Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Wölfe » Kanada: Tiere erschießen, um andere zu retten ? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Kleine Wölfin
Jungwolf




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Russland

Beiträge: 60
Kleine Wölfin ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub eher weniger das die Menschen sowas zu stande bringen.
Denn zu erst muss man den Amerikanern einhalt gebiten usw.

19.01.2007, 18:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kleine Wölfin senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mit positiv eingreifen meine ich eher, wenn wir etwas fuer eine Art tun koennen wobei keine andere Art zu Schaden kommt.

Z. B. Lebensraeume erhalten oder zumindest deren weiteres Verschwinden aufhalten.

TamedTigress

16.01.2007, 11:08
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Kleine Wölfin
Jungwolf




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Russland

Beiträge: 60
Kleine Wölfin ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Positiv eingreifen??
Meinst de nur einparr Mensch(lich)e(n)(schichten)??????!
Oder alle.
Manche muessen es mal erlernen,denn vielle haben es verlernt,Leider.

Dieser Beitrag wurde von gepard am 17.01.2007, 23:13 Uhr editiert.

15.01.2007, 19:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kleine Wölfin senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sesshoumaru
Fazit: Egal was wir machen. Es ist falsch. Wir hätten erst gar nicht mit dem Ökosystem so spielen dürfen... aber jetzt... einfach laufen lassen?


Wenn wir positiv eingreifen koennen, sollten wir das natuerlich tun. Aber ehe wir uns eine Entscheidung anmassen wer fuer wen geopfert wird, wuerde ich sagen - ja, einfach laufen lassen ist wohl das natuerlichste...

TT

10.01.2007, 08:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Durch viele Eingriffe ins Ökosystem ist dieses so gestört, daß man es teilweise nicht mehr einfach so laufen kann. Man könnte natürlich schon, nur ob uns das Ergebnis dann gefallen würde? Und genau das ist das Problem. Der Mensch definiert wie er etwas haben möchte und will das dann auf biegen und brechen durchsetzen. Da sind die Natürschützer manchmal keinen Deut besser als der Rest der Welt.

Fazit: Egal was wir machen. Es ist falsch. Wir hätten erst gar nicht mit dem Ökosystem so spielen dürfen... aber jetzt... einfach laufen lassen?


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

10.01.2007, 00:01
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Kontroverses Thema, aber ich finde im Zweifelsfall sollte man es wirklich der Natur ueberlassen.

Wer kann sich schon anmassen, zu bestimmen welche Art leben soll und welche geopfert werden muss?

Gefuehlsmaessig wuerde ich persoenlich natuerlich direkt sagen: Gebt die Gnus fuer die Tiger, aber die Gnufans werden mir da natuerlich wiedersprechen und jeder hat fuer sich Recht...

TamedTigress

09.01.2007, 22:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Kleine Wölfin
Jungwolf




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Russland

Beiträge: 60
Kleine Wölfin ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Tja,leitwolf die Menschen sind eben so.
Sie schieben lieber alles auf andere.

Ja Unlogisch und dumm.
Da kann man nichts machen.

09.01.2007, 20:06
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kleine Wölfin senden  
leitwolf
Wolfswelpe




Dabei seit: August 2006
Herkunft: Stade/Campe

Beiträge: 11
leitwolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

das macht für mich nicht so wirklich sinn,wenn ich ehrlich sein darf...

damit eine tierart überlebt müssen sie x arten ausdünnen?!?!

das is doch unlogisch!!


__________________
Tiere sind Freunde und Freunde isst man nicht![SIZE=2][COLOR=red]

08.01.2007, 15:33
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Schicke leitwolf eine ICQ-Nachricht  
Kleine Wölfin
Jungwolf




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Russland

Beiträge: 60
Kleine Wölfin ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Unverschemt.
Bloss um diese Huftiere zu reten.
Die werden sie doch sowieso danach abschlachten und dann alles auf die Woelfe sowie Baeren abschieben und sagen das es sie Schuld sind.
Einfach Unverschemmt .

05.01.2007, 15:17
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kleine Wölfin senden  
Rul
Tjololo




Dabei seit: Februar 2006
Herkunft: Tirol
Tirol (A)
Beiträge: 153
Rul ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Schlimm ... Der Mensch will mal wieder Gott spielen, wie schon zu oft


LG Rudi


__________________

Ruhe in Frieden Tjololo.

Nato al lume guizzante della candela, scritto in tempi oscuri sulla vecchia pergamena ,scorre la penna.
E dal suo braccio nasce il disegno delle volte celesti. È l'inizio dei tempi. E cambierà il mondo!!
(Eppur si muove / Haggard)


Mein Myspace
Würde mich für den ein oder anderen add freuen

Dieser Beitrag wurde von Rul am 23.11.2006, 00:06 Uhr editiert.

22.11.2006, 23:47
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Rul senden Homepage von Rul Schicke Rul eine ICQ-Nachricht  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.10
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.