Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Straßenköter » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von david
sie frisst nur eine einzige futtersorte, ...

ich habe ihr früher alle möglichen anderen futtersorten gekauft, ...
überall ausser bei ihrem stammfutter hat sie enttäuscht die nase gerümpft das liegt wohl daran, dass ihre mutter, wo sie bis etwa zur 10. woche war, immer das selbe futter bekam.



*seufz* ich beneide dich. Mein Kater rümpft spätestens am 3. tag selbst bei seinem absoluten Lieblingsfutter die Nase... und wenn ich Pech habe, rührt er die Sorte nie wieder an und ich darf wieder was neues suchen, was alles andere als leicht ist bei ihm. Zum Glück habe ich gerade was neues gefunden, was er im Moment zu seinem Lieblingsfutter auserkoren hat und zum Glück wie gesagt mag er nur günstiges Futter. Notfalls, falls ichs ihm mal gar nicht recht machen kann, muß Thunfisch oder noch lieber Makrele her.

Aber schon verrückt mit ihm. Er hat draußen sovieles nicht kennengelernt, was "Stubentiger" kennen. Er trinkt keine Milch (höchstens 3 Schluck), Essen vom Tisch, z.B. auch Hühnchen oder anderes Fleisch? mal, ein bisschen evtl., muß aber nicht sein, das bleibt meistens liegen. Einzig bei Fisch wird er schwach.
Meine vorherige Hauskatze hat immer die Teller abgeleckt, selbst Kartoffeln mit Soße gegessen, Milch aus Gläsern geschlürft - Pfötchen rein und abgeschleckt... auch das kennt mein Kater nicht. "Katzengras" in einer Schale gezogen? Ne, das muß richtiges von draußen sein... Ist immer wieder interessant zu beobachten, wie unterschiedlich Katzen sind.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

19.02.2008, 21:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
david
Omega-Wolf



Dabei seit: März 2005
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 284
david ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

also ich habs eben mal ausgrechnet, wie viel ich für meine katze pro jahr ausgebe. dabei komme grob geschätzt auf 400 Euro.

ich verwöhne meine katze nach möglichkeit auch, allerdings ist sie recht anspruchslos. sie frisst nur eine einzige futtersorte, zwar nicht die billigste, aber dafür ein sicherer wert. und natürlich mäuse von draussen. ich habe ihr früher alle möglichen anderen futtersorten gekauft, darunter sämtliche bekannten nass- und trockenfuttermarken, sowie frischen fisch und fleisch vorgestellt. überall ausser bei ihrem stammfutter hat sie enttäuscht die nase gerümpft das liegt wohl daran, dass ihre mutter, wo sie bis etwa zur 10. woche war, immer das selbe futter bekam.

einmal im jahr gehts zudem für impfungen zum tierarzt, wo auch gleich so ein mittel gegen flöhe und zecken gekauft wird.

daneben verursacht sie keine weiteren finanziellen kosten (das wasser, welches sie trinkt, fällt nicht wirklich ins gewicht). alles weitere, was manche menschen unter verwöhnen verstehen würden (kleider, frisör, schmuck, nagellack, usw.) wäre für sie mit sicherheit die reinste qual. sie ist ein tier und ist so perfekt, wie sie geboren wurde. da muss ich nicht noch irgendwas dran rum flicken.


__________________
ERST WENN DER LETZTE BAUM GERODET, DER LETZTE FLUSS VERGIFTET, DER LETZTE FISCH GEFANGEN, WERDET IHR MERKEN, DASS MAN GELD NICHT ESSEN KANN.

19.02.2008, 19:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an david senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Was ich meinte ist - indem ich mir selber und meinen Lieben weniger nehme helfe ich nicht zwangslaeufig den Beduerftigen.

TT

19.02.2008, 18:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Animal





Dabei seit: November 2004
Herkunft: Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 493
Animal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Solange es dem Tier nicht schadet habe ich kein Problem damit.

