Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Userecke » Reden mit Tieren "Normal" oder "Bekloppt" » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  ]
Douma
Leopard(in)




Dabei seit: November 2007
Herkunft: Deutschland
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 205
Douma ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Douma gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Sehe ich genauso, wenn man mit seinem Tier nicht spricht, kann man auch nicht richtig lieb haben, ich finde das gehört einfach dazu.

Ich habe zwei Nymphensittiche und einen Wellensittich und spreche immer mit ihnen. Wenn ich z.B das Tuch Abends über den Käfig lege, damit sie Schlafen, wünsche ich ihnen immer Gute Nacht. Und morgens wenn ich das Tuch wieder abstreife wünsche ich ihnen auch einen Guten Morgen, das ist für mich Selbstverständlich. Manchmal wenn sie draußen sitzen(meine Vögel haben eigentlich immer Freiflug, weil ich es nicht sehen kann wenn sie Eingesperrt sind), und dann leise mit ihnen Spreche Entspannen sie sich total und machen ihre kleinen Äuglei zu, das ist immer so süß!!!

Liebe Grüße eure Douma


__________________
Der Leopard ist unzweifelhaft die vollendetste aller Katzen... Ebenso schön wie gewandt, ebenso kräftig wie behend, ebenso klug wie listig, ebenso kühn wie verschlagen, zeigt er das Raubtier auf der höchsten Stufe.

Wo der Leopard vorkommt, führt man einen Vernichtungskrieg gegen ihn.

19.01.2008, 15:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Douma senden Homepage von Douma AIM Screenname: keine Angabe YIM Screenname: keine Angabe MSN Passport: keine Angabe  
SirLeo
Sir Leo von Pard




Dabei seit: Juli 2004
Herkunft: Hipsterville
Berlin (DE)
Beiträge: 249
SirLeo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Kann mich euch nur anschliessen. Ich find das ganz normal.
Ich red mitm Shadow auch viel, und man kann sehr gut Körpersprache einsetzen.
Ich finds immer recht lustig, wenn ich sage "verpiss dich", und dann so ein "mmhhh" zurückkommt...

Was ich eher bekloppt finde ist, wenn Leute mit ihren Tieren reden wie mit nem Baby.


__________________
Es sind immer nur Kleinigkeiten

19.01.2008, 15:42
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SirLeo senden  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich finds eher unnormal, wenn jemand überhaupt nicht mit seinem Tier redet (außer halt dem nötigsten)

was ich verrückt finde ist, ich spreche mit meinem Kater, und mußte plötzlich feststellen, wieviel er versteht. Wir haben so unsere "Rituale", wo halt immer gleiche oder ähnliche Sätze fallen, wo er natürlich weiß, was ich von ihm möchte. Aber nicht selten reagiert er auch auf Worte oder Sätze, die ich nicht schonmal vorher gesagt habe, dass er eigentlich nicht wissen dürfte, was ich meine. Nachdem das nun schon öfter passiert ist, glaub ich langsam nicht mehr an Zufälle. (Und auch die Situationen waren unterschiedlich, also kann er an sich auch nichts von meiner Gestik abgeleitet haben.)


Vielleicht halten mich jetzt welche für verrückt, aber mir tun Tiere, die nur Kommandos und sonst nichts zu hören bekommen, leid. Nur weil man mit einem Tier spricht, heißt das doch nicht, das mans verhätschelt. Aber genau das scheinen etliche ja zu glauben.

Es muß ja nicht unbedingt "Babysprache" sein.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

19.01.2008, 14:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
SUA-FAI
Feuertiger




Dabei seit: Juni 2007
Herkunft: Indien neben der Elefantenkreuzung links
Bayern (DE)
Beiträge: 281
SUA-FAI ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also Ich rede mit meiner Katze genauso wie mit jeden Menschen ! Und Ich finde das vollkommen "normal" ! Ich bin auch davon überzeugt das die Tiere einen in was für einer Form auch verstehen ! meine Katze merk genau wenn ich mal nicht so gut drauf bin oder glücklich ,krank,usw da ist ihr Verhalten mir gegenüber total anders !

Also für mich ist reden mit Tieren völlig i.O !!! Ich würde sogar sagen die Leute die das als "Blödsinn "halten haben endweder keine Tiere oder sind nicht besonders Tierlieb !

SUA-FAI


__________________
Gibt es Leben auf dem Mars ? NEIN
Gibt es Leben auf dem Mond ? NEIN
Gibt es Leben auf der Erde? NOCH

19.01.2008, 13:53
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SUA-FAI senden  
Douma
Leopard(in)




Dabei seit: November 2007
Herkunft: Deutschland
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 205
Douma ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Douma gestartet
  Reden mit Tieren "Normal" oder "Bekloppt"Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

wir leben leider immer noch in einer Gesellschaft, wo manche Leute sagen, das es völlig Bekloppt ist mit seinem Haustier zu Reden, nach dem Motto: "Die verstehen ja eh nicht was man zu ihnen sagt".
Und dann gibt es Haustierhalter, wie mich, für die es völlig Normal ist mit seinem Tier zu Reden.

Was meint ihr zu diesen Thema?
"Bekloppt" oder "Normal"


__________________
Der Leopard ist unzweifelhaft die vollendetste aller Katzen... Ebenso schön wie gewandt, ebenso kräftig wie behend, ebenso klug wie listig, ebenso kühn wie verschlagen, zeigt er das Raubtier auf der höchsten Stufe.

Wo der Leopard vorkommt, führt man einen Vernichtungskrieg gegen ihn.

19.01.2008, 13:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Douma senden Homepage von Douma AIM Screenname: keine Angabe YIM Screenname: keine Angabe MSN Passport: keine Angabe  
[  «    1  2  3  4  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14735.10
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.