Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » "weiß-goldene" Tiger » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Goldentigress
Tigerin




Dabei seit: August 2002
Herkunft: Aus den Wäldern
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 9
Goldentigress ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ALSO ....
so langsam reichts was diese leute machen. die sollen doch die lebewesen in ruh lassen. egal ob mensch ob tier. überall wird rumgeclont, experimentiert. ich finds unmöglich. und dann wundern sich die leute , wenn dann sowas rauskommt wie dobermann, bendog ec. dann ist das geschrei groß. diese bösen tiere....dabei können die am wenigsten dafür. ich könnte echt explodieren.
ich meine, ok es geht mal gut....aber im endeffekt, sollte die menschheit nicht in der natur rumfuschen.
nichts desto trotz, die sind echt süß

schnurrr wieder sanft

13.08.2002, 14:01
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Goldentigress senden Homepage von Goldentigress Schicke Goldentigress eine ICQ-Nachricht MSN Passport: schnuffel666@hotmail.com  
cheetah
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: die sonnenüberfluteten Savannen der freien, wilden Welt

Beiträge: 303
cheetah ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nur ein kurzer Hinweis:

Was hat der Mensch mit dem Wolf gemacht? Ist uns jetzt der Hund mit all seinen Variationen nicht mehr genug? Ist uns wirklich so langweilig, daß wir ständig neue Betätigungsfelder für unsere Züchter erschließen müssen? Muß denn alles 'knuffig' aussehen, damit der Mensch es achtet und sich drum kümmert

Sind jetzt die Großkatzen an der Reihe? Ich möcht gar nicht dran denken!!!

Sorry Leute, mehr war im Moment nicht drin.


__________________
... und cheetah tanzt durch die hohen, saftigen Gräser der Savanne und entschwindet im goldenen Licht der aufgehenden Sonne.

04.08.2002, 14:48
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an cheetah senden Homepage von cheetah  
Tai
Liebwolf




Dabei seit: März 2002
Herkunft: Tal-Tonsul

Beiträge: 295
Tai ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Sind ja knuffig!

Kann ja nicht wahr sein, dass ein mal was schönes dabei rauskommen kann, wenn der Mensch mit den Genen rumspielt...


__________________
"versprich mir etwas tai, wenn ich aus irgend ein
grund es nicht schaffe und verschwind von erdboden eines tages, egal wann, nicht traurig sein darueber ja?"

In Gedenken an Panther, am 13.02.03 | † am 22.02.03

03.08.2002, 12:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tai senden Schicke Tai eine ICQ-Nachricht MSN Passport: tai@tigerforum.de  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das ist gar nicht so abwägig, was die Pat da gesagt hat. Nehmen wir mal das Beispiel Nanotechnologie. Durch die Gentechnik lassen sich technische Gerätschaften quasi auf molekularer Basis designern. So sind schon mikroskopisch kleine Elektromotoren oder kleinste Werkzeuge designert worden, was die Mikroinvasiv-Chirurgie revolutionieren könnte. Aber ich glaube, dieses Thema führt zu sehr von dem eigentlichen weg. Schon in meinen früheren Postings zu dem Thema Clonen und Gentechnologie habe ich meine Meinung klar zu diesem Thema geäußert, die strikt gegen so eine Technologie grichtet ist, ob der wunderbaren Möglichkeiten, die sich eben in der Microchirurgie aber auch in der Transdplantationsmedizin ergäben. Und diese Meinung hat sich auch nicht geändert.


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


31.07.2002, 22:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
PantherinPat
Jaguar



Dabei seit: April 2002
Herkunft:

Beiträge: 396
PantherinPat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die K.... is ja schon am dampfen mit all dem Zeugs wie Clonen, "Weiterentwicklung/Veränderung" der Gene etc.pp. was es noch so gibt.

Was erfinden wohl die Wissenschaftler als nächstes? 'Ne Frau mit eingebauter Küche und Geburtszentrum?

31.07.2002, 22:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
ProblemAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich weis auch nicht warum man das gemacht hat. Aber ich schätze es liegt an einem uralten Menschheitsproblem: "Alles was getan werden kann, wird getan werden."

Das ist schon schlimm genug. Das es auch mit Tieren und ganzen Arten gemacht wird ist eine Schande. Aber da der Mensch auf alle Tiere (also auch ihn selbst) abgesehen hat, wird sich dieses Problem wohl noch verschärfen.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

31.07.2002, 22:19
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
PantherinPat
Jaguar



Dabei seit: April 2002
Herkunft:

Beiträge: 396
PantherinPat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Knuffig sehn die ja schon aus, aber warum so eine Art züchten?

Wenn man sie auswildern würde, hätten diese Tiger keine direkte Chance zum Überleben, denn seine Beute würde ihn schnell entdecken.

Hm.... ich weiß nicht, der Mensch greift schon zu viel ein in die Tierwelt, schon mit der Verzüchtung verschiedener Hunde und Katzen. Warum dann noch solch eine "spielerei" mit Tigern? Fehlt nur noch das die wirklich den perfekten Menschen züchten.

31.07.2002, 16:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
thalimee
Doppel-As




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Halle/Saale
Sachen-Anhalt (DE)
Beiträge: 121
thalimee ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn diese Tiger vielleicht ganz niedlich aussehen *überleg ob man einen tiger als niedlich bezeichnen kann*, muss ich sagen das ich es nicht in Ordnung finde aus einem Gendefekt Kapital zu schlagen. Es ist richtig das weiße Tiger etwas besonderes sind und vielleicht ist es auch richtig das man diese schützen sollte, aber ich habe etwas gegen überzüchtung. Nachher kreuzt man noch blaue, schwarze, gelbe und weiße Tiger und hat deine eine ganze Tigerclownfamilie..... :-P


__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.

31.07.2002, 13:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Homepage von thalimee Schicke thalimee eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: thalimee36 MSN Passport: thalimee@hotmail.com  
Candy
Terrier




Dabei seit: März 2002
Herkunft: Pulheim
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 252
Candy ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ooooh, wunderschön!


__________________

29.07.2002, 18:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Candy senden Homepage von Candy  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
"weiß-goldene" TigerAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die weiß-goldenen Tiger sind eine Besonderheit in der Katzenwelt. Sie konnen nicht in der Natur vor, da sie ein von Menschen erschaffenes Kunstprodukt sind. Das ändert nichts daran das es wunderschön aussehende Tiger sind, die ich genau so lieb haben kann wie andere Tiger.

Auf meiner Homepage hatte ich bisher ehr knappe Informationen über dieser Tiger. Ich habe jetzt etwas ausführlicher etwas geschrieben, und ich hoffe in Zukunft noch mehr Inforamtionen bekomme. Wer sich dafür interssiert, der kann hier etwas nachlesen.


(hier ein kleiner Vorgeschmack von den wenigen Bildern die ich zur Zeit von goldenen oder weiß-goldenen Tiger besitze. Ich hoffe sie gefallen Euch und auch mein Text ist gut lesbar. Wer weis, wo ich noch mehr Informationen finden kann, den würde ich bitten mir das zu sagen *knuff*.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

29.07.2002, 16:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14755.50
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.