Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Wölfe » Bush will 600 Grauwölfe abschlachten (Petition) » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Luna
Jungwolf




Dabei seit: Januar 2008
Herkunft: Deutschland
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 63
Luna ist offline
Das is jetzt echt unglaublich!!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich meint welcher bescheuerter Bastard außer Bush kommt schon auf sone idee..-.-
echt da versteht man schon ncih mehr wie solche menchen überhaupt ein hirn zum denken haben...

sowas is einfahc nur zum heuln ich mein die wölfe sind ja schon so fast wie tod und aufmal gibs genug davon
ICH GLAUBS AUCH NOCH!!

naja ich hoffe das wenn bush sein amt abgibt das der nachfolgende Präsident/In mehr als nur watte im schädel hat...

Mit freundlichen gruß
Luna


__________________
Satan bedeutet, dass der Mensch lediglich ein Tier unter anderen Tieren ist, manchmal besser, häufig jedoch schlechter als die Vierbeiner, da er aufgrund seiner "göttlichen, geistigen und intellektuellen Entwicklung" zum bösartigsten aller Tiere geworden ist!

13.01.2008, 16:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Luna senden Homepage von Luna Schicke Luna eine ICQ-Nachricht  
SUA-FAI
Feuertiger




Dabei seit: Juni 2007
Herkunft: Indien neben der Elefantenkreuzung links
Bayern (DE)
Beiträge: 281
SUA-FAI ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jinu
Wer verstehtdas schon?
Wenn du mal zählst!! Wer heutzutage interessiert sich für das Wohl von Tieren. Wenn ich überlege was ich mir anhören muss, nur weil ich einen Bussard habe! Und Wölfe sind doch Böseartige Kreaturen, die kein Recht auf leben haben!!! [/GLOW]

Zitat:
Original von Longhair
Dieser irre Texaner wieder! Wass kennt der denn schon für eine Sprache außer der Sprache der Waffe?!
Dieser Kriegstreiber soll mir von der Hütte bleiben! Ja und dann in die Kirche rennen und den 'überzeugten Christen' heucheln! Der Kerl bringt uns noch an den Rand eines Weltkrieges! Und die Merkel steckt ihm permanent im Ar***

@ Longhair

ich bin da ganz deiner Meinung ! das einzige was der dummeTexaner im Kopf hat ist Gewalt und Profietgier ! und wenn er dies nicht bekommt muß er sich halt andere "Spielchen" ausdenken die mit töten zu tun haben ! Hauptsache es hat mitzutun!!!! Was anderes kennt der Ar... doch nicht!

@ Jinu

Es gibt schon  viele die sich  um das Wohl der Tiere  kümmern und für das Wohl der Tiere kämpfen ! ..... siehe Tierheime ,Vereine ,Organisationen ,usw....nur haben die die was zusagen haben meist den längeren Hebel ! sprich Politiker und da ist es schwer gegen diese Leute anzukommen um irgendetwas zu ändern ! LEIDER und wenn dann solch ein "hohes Wesen"meind so und so viele Tiere abzuschießen zu müßen dann wird es meistens auch gemacht !

 


__________________
Gibt es Leben auf dem Mars ? NEIN
Gibt es Leben auf dem Mond ? NEIN
Gibt es Leben auf der Erde? NOCH

04.01.2008, 23:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SUA-FAI senden  
Mainhard
Tripel-As




Dabei seit: November 2006
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 180
Mainhard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das mit den Wölfen ist in den USA ein Dauerbrenner. Die Wölfe sind eine von vielen Arten die dort "reguliert" werden bzw. sollen. WIe schon gesagt passiert das gleiche bei uns vor der Haustür mit Dachsen, Madern, Füchsen, Hasen.....usw. Die Liste der Regulierbaren/Jagdbaren Tiere z.B. in Deutschland ist mit ca. 100 Arten größer als in vielen unserer Nachbarstaaten. Hier mal einige Tötungszahlen aus 04/05:

