Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Wölfe » Wolf nach 152 Jahren wieder zurück in der Waadt » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Moni
Wolfswelpe




Dabei seit: August 2007
Herkunft: NRW

Beiträge: 23
Moni ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Moni gestartet
  Wolf nach 152 Jahren wieder zurück in der WaadtAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi alle zusammen!

Lausanne. SDA/baz. Die Wölfe breiten sich in der Schweiz weiter aus. Erstmals seit 152 Jahren konnte auf Waadtländer Boden wieder die Präsenz eines Wolfs nachgewiesen werden. Das Raubtier hat im Gebiet Muveran bereits Ziegen und Schafe angegriffen.

Wie die Waadtländer Staatskanzlei am Mittwoch mitteilte, hatte es Mitte Juli erstmals Anzeichen dafür gegeben, dass ein Wolf in die Waadtländer Alpen vorgedrungen sei. Unterhalb der Tour d\'Anzeindaz war eine Ziege von einem Raubtier angefallen worden. Die Geiss überlebte den Angriff.

Ende Juli wurden dann in derselben Region zwei Geissen tot aufgefunden. Deshalb habe man Massnahmen getroffen, um die Herden zu schützen und den Nachweis für die Wolfspräsenz zu erbringen, hiess es weiter.

Behörden nicht überrascht

Der Nachweis erfolgte bereits am 9. August, als es gelang, das Tier in der Nacht zu fotografieren. Ausserdem haben Forscher der Universität Lausanne genetisch nachgewiesen, dass es sich um einen Wolf aus einer italienischen Population handelt. Nun wird noch untersucht, ob es sich um ein Männchen oder ein Weibchen handelt und ob das Tier bereits andernorts aufgefallen ist.

Dass sich der Wolf wieder in die Waadt vorwage, überrasche nicht, erklärte Sébastien Sachot, der zuständige Beamte für Wildtiere im Kanton. Schliesslich seien Wölfe in den letzten Jahren in den Kantonen Wallis und Bern nachgewiesen worden. Laut Experten leben in der Schweiz zurzeit fünf bis zehn Wölfe.

Quelle und mehr:
www.baz.ch/news/index.cfm?keyID=17cd2e0a...44218BC1882D43&

Gruß
Moni

29.08.2007, 22:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moni senden Homepage von Moni  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.10
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.