Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » [Umfrage] Haustiere » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mein Kater hat sich inzwischen recht gut eingelebt. Er kann ganz schön frech sein - aber auch total verschmust und dermaßen anhänglich.

Als ich ihn aus dem Tierheim holte, hieß er Krätze, nun heißt er "Ianto Jones". (Etwas verrückter/makabrer Hintergedanke, aber was solls. Hört er eh ebensowenig drauf wie auf "Krätze". Auf "Süßer" oder das Geräusch von Futterdosen hört er eher. *g*)

Er lebt hier auch nur in ner kleinen Mietwohnung, Auslauf darf er ja eh keinen haben. Aber er fühlt sich auch so pudelwohl.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

19.03.2011, 22:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Fenriswolf
Saarloos Wolfhond




Dabei seit: März 2011
Herkunft: Dresden
Sachen (DE)
Beiträge: 35
Fenriswolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wir haben 3 Katzen (Ikki, Mikesch und Trufa)
und 2 Hunde, die Laila (Rotti-Dobi) und Fenrir (Saarloos Wolfhond)

19.03.2011, 22:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Fenriswolf senden Homepage von Fenriswolf  
Chazzy
Tiger




Dabei seit: März 2011
Herkunft: Bad Mergentheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 13
Chazzy ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe leider gar keine Haustiere. Schon seit meiner Kindheit nicht mehr. Damals hatte ich einen Wellensittich und später und einen Kater. Danach waren meine Eltern gegen jegliche Anschaffung von Haustieren und ich musste mich leider dran halten.
Hund und Katze kommen in einer kleinen Mietwohnung eh nicht in Frage. Katzen schon, wenn man sie auch rauslassen kann, aber im 2. Stock geht das schlecht und sie nur drin zu halten finde ich nicht gut. Außerdem ist es zur Zeit auch eine finanzielle Frage bei uns. Es wäre irgendwie komisch, wenn genügend Tierfutter im Haus wäre aber mein Sohn dafür nur noch Fast Food bekommen würde und umgekehrt soll das Tier natürlich auch immer gut versorgt sein.


edit by gepard: Probleme mit dem Zeichensatz korrigiert.

Dieser Beitrag wurde von gepard am 19.03.2011, 18:36 Uhr editiert.

19.03.2011, 15:15
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Chazzy senden  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hm, ich weiß grad gar nicht, ob es noch nen andern (aktuelleren) Thread dieser Art gab, daher schreib ichs mal hier:

Vor gut 2 Wochen mußte ich meinen langjährigen Weggefährten, Kater Pünktchen, einschläfern lassen. Er hatte CNI im Endstadium.


Und seit heute gibt es zumindest einen (beinahe) hoffnungslosen Fall weniger im Tierheim.

Jetzt habe ich einen Kater, der zwar (chronischen) Schnupfen und FIV (also Katzen-Aids) hat, aber sowas von verschmust ist. Er war wohl 3 1/2 Jahre im Tierheim und ist geschätzte 5 oder 6 Jahre alt. Die Leute im Tierheim waren total froh - und wohl auch ein bisschen traurig - dass ihr "Sonnenschein" doch noch ein neues Zuhause gefunden hat.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

04.01.2011, 21:06
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Douma
Leopard(in)




Dabei seit: November 2007
Herkunft: Deutschland
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 205
Douma ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das Nymphensittiche Wellensittiche manchmal angreifen, wusste ich gar nicht (wieder was dazu gelernt). Aber bei mir ist so etwas noch nie vorgekommen. Wahrscheinlich liegt das auch an meiner Haltung der Vögel, die sich von dem vieler anderer Vogelhalter unterscheidet. Ich kann es z.B. nicht Verstehen wie man Vögel ihr ganzes Leben in einen Käfig sperren kann. Meine Kleinen haben den ganzen Tag Ausflug, ich mache morgens die Käfigtür auf und meine Nymphis und mein Welli dürfen den ganzen lieben Tag in meiner Bude herumfliegen. Ich habe zwar auch einen großen Käfig aber das kann den Auslug niemals Ersetzen. Ich denke so eine Haltung lindert den Stress der Vögel, sie können sich einfach aus dem Weg gehen, wenn sie sich (mal) nicht riechen können.

Gruß von Douma


__________________
Der Leopard ist unzweifelhaft die vollendetste aller Katzen... Ebenso schön wie gewandt, ebenso kräftig wie behend, ebenso klug wie listig, ebenso kühn wie verschlagen, zeigt er das Raubtier auf der höchsten Stufe.

Wo der Leopard vorkommt, führt man einen Vernichtungskrieg gegen ihn.

26.02.2008, 11:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Douma senden Homepage von Douma AIM Screenname: keine Angabe YIM Screenname: keine Angabe MSN Passport: keine Angabe  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich finde wenn es deinen Vögeln gut geht warum dann einen neuen besorgen


Sorry, aber diese falsche Aussage kann und will ich hier nicht stehen lassen!!

