Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Userecke » Reden mit Tieren "Normal" oder "Bekloppt" » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4    »  ]
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Natürlich red ich mit meiner Katze und allen anderen Tieren, mit denen ich interagieren will!
Man darf nicht vergessen, dass unsere menschliche Sprache aus verschiedenen Ebenen besteht. (Aussprache, Wortbau, Wortwahl, Wortabfolge, Satzmelodie, Wann verwende ich was?, ...). Gleichzeigik kommunizieren wir über Körpersprache und Mimik. Das Gehirn eines Tieres ist für die meisten Aspekte menschlicher Sprache nicht ausgelegt. Es kann sich nur eine begrenzte Anzahl von Wörtern mit deren Bedeutung merken. Intonation und Körpersprache (und wer weiß, was noch) nimmt es jedoch sehr wohl war.
Nun ist es aber so, dass wir ganz unbewusst unsere Gestik, Mimik, Intonation, ... and den Inhalt unserer Worte anpassen. (Angeblich sind nur 7% des Gesagten die mündliche Sprache, aber das kann auch ein Gerücht sein.) Ein Tier lernt diese mitschwingenden Aspekte zu interpretieren, bzw. einige Aspekte sind universal (etwa laut = böse).
Ich halte es deshalb für wichtig, mit einem Tier "normal" zu reden, weil wir Menschen nur schwer Inhalt von "Rundherum" trennen können. Außerdem glaube ich an eine Wechselwirkung von "Ernstnehmen" und "Ernstreden". Wenn ich mit wem rede, wie mit einem Baby nehme ich ihn bald nicht mehr ernst. Allerdings halte ich nichts davon, ein Tier mit hochphilosophischen Gesprächen zuzudröhnen, die es nicht verstehen kann.
Manchmal möchte ich mit meiner Katze reden, um ihr meine Aufmerksamkeit für sie zu zeigen, aber ich weiß beim besten Willen nicht, über was ich reden soll. Dann rede ich halt Blödsinn mit guten Absichten.

Es würde mich interessieren, was eure Tiere verstehen, obwohl sie es eurer Meinung nach nicht verstehen können.

Meine Katze hat ein sehr begrenztes Vokabular. Sie tut sich schon bei "NEIN" schwer. Und "Du weißt, dass du nichts auf dem Tisch verloren hast" kann sie auch nicht wirklich analysieren, scheint mir... *gg*
Und doch hilft es, wenn ich nach einem "Nein! Jetzt nicht" sage "sei mir nicht böse, später hab ich wieder Zeit". An der freundlichen Stimme hinten nach erkennt sie, dass sie das "NEIN" nicht persönlich nehmen soll.


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

05.11.2008, 18:53
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
sanne
Eroberer




Dabei seit: Mai 2007
Herkunft:

Beiträge: 73
sanne ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also ich rede auch mit Tieren...
Dabei kommts doch gar nicht unbedingt auf die Worte an die man sagt, sondern ehr auf den Tonfall oder ob man laut oder leise spricht, energisch oder freundlich...
Mir ist es egal, ich spreche wie ich es gewohnt bin und ich hab das Gefühl, oder ich glaube ganz bestimmt, das meine Tiere ganz genau wissen, was ich meine....


__________________
Man hat einen Menschen noch lange nicht ÜBEZEUGT oder BEEINDRUCKT, nur weil er zu schweigen beschlossen hat...

07.10.2008, 12:13
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sanne senden  
SUA-FAI
Feuertiger




Dabei seit: Juni 2007
Herkunft: Indien neben der Elefantenkreuzung links
Bayern (DE)
Beiträge: 281
SUA-FAI ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also Ich rede mit allen Tieren ,die mir unterkommen ,egal ob Ich sie gut oder gar nicht kenne ! Und das ist für mich vollkommen normal !

Tiere sind für mich  Freunde (für´s Leben )und mit Freunden unterhalte ich mich gern !


__________________
Gibt es Leben auf dem Mars ? NEIN
Gibt es Leben auf dem Mond ? NEIN
Gibt es Leben auf der Erde? NOCH

06.10.2008, 22:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SUA-FAI senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Genau. Es sind meine Gefahrtinnen, natuerlich rede ich da auch mit ihnen.

TT

06.10.2008, 19:31
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mit Tieren zu reden ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Das passiert doch schon automatisch während des Intergierens mit Tieren, die einem sehr nahe stehen.


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


27.09.2008, 18:01
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
Tom
Mitglied




Dabei seit: April 2008
Herkunft: Deutschland
Sachen (DE)
Beiträge: 63
Tom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich mach das ständig. Auch wenn das Tier "vielleicht" nicht versteht was man sagt, so kann man sich sicher sein das es wenigstens zu hört.


__________________
Wisst ihr was rassistisch ist?
Rassistisch ist: Bruno ist tot und Knut wird gefeiert.

27.09.2008, 12:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tom senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hehe. Sowas haben wir auch schon probiert. In einer lieben Stimme sagen dass sie ins Tierheim kommen und in einer boesen dass wir sie sehr lieb haben. Sie reagieren auf die Stimme, nicht den Sinn der Worte...

TT

21.01.2008, 19:13
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Animal
Lustig ist, dass meine Katzen weniger auf ihren Namen als auf meine Stimme hören.

Stimmlage mit ihm geredet und sagte "Komm her, dann häute und koche ich dich. Ja komm her!" und er is gekommen!


*lol+ was ähnliches hatte ich ja auch mal. bei einer der "tollen" Fragen, dies da immer beim TV gibt, kam mal die Frage, was ist ein Ochse? kastrierter Stier oder kastrierter Kater?

das war sooo ne schwere Frage, dass ich das glatt mal testen mußte. Also hab ich meinen Kater mit "na du Ochse" gerufen - und er hat drauf reagiert...


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

21.01.2008, 17:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Animal





Dabei seit: November 2004
Herkunft: Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 493
Animal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TamedTigress
Dabei sind sie (in Menschenjahren) viel aelter als ich.


Du meinst in Katzenjahren, oder? Sonst würdest du die ältesten Katzen der Welt pflegen *lach*

Lustig ist, dass meine Katzen weniger auf ihren Namen als auf meine Stimme hören. Wenn mein bester Freund die ruft, bewegen sie sich nichtmal *lach*

Habe übrigens wegen diesem Thema mal einen Test mit meinem Kater Theo gemacht. Hab mit ganz lieber Stimmlage mit ihm geredet und sagte "Komm her, dann häute und koche ich dich. Ja komm her!" und er is gekommen! Entweder ein suizidgefährdeter Kater oder er versteht nicht was ich sage


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.

21.01.2008, 16:13
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Animal senden Homepage von Animal Schicke Animal eine ICQ-Nachricht  
Silverwolf
Jungwolf




Dabei seit: Mai 2007
Herkunft: Lorsch
Hessen (DE)
Beiträge: 104
Silverwolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also ich rede auch viel mit meiner Katze, ich finde Kommunikation wichtig. Manchmal guckt sie auch so, als würde sie mich verstehen


__________________
An der Stelle, an der unser Herz gebrochen ist, kann es stark werden!

21.01.2008, 13:33
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
[  «    1  2  3  4    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.92
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.