Aber zu euren vergleichen: Von dem Geld für meinen Internetanschluss könnte ich sicher auch drei Kinder in Indien ernähren. Und hätte ich ein kleineres Bett, könnten von dem gesparten Geld Kinder in Afrika eine Schule besuchen. Ich glaube mit dem Denken kommen wir gar nicht voran...


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.

18.02.2008, 23:16
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Animal senden Homepage von Animal Schicke Animal eine ICQ-Nachricht  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich verwöhn meinen Kater auch. Allerdings ist das nicht sehr teuer, an sich. Er mag nämlich fast ausschließlich günstiges Futter, teures rührt er nicht an. *g* Und ansonsten wird er ab & zu mal kräftig durchgebürstet, weil er ´so dickes Fell hat und weil er bürsten so toll findet. (wenn ich die Bürste zur Hand nehme, stellt er sich schon maunzend in Positur)
Aber mein Kater ist ja auch ein ehemaliger Feld-Wald-und Wiesenkater - man könnte auch sagen "Straßenkater". Und dadurch darf er sich bei mir auch einiges erlauben, was andere Katzen wohl nicht dürften.


Was ich letztens im TV erschreckend fand, waren ein paar 'arme', reiche Hunde mit lackierten Krallen und eingefärbtem und parfürmiertem Fell, denen man mehr als deutlich ansah, wie unwohl sie sich damit fühlten.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

18.02.2008, 22:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also das finde ich auch uebertrieben, aber ich verwoehne meine Tiere auch gerne.

Ich habe die Tage in einem Fachbuch (!) gelesen dass die Haltungskosten einer Katze (also alles inklusive) einen Menschen in Indien ein ganzes Jahr lang fuettern koennen.

Das hoert sich natuerlich krass an, aber ein schlechtes Gewissen habe ich da nicht. Ich liebe meine Katzen und moechte dass sie es gut haben.

Natuerlich tun mir die Strassenkatzen Leid die das alles nicht haben, aber deshalb wuerde ich meine eigene nicht zu kurz kommen lassen.

Ist halt alles sehr subjektiv...

TamedTigress

18.02.2008, 21:35
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Douma
Leopard(in)




Dabei seit: November 2007
Herkunft: Deutschland
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 205
Douma ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das finde ich auch Unmöglich!!!

Während andere Hungern, werden diese Köter der Reichen von oben bis unten "Verwöhnt". Aber Fußnägel lackieren ist zwar schlimm, aber wenn ich dann manche Hündchen sehe die ein Pelzmäntelchen um haben (genauso wie Frauchen)könnt ich durch drehen.


__________________
Der Leopard ist unzweifelhaft die vollendetste aller Katzen... Ebenso schön wie gewandt, ebenso kräftig wie behend, ebenso klug wie listig, ebenso kühn wie verschlagen, zeigt er das Raubtier auf der höchsten Stufe.

Wo der Leopard vorkommt, führt man einen Vernichtungskrieg gegen ihn.

18.02.2008, 21:16
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Douma senden Homepage von Douma AIM Screenname: keine Angabe YIM Screenname: keine Angabe MSN Passport: keine Angabe  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja, und das ist ungerecht. Aber gleiches laesst sich auch auf den Menschen uebertragen.

TT

18.02.2008, 20:40
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Safari
Eroberer




Dabei seit: Februar 2008
Herkunft: Deutschland
Berlin (DE)
Beiträge: 73
Safari ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Safari gestartet
  StraßenköderAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es gibt Leute die ihren Hunden die Fußnägel lackieren und viel geld dafür bezahlen, was für das Tier sehr unangenehm ist und Straßenköder die von Pommes und anderem nicht für tiere geeignetem Futter gefüttert werden.


__________________
Tiere sind Lebewesen und haben das gleiche recht wie Menschen darauf zu leben, egal ob Zecke oder Welpe!

18.02.2008, 17:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Safari senden Schicke Safari eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.95
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.