Der Mensch kann nie sagen, ob es einem Tier gut geht, auch wenn das so aussieht, Tiere, besonders Vögel sind gute Schauspieler!

Möglich, dass der Welli so tatsächlich ganz zufrieden ist, aber nur, weil er es nicht anders kennt. Das heißt ja nicht, dass er mit einem gleichartigen Partner, wenn er erfolgreich vergesellschaft würde, nicht noch glücklicher wär!

Aber sone Aussage ist einfah nur falsch.
Sperr doch mal nen Menschen zusammen mit nem Affen auf ne Insel, sind ja auch entfernte Verwandte, ja warum denn nicht? Die werden doch sicher glücklich miteinander?

Sorry, ist genau dasselbe...

25.02.2008, 22:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
Safari
Eroberer




Dabei seit: Februar 2008
Herkunft: Deutschland
Berlin (DE)
Beiträge: 73
Safari ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Safari gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich finde wenn es deinen Vögeln gut geht warum dann einen neuen besorgen, also viel Spaß noch mit deinen fliegenden Wesen. Übrigens @david
ich hatte auch mal ein kleines Auquarium das ich jetzt nicht mehr habe, sie hatten sogar Junge doch bekanntlich werden diese schnell von den Erwachsenen aufgefressen so kauften wir ein Netz das extra für klein Tiere war und fingen die Tiere darin ein. So hatten einige davon überlebt!


__________________
Tiere sind Lebewesen und haben das gleiche recht wie Menschen darauf zu leben, egal ob Zecke oder Welpe!

25.02.2008, 21:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Safari senden Schicke Safari eine ICQ-Nachricht  
SUA-FAI
Feuertiger




Dabei seit: Juni 2007
Herkunft: Indien neben der Elefantenkreuzung links
Bayern (DE)
Beiträge: 281
SUA-FAI ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eine Katze ( Minimi )

Foto von meiner Katze seht Ihr im Thread Katzenfoto´s

Lg SUA-FAI


__________________
Gibt es Leben auf dem Mars ? NEIN
Gibt es Leben auf dem Mond ? NEIN
Gibt es Leben auf der Erde? NOCH

25.02.2008, 21:05
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SUA-FAI senden  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Douma
@Queencheetah

Ja sicher das könnte ich Versuchen aber was ist wenn es nicht klappt, dann hätte ich ein neues Problem, weil ich dann einen wirklich einsamen Welli hätte. Ach ich lass es mir noch mal durch den Kopf gehen, mal sehen was dabei herauskommt.


na ja, wenn die 3 sich verstehen und der welli eh schon älter ist, dürfte das wohl nicht so das Problem sein. Lieber 2 Sittiche, mit denen er sich versteht als ein Welli gänzlich ohne Gesellschaft. (wobei ich auch schon gehört habe, dass Nymphensittiche mitunter auf Wellis losgehen, aber wenns bei dir nicht so ist, ists doch ok.)

Ich hatte ja auch mal ne (gelbe) Wellensittich-Dame, für die ich zweimal nen "Partner" geholt hatte (der erste entflog), beides waren ebenfalls Damen. Hat beide Male geklappt, auch wenns oft Streit gab, aber ohne einander wollten sie auch nicht sein, und nach dem Streit wurde auch wieder geschmust.

Wenn du dir überlegst, evtl. doch noch nen welli dazuzuholen, dann informier dich doch mal, obs bei dir in der Ecke kein Tierheim gibt, das Vögel hat oder eine Auffangstation für Sittiche, etc. Da kann man mitunter ja erstmal ausprobieren, ob der Welli sich mit einem der Vögel dort versteht. Denn einen Welli kaufen, der sich dann womöglich nicht mit deinem versteht, wäre ja wirklich blöd für das Tier.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

25.02.2008, 19:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Luna
Jungwolf




Dabei seit: Januar 2008
Herkunft: Deutschland
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 63
Luna ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wie vielleicht einigermaßen bekannt is habe ich drei katzen zuhause...
unsere älteste Lotte (die wird diese jahr 9,is ganz schwarz ^^)
die zweit-älteste Scully(wird dieses jahr 3 und wurde nach der Hauptfigur von Akte X benannt,naja fans halt )
und unsere Jüngste Mia (wird 2 Jahre und is die grau weiße ^^von meiner mum auch liebevoll "baby" genannt)
vor den beiden jüngsten wohnte Luna eigendlich bei uns,
die wir aber leider wegen Leukose einschläfern mussten wobei für mcih eine welt zusammbrach....
aber dann häng ich euch eine collage von den drein mit an

folgendes Bild wurde angehängt: Bild in Originalgrösse anzeigen (640x640)


__________________
Satan bedeutet, dass der Mensch lediglich ein Tier unter anderen Tieren ist, manchmal besser, häufig jedoch schlechter als die Vierbeiner, da er aufgrund seiner "göttlichen, geistigen und intellektuellen Entwicklung" zum bösartigsten aller Tiere geworden ist!

25.02.2008, 18:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Luna senden Homepage von Luna Schicke Luna eine ICQ-Nachricht  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14736.62
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.