Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Zoo » ZOO Kerker oder Arche Noah » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
sanne
Eroberer




Dabei seit: Mai 2007
Herkunft:

Beiträge: 73
sanne ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich schließe mich Mainhard mal an.

Und füge dem noch hinzu

Nehmen wir mal an, Menschen würden losziehen und Menschen in anderen Ländern einfangen um sie zwecks anschauung in irgendwelche Zoos zu sperren, was wäre das abartig und entwürdigend.

Aber genauso sehe ich das auch für Tiere, ja ich weiß, Tiere die im Zoo geboren wurden, kennen es ja nun mal nicht anders, das ist mir auch klar.
Aber haben sie es sich ausgesucht im Zoo geboren worden zu sein ?, nein.
Sie haben es sich auch nicht ausgesucht auf ein paar hundert qm ihr zukünftiges Leben führen zu müssen ( Die Welt ist größer als einige 100 qm )

Ich habe da auch mal einen Spruch gehört, den eine Person aussprach, welche sich um wiederauswilderung von Tieren kümmert, der Spruch ging in etwa so
"Lieber ein kürzeres glückliches Leben in Freiheit, als ein langes Leben in Gefangenschaft zu fristen".
Das war auf die Lebenserwartungen bezogen Gefangenschaft / Freiheit.

Jaaa, leider gibt es so viele verschiedene Meinungen zu diesem Thema und meine ist nur eine davon, aber es gibt sicherlich auch viele die ähnlich denken wie ich.


__________________
Man hat einen Menschen noch lange nicht ÜBEZEUGT oder BEEINDRUCKT, nur weil er zu schweigen beschlossen hat...

13.06.2007, 12:06
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sanne senden  
Mainhard
Tripel-As




Dabei seit: November 2006
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 180
Mainhard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja das Zitat ist schön. Kann das allerdings nicht auf mich beziehen. "Liebe" und achte im Prizip alle Tiere, auch ohne sie live gesehen oder erlebt zu haben.
Das Zoos schwarze Zahlen schreiben hatte ich auch nicht behauptet, nur das die GF in der Verpflichtung der Träger gegenüber gehalten sind € zu machen, was oder ob dann unterm Strich ein Gewinn übrigbleit steht dann sicher auf einem ganz anderen Blatt. Und Arterhaltung sehe ich in der Masse auch kaum. Die meisten Tiere in Zoos haben mit Arterhaltung nicht viel zu tun. Dies sind meißt nur einzelne Vorzeige-Arten die dem Image dienen und sich somit gut in der Öffentlichkeit präsentieren lassen. Und die Erzieherichen Belange rechtfertigen kaum die Haltung der Tiere. Nur weil sich die Menschen an dem Anblick und z. B. der reellen Größe der Tiere erfreuen sollen diese dann Ihr Leben lang in Gefangenschaft leben? Sicher oft kein wircklich tooles Leben, wenn man bedenkt das diese Tiere noch alle Ihre Instinkte haben.... und normaler Weise durch diese geleitet werden und nicht ducrh Zoo Öffnungszeiten, Wärter, Besucher den Zoo Doc oder gar den Rechnungsprüfer des oft Städtichen Trägers.

Um hier keinen falschen Eindruck zu erwecken, viele Aktionen in Zoos sind lobenswert, die meisten Angestellten sind bestimmt "gut" zu den Tieren und haben oft sehr enge Beziehungen. Auch wird der Gesellschaft im allgemienen viel über die Tiere bei einem Zoo Besuch vermittelt. Aber all dies rechtfertigt mit Ausnahme von Nachzuchten, Artenschutz usw. in meinen Augen nicht das man Tiere zu solchen Zwecken in Gefangenschaft hält.


__________________
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

Freiheit ist, wenn Du nichts mehr zu verlieren hast.

http://www.nrdc.org/naturesvoice/
http://www.tierbefreier.de/home.html#
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php
http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/start.php4

13.06.2007, 09:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Mainhard senden  
Animal





Dabei seit: November 2004
Herkunft: Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 493
Animal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Jep, es ist auch sehr wahr. Ich höre oft von Besuchern: "Ich wusste gar nicht das ein Löwe so groß ist!" etc... Fernsehen vermittelt sowas einfach nicht gut genug.


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.

13.06.2007, 01:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Animal senden Homepage von Animal Schicke Animal eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Animal


"Letztlich werden wir nur erhalten, was wir lieben. Wir lieben nur, was wir kennen. Wir kennen aber nur, was wir selbst gesehen und erlebt haben." Baba Dioum


Das ist ein schoenes Zitat, das ich mir kopieren werde.

Gerade was die Tiere im Zoo anbelangt, sehr wahr - denn in natura sehen wir sie leider in der Wildnis meist nicht, und im Fernsehen... ist es ja immer noch nur Fernsehen...

Mir gefaellt ausserdem der Ausdruck "Botschafter ihrer Art". Finde ich ebenfalls sehr passend...

TamedTigress

12.06.2007, 19:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Animal





Dabei seit: November 2004
Herkunft: Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 493
Animal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Da kann ich nur lachen! Wer einen Zoo findet, der schwarze Zahlen schreibt, dem schenke ich einen Gratiszoobesuch Zoos existieren vor allem nur noch zur arterhaltung und zu edukativen Zwecken.

"Letztlich werden wir nur erhalten, was wir lieben. Wir lieben nur, was wir kennen. Wir kennen aber nur, was wir selbst gesehen und erlebt haben." Baba Dioum


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.

