Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Presseboard » Raubtiere » Katze wirft Hunde » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Jap... also alles wie vermutet.. Unsinn auf ganzer Linie, dass man sich dafür nicht zu Schade ist, verwundert immer wieder. Es gibt doch genug Themen, die es zu veröffentlichen lohnt, aber die sind leider nicht immer besonders niedlich oder putzig.


__________________
...wonder where the lions are....

27.11.2006, 20:27
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Der Genetiker Adil Pacheco, Direktor des biologischen Instituts der Universität von Passo Fundo, führte einen Bluttest durch. Ergebnis: keine '"Kahunde" oder "Hunkatzen", sondern ganz gewöhnliche Welpen.

Paranews
20Minuten


__________________
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Lepardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower

27.11.2006, 19:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
Archon





Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Haßfurt
Bayern (DE)
Beiträge: 47
Archon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Bild lässt Grüßen. LOL

Anatomisch schon mal überhaubt nicht drinn, wenn man den vergleichsweise großen Hund sieht!

Da noch nachzuforschen ist fuer den A... LOL
und nochmal LOL

Die Biber haben wahrscheinlich die selben Vorfahren, und die genetischen Unterschiede sind wohl nur durch die räumliche Trennung entstanden. Königsgeparden sind auch keine Unterart, sondern einfach nur "Mutationen" (Wiki) ^^°

Hab ich schon LOL gesagt?

26.11.2006, 19:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Archon senden  
Rul
Tjololo




Dabei seit: Februar 2006
Herkunft: Tirol
Tirol (A)
Beiträge: 153
Rul ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Fängt der "Kurier" jetzt auch schon so an
Normal schreibt ja solch einen Blödsinn nur die "Krone".
Aber die wird dann wohl mal mit den Elefanten und den Hasen kommen ....

Aber um zum Thema zu kommen. Kurz, aber klar! Ich find diese Geschichte für einen totalen Blödsinn!



LG Rudi


__________________

Ruhe in Frieden Tjololo.

Nato al lume guizzante della candela, scritto in tempi oscuri sulla vecchia pergamena ,scorre la penna.
E dal suo braccio nasce il disegno delle volte celesti. È l'inizio dei tempi. E cambierà il mondo!!
(Eppur si muove / Haggard)


Mein Myspace
Würde mich für den ein oder anderen add freuen

18.11.2006, 16:15
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Rul senden Homepage von Rul Schicke Rul eine ICQ-Nachricht  
david
Omega-Wolf



Dabei seit: März 2005
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 284
david ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Sesshoumaru

noch lustiger wäre es, einen hasen sowie einen jungen elefanten zu besorgen, zusammen zu fotografieren und an zu behaupten "hase wirft elefant". das nur so nebenbei...


wie ihr behaupte ich natürlich auch, dass diese geschichte definitiv falsch ist. biologisch ist sowas definitiv nicht möglich, katze und hunde sind zu wenig miteinander verwandt.

dies liegt allerdings nicht unbeding nur an den chromosomen-paaren. beim biber gibt es ja den kanadischen biber und den eurasischen biber, welche heute als gleiche art gehandelt werden und auch miteinander kreuzbar sind (und fruchtbare nachkommen zur welt bringen). allerdings hat der kanadische biber nur 40 chromosomen-paare, der eurasiche allerdings 48 (von daher müsste aber eigentlich von zwei verschiedenen arten gesprochen werden, was aber nicht der fall ist. habe k.a. wieso).
eine unterschiedliche anzahl chromosomen heisst also noch nicht zwangsläufig, dass eine kreuzung nicht möglich ist.

dennoch ist die geschichte mit sicherheit unfug... es gab schon unzählige versuche, katzen mit hunden (und umgekehrt) zu kreuzen und keiner hat funktioniert.


__________________
ERST WENN DER LETZTE BAUM GERODET, DER LETZTE FLUSS VERGIFTET, DER LETZTE FISCH GEFANGEN, WERDET IHR MERKEN, DASS MAN GELD NICHT ESSEN KANN.

18.11.2006, 15:45
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an david senden  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

In einem anderen Artikel zum Thema heisst es, dass ein brasilianischer Tierarzt eine Kreuzung zwischen Hunden und Katzen für genetisch unmöglich hält. (Quelle)

Sehr interessante Informationen hat Christian Zuppinger zu bieten:

Zitat:
[...] Eine weitere Hürde für die Entstehung von Hybriden von verschiedenen Arten bildet die Anzahl Chromosomen, die z.B. bereits bei Mensch und Schimpanse, aber auch bei Hund und Katze (sic !) unterschiedlich ist.

[...]

lat. Name (dt. Name Anzahl): Chromosomen

Canis sp. (Haushund): 78
Felis cattus (Hauskatze): 38

Die zellulären Mechanismen der Zellteilung würden bei unterschiedlicher Chromosomenzahl bei der Befruchtung einer Eizelle durch ein Spermium einer anderen Tierart gestört und die Folge wäre wiederum die Abstossung bzw. das Absterben des nicht lebensfähigen Embryos in einem sehr frühen Stadium. [...]

Mysteria3000, Der Gepard - ein Indiz für Genmanipulation in der Urzeit?, Christian Zuppinger, http://www.mysteria3000.de/wp/?p=31, [Stand 2006-11-17]


Ich gehe jetzt mal zwingend davon aus, dass es sich bei der Meldung um reinen, aufgebauschten Blödsinn handelt.


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

17.11.2006, 21:47
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Cat
Streunerin




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 1174
Cat ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Cat gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mich wundert es einfach, dass die da ernsthaft was über Genforscher schreiben, die das untersuchen wollen... Es wundert mich, dass die das so ernst nehmen.
Und ich muss Sess zustimmen... ich frag mich auch, wo das Niveau der Zeitung geblieben ist. Ist das die österreichische Bild geworden?

17.11.2006, 21:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cat senden Homepage von Cat Schicke Cat eine ICQ-Nachricht  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cat
>>Klick<<

was sagt ihr dazu? o.O


Ich sage dazu: *rofl*

und ergänze meine Aussage mit folgendem Link: LINK


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

17.11.2006, 20:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Du meinte "Güte".... muß ich mir sorgen um die "Seriösität" des Kuriers in Österreich machen?
Eine Katze und zwei Hundewelpen zusammenhalten und behaupten die eine hat die anderen zu Welt gebracht kann jeder. Wie wäre es, wenn ich mir morgen zwei neugeborene Hasen besorge und sie zusammen mit einer Elefantenkuh photographiere und an den Kurier schicke mit Titel "Elefant wirft Hasen"......


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

17.11.2006, 19:31
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Cat
Streunerin




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 1174
Cat ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Cat gestartet
  Katze wirft HundeAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

>>Klick<<

was sagt ihr dazu? o.O

17.11.2006, 17:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cat senden Homepage von Cat Schicke Cat eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14748.23
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.