1.081.416 Rehe
915.245 Wildtauben
566.406 Füchse
552.812 Feldhasen
548.310 Wildenten
476.042 Wildschweine
445.267 Fasane
ca. 400.000 Rabenvögel
162.096 Wildkaninchen
62.057 Hirsche
50.819 Damhirsche
51.363 Steinmarder
47.625 Dachse
28.617 Wildgänse
24.289 Iltisse und Wiesel
23.687 Waschbären
23.262 Marderhunde
ca. 20.000 Möwen
ca. 17.000 Blässhühner
11.748 Waldschnepfen
11.745 Rebhühner
6.127 Mufflons
4.066 Gemsen
ca. 2.000 Höckerschwäne
1.343 Edelmarder
1.168 Sikahirsche
ca. 1.000 Graureiher
ca. 400 Minke

(wobei dies noch nicht die vollständige Liste der jagdbaren Arten ist)

Was und wie viel sonst noch so alles überall auf der Welt "reguliert" wird, kann man sich in den einschlägigen Jagdforen angucken. Dort findet man auch anschauliche und praktische Tips und Tricks z.B. unter "Jagen Weltweit" o.ä. wie man die Tiere am effektifsten anlocken, zu tode hetzen, erschlagen und erschießen kann. Kosten zwar ein heiden Geld, aber das Vergnügen ist es unseren Jagdfreunden Wert. Da werden schnell mal 5000€ fällig wenn man einen Leopard per Hunde Meute auf nen Baum hetzen oder ein hungriges "Exemplar" per "Luder" in den sicheren Tod locken und dann bequem vom Jeep aus abschießen will. Von der Sündhaftteuren Ausrüstung ganz zu schweigen.... Aber fragt mal nen Jäger als was er sich selber sieht bzw. gesehen werden möchte :-) Als aufrichtigen Tier und Naturschützer!!!! Da macht sich der Bock zum Gärtner :-( Das dies in den USA und anderswo auch geziehlt durch staatl. Stellen im großen Stiel aufgezogen wird hat finanzielle Hintergründe die durch Lobbyisten herbeigeführt worden sind.

Ach ja fast vergessen, hab eben die Petition unterschrieben :-)


__________________
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

Freiheit ist, wenn Du nichts mehr zu verlieren hast.

http://www.nrdc.org/naturesvoice/
http://www.tierbefreier.de/home.html#
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php
http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/start.php4

04.01.2008, 14:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Mainhard senden  
Silverwolf
Jungwolf




Dabei seit: Mai 2007
Herkunft: Lorsch
Hessen (DE)
Beiträge: 104
Silverwolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich find es unglaublich, hat der denn nix besseres zu tun? Ich verstehe nicht wie der auf so eine Idee kommt, der ist einfach total weltfremd

ich würde gern mal mit dem unter vier Augen reden


__________________
An der Stelle, an der unser Herz gebrochen ist, kann es stark werden!

04.01.2008, 11:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Douma
Leopard(in)




Dabei seit: November 2007
Herkunft: Deutschland
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 205
Douma ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja, da hat der Inzestbube aus Texas mal wieder eine richtig gute Idee. Hat wohl in Moment keine andere Möglichkeit seine Blutgier zu befriedigen. Dieser dreckige Bastard!!!


__________________
Der Leopard ist unzweifelhaft die vollendetste aller Katzen... Ebenso schön wie gewandt, ebenso kräftig wie behend, ebenso klug wie listig, ebenso kühn wie verschlagen, zeigt er das Raubtier auf der höchsten Stufe.

Wo der Leopard vorkommt, führt man einen Vernichtungskrieg gegen ihn.

Dieser Beitrag wurde von Douma am 03.01.2008, 22:29 Uhr editiert.

03.01.2008, 21:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Douma senden Homepage von Douma AIM Screenname: keine Angabe YIM Screenname: keine Angabe MSN Passport: keine Angabe  
Jinu
Kleinkatze



Dabei seit: Dezember 2007
Herkunft:

Beiträge: 4
Jinu ist offline
  WÖLFE TÖTEN IST DOCH BESCHEUERTAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wer verstehtdas schon?
Wenn du mal zählst!! Wer heutzutage interessiert sich für das Wohl von Tieren. Wenn ich überlege was ich mir anhören muss, nur weil ich einen Bussard habe! Und Wölfe sind doch Böseartige Kreaturen, die kein Recht auf leben haben!!! [/GLOW]

Zitat:
Original von Longhair
Dieser irre Texaner wieder! Wass kennt der denn schon für eine Sprache außer der Sprache der Waffe?!
Dieser Kriegstreiber soll mir von der Hütte bleiben! Ja und dann in die Kirche rennen und den "überzeugten Christen" heucheln! Der Kerl bringt uns noch an den Rand eines Weltkrieges! Und die Merkel steckt ihm permanent im Ar***

Frohe Weihnachten und Guten Rutsch!