12.06.2007, 01:15
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Animal senden Homepage von Animal Schicke Animal eine ICQ-Nachricht  
Mainhard
Tripel-As




Dabei seit: November 2006
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 180
Mainhard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@nettwork Ebenfalls ein tolles Projekt von vier Pfoten!

@Animal Ja es stimmt heute wird mehr für die Tiere getan als noch vor 30 Jahren. Aber dies ändert nunmal nichts an der Tatsache das die Tiere zur Belustigung zum Zeitvertreib oder nur aus Spass an der Freude uns Menschen hinter Gittern, Zeunen, Gräben usw. zur Schau gestellt werden. Und zwar immer mit dem Hintergrund das die GF der Zoos damit € machen wollen. Das z.B. Hagenbeck sich für die im Iran bedohten Onager bemüht ist lobenswert. Dies ist allerdings "nur" eine nette Begleiterscheinung die das Alltagsgeschäft nicht weniger Überflüssig macht.

Für mich steht fest: Solange es sich wie z.B. den Bärenparks um Schutz oder Arterhaltungs "Stationen" handelt wo sich der Mensch ja dann auch Tiere anschauen kann, sind "normale" Zoos völlig überflüssig.

Ich wollte auf jeden Fall nicht wie ein Zoo Tier zur Schau gestellt werden und in vielerlei Art abhängig von der Gnade der Angestellten sein.

Kann mir auch kaum vorstellen das das ein Tier gerne möchte oder dies gar als passable Alternative zur Freiheit sieht. Falls hier jetzt einige den Tieren solche Überlegungen bzw. Ansichten absprechen möchten fände ich das sehr schade.

P.S. Ich was selber schon seit Jahren nicht mehr im Zoo. Kenne die aktuellen Veränderungen "nur" von der Presse bzw. TV usw. Wollte vor einiger Zeit auch noch einmal einen Zoo besuchen. Habe mich auch z.B. hier im Forum über verschiedenen Zoos informiert. Aber so sehr ich diese Tiere auch sehen möchte will ich doch nicht Ihre Gefangenschaft mit meinem Geld weiter fördern und in Ihre Augen hinter Gittern blicken. Zumal mit der Gewissheit das sie nie die Freiheit oder ein Eigenständiges Leben führen werden. Das ist fast so wie wenn ich bei uns in Siegen ins Tierheim gehe. Da esse ich meist auch nur einen Kuchen & Trinke nen Kaffe + kleine Spende, aber in die Gesichter der vielen Fellnasen die nichts mehr wünschen als Freiheit kann ich kaum sehen. Würde sie am liebsten alle mitnehmen. Geht aber nicht, und das tut weh. Auch wenn der Vergleich nicht passt.


__________________
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

Freiheit ist, wenn Du nichts mehr zu verlieren hast.

http://www.nrdc.org/naturesvoice/
http://www.tierbefreier.de/home.html#
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php
http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/start.php4

11.06.2007, 13:57
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Mainhard senden  
Animal





Dabei seit: November 2004
Herkunft: Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 493
Animal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Du gehst nie in Zoos, weißt aber genau was da abgeht... alles klar.
Zur beschäftigung der Tiere wird überall massig getan und klimatisch kommen die meisten Tiere hier gut zurecht, und die, die es nicht tun leben in Häusern, die ihren Bedürfnissen angepasst sind.
Ohne Hagenbeck in Hamburg würde es übrigens z.B. keine Onager mehr in Freiheit geben...

So long...


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.

10.06.2007, 00:05
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Animal senden Homepage von Animal Schicke Animal eine ICQ-Nachricht  
Silverwolf
Jungwolf




Dabei seit: Mai 2007
Herkunft: Lorsch
Hessen (DE)
Beiträge: 104
Silverwolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich finde Tiere toll und sehe sie, gerne trotzdem gehe ich nie in einen Zoo

Es ist schlimm unter welchen Bedingungen die Tiere dort leben. Sicher trift das nicht auf jeden Zoo zu, aber doch auf die meisten.

Die Tiere sind hospitalisiert und langweilen sich, da sie absolut nichts zu tun haben.

Außerdem passen die Wetterverhältnisse von uns gar nicht zu den Tieren.
Ich besuche ganz bestimmt keinen Zoo mehr und von einem Zirkus halte ich noch weniger!!!


__________________
An der Stelle, an der unser Herz gebrochen ist, kann es stark werden!

08.06.2007, 09:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Selbiges Konzept hier:
http://www.baerenwald.at/


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

07.06.2007, 22:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
Mainhard
Tripel-As




Dabei seit: November 2006
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 180
Mainhard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hier mal eine gute Alternative zu einem Besuch im Zoo.

http://www.baerenwald-mueritz.de/

Für mich sicher die bessere Wahl als ein Zoo. Auch wenn es sehr weit weg ist von Siegen werde ich dort mal hinfahren. Dieses "Konzept" stellt für mich auch Grundsätzlich eine Alternative zum ursprünglichen Zoo da, da der Zoo wie er heute meißt konzeptiert ist doch immer noch auf der Idee basiert, den Menschen alle möglichen Tiere auf Betriebswirtschaftlicher Basis zur Schau zu stellen. Auch wenn dies heute oft mit besseren Methoden und Randaspekten umgesetzt wird als früher.

Und hier für die aktive Hilfe noch ein guter Link für alle Tierfreunde :http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1068&idcontent=2333&uin=3046cd39931590ca86cb165fb9d09e35&nlid=07009


Gruß


__________________
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

Freiheit ist, wenn Du nichts mehr zu verlieren hast.

http://www.nrdc.org/naturesvoice/
http://www.tierbefreier.de/home.html#
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php
http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/start.php4

06.06.2007, 16:33
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Mainhard senden  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14736.62
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.