Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Gesundheit & Ernährung » Was kann das sein...? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Myril
Tripple-As



Dabei seit: Juli 2004
Herkunft:

Beiträge: 350
Myril ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Versuchs mal mit Profender, das wird einfach in den Nacken geträufelt.

Ist viel Streßfreier, für Katze und für Mensch


__________________
Gruß
Myril

06.12.2006, 22:05
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Myril senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

In ein Handtuch einwickeln? Mussten wir auch schon und das hat dann auch geklappt.

TT

06.12.2006, 21:51
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
anni
(Gast)




Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

...das haben wir mal versucht als sie ein Medikament bekommen sollte...
wir konnten sie mit 2 Mann kaum festhalten, so hat sie sich gewehrt...sie entwickelt dann wahnsinnige Kräfte und man will sie auch nicht zu fest drücken...

06.12.2006, 20:33
 
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mit meiner Katze machen wir es immer zu zweit. Einer oeffnet das Schnaeuzchen, der andere tut was zu tun ist, und dann die Gurgel massieren um den Schluckreiz auszuloesen.

05.12.2006, 08:34
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
anni
(Gast)




Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
Was kann das sein...?Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo...bin das erste mal hier...

ich habe vor einiger Zeit bei meiner Katze (4,5 Jahre alt, kastriert) so ein Zittern bemerkt ... es ist nur manchmal zu spüren/sehen. Es kommt sowohl im Schlaf als auch im Wachzustand vor.
Mann muß es sich so vorstellen, als wenn einem innerlich total kalt ist und sich alles vor Kälte zusammenzieht...

was könnte die Ursache sein...

bräuchte auch nochmal einen Tipp, wie man einer Katze eine Wurmkur unterjublt...ich muß jedesmal zum Tierarzt und spritzen lassen...und da meine \\\"Carlotta\\\" jedesmal tierischen Terror macht, aber auch keine Tabletten frißt (schon viele Tricks probiert ) wären Anregungen echr super...
bin heute auch mal wieder ohne Spritze vom Tierarzt nach Hause gefahren...weil sie sich nicht anfassen läßt und ausflippt...

Über Tipps wäre ich echt Dankbar !!!
aolligs@yahoo.de

04.12.2006, 21:28
 
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.89
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.