen und hauskatzen kommen zwar teilweise vor, sind aber trotzdem sehr selten.

weder deine beschreibung des aussehens noch des verhaltens deiner katze lässt zweifelsfrei auf eine wildkatze schliessen. der schwarze strich auf dem rücken und das buschige fell kommen durchaus auch bei normalen hauskatzen vor. auch dass sie etwas schlauer ist, muss nicht auf eine wildkatze schliessen.

wie ich sehe, kommst du aus dem kanton aargau. im aargauer jura werden wohl schon noch bzw. wieder ein paar wenige wildkatzen leben. zumindest im angrenzenden solothurner und baselländer jura gibt es nachweise von wildkatzen. daher ist davon auszugehen, dass auch im aargauer jura ein paar tiere leben.

ich würde mir übrigens keine sorge machen, dass ein jäger deine katze mit einer wildkatze verwechselt. die jäger wissen selbst, dass wildkatzen nicht einfach so um die häuser schleichen, sondern tiefer in den wäödern leben. zudem könnte eine verwechslung deiner katze mit einer wildkatze sogar von vorteil sein, da die wildkatze geschützt ist, wildernde hauskatzen aber abgeschossen werden dürfen. und dass jäger wildkatzen wildern, kommt bei uns praktisch nicht vor. da die wildkatze im gegensatz zum luchs keine konkurrenz für die jäger ist, wird sie auch kaum gewildert. wenn doch mal eine geschossen wird, dann weil sie mit einer hauskatze verwechselt wurde (also gerade andersrum als du befürchtest )


__________________
ERST WENN DER LETZTE BAUM GERODET, DER LETZTE FLUSS VERGIFTET, DER LETZTE FISCH GEFANGEN, WERDET IHR MERKEN, DASS MAN GELD NICHT ESSEN KANN.

05.07.2008, 16:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an david senden  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte auch mal ne Katze, die einer Wildkatze vom Äußeren her fast zum verwechseln ähnlich sah. Auch bei ihrem Verhalten konnte man sie manchmal für eine solche halten. *gg* (nur gegenüber mir war sie immer sehr lieb & verschmust)
Allerdings war sie keineswegs mit einer Wildkatze verwandt.


Zitat:
Original von Proud_Tigress
Dazu ist Minouche schlauer, verhält sich anders. Sie öffnet Türen und Schubladen, trickst uns auch gerne aus, wenn sie nicht mehr raus darf. Und sie verstecktsich in allen möglichen Ecken, sitzt überall drauf und legt sich überall hinein, sogar in Eimer


das kenn ich von so mancher meiner Katzen. Ein Kater hat sogar immer ne schwere Feuerschutztür aufbekommen, die selbst mir als Kind oft zu schwer war. Katzen sind einfach trickreich und oft undurchschaubar.

Wenn ich dein Foto da aber so betrachte, muß ich gestehen, hatte meine Katze äußerlich noch mehr Ähnlichkeit mit ner Wildkatze. Deine sieht da für mich aus wie ne "stinknormale" (nicht bös gemeint ) total süße Hauskatze.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

05.07.2008, 16:08
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Proud_Tigress
Tiger




Dabei seit: November 2006
Herkunft: Schweiz
Aragau (CH)
Beiträge: 47
Proud_Tigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Proud_Tigress gestartet
Katze stammt von Wildkatze ab?Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallihallo

Ich finde, meine Hauskatze ist ein wenig seltsam. Es fing damit an ,dass einer Bekannten meiner Mutter eine Katze zugelaufen kam ,die braun-schwarz getigert war. (Genaueres weiss ich da nicht, denn ich habe diese Katze nur einmal gesehen.)

Sie war trächtig, wurde aufgenommen und warf Junge. Eine davon ist unsere Minouche. Sie sieht ein wenig ungewöhnlich aus, hat Ohrpinsel, ihr Fell ist dicker als "normal" und sieht auch anders aus. Es ist nicht klar strukturiert, sondern verwachsen grau-braun-schwarz, teilweise weiss.
Dazu ist Minouche schlauer, verhält sich anders. Sie öffnet Türen und Schubladen, trickst uns auch gerne aus, wenn sie nicht mehr raus darf. Und sie verstecktsich in allen möglichen Ecken, sitzt überall drauf und legt sich überall hinein, sogar in Eimer .Das auffälligste an ihr: Sie trägt einen dicken, schwarzen Strich von Kopf bis Schwanzspitze.
Da ich nicht weiss, woher ihre Mutter stammt, könnte es sein, dass sie von einer Wildkatze abstammt?

Ich habe Angst, dass sie mal für eine solche gehalten und erschossen wird, obwohl es hier so viel ich weiss, keine gibt, was aber auch nicht jeder Jäger merkt XD!

folgendes Bild wurde angehängt: Bild in Originalgrösse anzeigen (1271x1159)


__________________
LG Proud_Tigress

Dieser Beitrag wurde von Proud_Tigress am 05.07.2008, 16:01 Uhr editiert.

05.07.2008, 15:48
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Proud_Tigress senden  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.