Petition ist soeben naus!

27.12.2007, 16:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Jinu senden  
Longhair
Doppel-As




Dabei seit: November 2004
Herkunft: Frankfurt/Main. Jetzt Chemnitz
Sachen (DE)
Beiträge: 118
Longhair ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Dieser irre Texaner wieder! Wass kennt der denn schon für eine Sprache außer der Sprache der Waffe?!
Dieser Kriegstreiber soll mir von der Hütte bleiben! Ja und dann in die Kirche rennen und den "überzeugten Christen" heucheln! Der Kerl bringt uns noch an den Rand eines Weltkrieges! Und die Merkel steckt ihm permanent im Ar***

Frohe Weihnachten und Guten Rutsch!



Petition ist soeben naus!


__________________
Fahr' defensiv. Kauf dir einen Panzer.

Dieser Beitrag wurde von Longhair am 24.12.2007, 14:02 Uhr editiert.

24.12.2007, 13:57
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Longhair senden Homepage von Longhair Schicke Longhair eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: no YIM Screenname: no MSN Passport: no  
Silverwolf
Jungwolf




Dabei seit: Mai 2007
Herkunft: Lorsch
Hessen (DE)
Beiträge: 104
Silverwolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von david
weil zu viele schafe, rinder und hirsche gerissen werden, sollen die wölfe jetzt auf ein "sozial verträgliches niveau" reduziert werden.


und danach werden welche tiere "reduziert"?

bis es irgendwann keine mehr gibt, mir fehlen die worte


__________________
An der Stelle, an der unser Herz gebrochen ist, kann es stark werden!

22.12.2007, 19:03
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
david
Omega-Wolf



Dabei seit: März 2005
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 284
david ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Silverwolf
Das ist doch unglaublich, meinen die im Ernst, dass man Wölfe jetzt wieder töten darf mit dem Grund es gibt ja "genug" ?


ja, die meinen das sehr ernst. es ist heutzugstags der allgemeine trend, weg von einem totalschutz von einzelnen arten zu kommen, und hin zu einem "management" zu gehen. dabei werden die tierarten zwar grundsätzlich toleriert, gleichzeitig aber die dichte angepasst, damit es zu möglichst wenigen konflikten kommt. weil zu viele schafe, rinder und hirsche gerissen werden, sollen die wölfe jetzt auf ein "sozial verträgliches niveau" reduziert werden. hinzu kommt wie gesagt das problem, dass man von offizieller seite genau das vor der ansiedlung versprochen hat und jetzt in einem zugzwang kommt.

und wir in europa sind ja auch nicht wirklich besser. einerseits regulieren verschiedene europäische länder ihre wolfspopulationen (z.b. spanien und schweden). andererseits tun wir das selbe ja mit praktisch allen huftierarten und auch mit den kleinen raubtieren. wildscheine werden reguliert, rothirsche, rehe, füchse, etc. auch. wir unterscheiden uns da nicht wirklich von dem amis.


__________________
ERST WENN DER LETZTE BAUM GERODET, DER LETZTE FLUSS VERGIFTET, DER LETZTE FISCH GEFANGEN, WERDET IHR MERKEN, DASS MAN GELD NICHT ESSEN KANN.

22.12.2007, 16:27
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an david senden  
Silverwolf
Jungwolf




Dabei seit: Mai 2007
Herkunft: Lorsch
Hessen (DE)
Beiträge: 104
Silverwolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das ist doch unglaublich, meinen die im Ernst, dass man Wölfe jetzt wieder töten darf mit dem Grund es gibt ja "genug" ?


__________________
An der Stelle, an der unser Herz gebrochen ist, kann es stark werden!

22.12.2007, 15:44
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.