Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Userecke » Forenausverkauf » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  ]
gepard





Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Kiel (Schleswig-Holstein)

Beiträge: 495
gepard ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es fehlt vielleicht einfach nur die Begeisterung mit Usern zu diskutieren, deren Meinung man man schon aus anderen Diskussionen kennengelernt hat. Ein weiteres Problem ist einfach, das das Forum mehr als 80 Mitglieder hat, aber sich nur ein Bruchteil davon aktiv beteiligt. Nehmen wir zum Beispiel mal TigerLord: Vor einer Woche hat sie sich angemeldet, vor einer Woche war sie das letzte mal hier und ich bin mir sicher, das trifft auch auf einige andere 'Mitglieder' zu.

25.07.2002, 13:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an gepard senden Homepage von gepard Schicke gepard eine ICQ-Nachricht  
CleanerWolf
Wolf




Dabei seit: Juli 2002
Herkunft: Berlin
Berlin (DE)
Beiträge: 609
CleanerWolf ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Shirkan,

Ich bin leider nur recht selten in diesem Forum, und wenn dann nur im Wölfe- oder Tierrechtsforum.
Ich bin jedoch selbst Administrator in einem anderen Forum und kann dein Problem deshalb nachvollziehen.
Man kann ein Pferd zwar zum Fluss führen, es aber nicht zum Trinken zwingen.
Du selbst kannst daran kaum etwas ändern, denn jedes Forum ist nur so gut, wie seine Members.
Manche Leute sehen Foren in erster Linie als Unterhaltungsmedium an, da wird dann halt nur oberflächlich rumgeblödelt. Mir ist auch in anderen Furry-Foren schon aufgefallen, daß nicht gerne über ernsthafte Tierrechtsthemen diskutiert wird, möglicherweise spiegelt sich also in diesen Foren die allgemeine Haltung unserer Gesellschaft wieder: Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen, Hauptsache Spass haben.
Momentan ist natürlich auch "Sommerloch" angesagt, viele Leute sind verreist.

Hey, lass den Kopf nicht hängen, Dein Forum ist super, das haben nur noch nicht genügend Leute mitbekommen


__________________
Menschen haben trotz der Kraft ihrer Vernunft nicht die instinktive Weisheit der Wölfe.
Dr. Erich Klinghammer

25.07.2002, 13:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an CleanerWolf senden Homepage von CleanerWolf  
Ice-Tiger
Kleinkatze



Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Nürnberg
Bayern (DE)
Beiträge: 6
Ice-Tiger ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Großer,

ich denke, dass ein Teil des Problems auch draus resultiert, dass es heute unendlich viele Chats und Foren gibt, in denen sich die Leute austauschen. Daher leiden einige Foren aktuell auch unter Besucherschwund, weil es sich einfach zu sehr verteilt.

Aber nicht aufgeben !

Bye, Uwe


__________________

Bye, Uwe

25.07.2002, 13:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ice-Tiger senden Homepage von Ice-Tiger Schicke Ice-Tiger eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Forenausverkauf Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mir wurde von einigen Usern nahe getragen das zu sagen was gleich folgt. Es dreht sich um Misstöne die hin und wieder im Forum auftauchen. Einige User sind der Meinung das die Diskussionen im Forum in letzter Zeit nur flach sind bzw. schon lange keine Diskussion mehr statt gefunden hat. So ganz kann man sich diesen Anschein ja nicht entziehen.

Was mich besonders verwirrt ist die Tatsache das von andere Seite die Meinung herrscht, daß zur Zeit zuviel Ernst im Forum herrscht. Also ein klassisches "Hü-Hott-Problem". Des wegen versteh ich manchmal nicht was ich den noch tun soll.

Persönlich habe ich in letzter Zeit sehr viele Themen geöffnet und Posts geschrieben. Alles war teilweise kam was gähnen Leere. Auf Nachfragen kamen eigentlich immer zwei Ausreden:


  1. "Es gibt gerade kein interessantes Thema für mich"
  2. "einfach nur Zustimmen ist ja keinen Beitrag wert"


Gerade in der letzten Zeit habe ich viel ins Forum inverstiert. Egal ob es nun Suchmaschineneinträge oder neue Funktionen, wie der neue Kalender sind. Ich mache das nicht weil ich das müste, sondern weil mir dieses Forum etwas bedeutet. Mehr als nur eine Plattform für mehrere Homepages, sondern als ein Ort des aufeinandertreffens von Meinungen.

Ich kann es nicht verstehen und ich will es nicht verstehem, wieso sich einzelne User einfach so abwenden, weil es Probleme mit einzelnen anderen Usern gibt. Was ist den das für eine Weglauf-Moral. Niemand auf der Welt so wichtig, daß sich diese nicht ohne in weiter drehen würde. Und das Argument das man hier nur eine kostbare Zeit verschwendet, ich muss ja wohl nicht sagen was man über solche Argument wissen muß (die kostbare Zeit).

Es tut mir in der Seele weh, wenn solche "Argumente" kommen, wo ich nimmer müg so viel Energie ins Forum stecke. Wer das nicht nachvollziehen kann, der tut mir zwar nicht leid, aber der sollte sich mal fragen was mit ihm nicht in Ordung ist, wenn er Gefühle eines anderen mit fadenscheinigen Argumenten mit Füssen tritt.

Entgegen jedes "normalen" menschlichen Gebärdens ist mir nicht alles egal was ich mache. Gerade meine Homepage und unser Forum leigen mit am Herzen. Tiger liegen mir mehr am Herzen als ich mit Worten beschreiben kann, und als es manche verstehen können.

Vergebene Mühe sei das Forum: Danke; Zeitverschwendung: Danke; flach und inhaltslos: Danke; sogar die Frechheit das viele User Flachköpfe sein: Danke;

Aber es gibt auch vieles was mir mißfällt. Es gibt wichtige Themen im Forum, aber niemand scheint an ihnen interssiert zu sein, statt dessen wird sich mit Themen beschäftigt, die wirklich etwas dünn sind. Diskussionen mit mehr als 5 Beiträgen gab es in letzter Zeit nicht sehr viele, obwohl es wichtige Themen gibt.

Was auch ein Problem ist, ist das was einige als "Verfolgungsparanoia" nennen. Das ist kein Problem was mich nun direkt betrifft, aber es doch einigen Usern aufgefallen ist. Es wurde gezielt versucht unter den Mitgliedern des Forums zwietracht zu säen, namentlich solche "Gäste" wie Diego, als nichts anderes sehe ich das. Das sich dann von mir geschätzte und inteligente User wie Kidogo von dieser gezielten Provokation ins Boxhorn jagen lassen, schockiert mich desto mehr, weil ich nie so eine Latenz nie bei ihm sah.

Aber es geht noch weiter. Ich weis mehr als viele anderen denken mögen und auch ich hab meine dunkelen Informationsquellen. Ich nenne niemandem beim Namen, aber obwohl ein Umstand wehement abgestritten wird, weis ich doch sicher das es so war. Ein gezielter Angriff auf meine Person. Das Abstreiten habe ich hingenommen, aber es ändert nichts an der Wahrheit. Dieses "unwürdige" Abstreiten von eigener Verantwortlichkeit von Taten ist einfach nur lächerlich. Dieses Intrigengespinne von einigen scheint notorisch zu sein und ärgert mich und macht viele andere Krank (vielleicht sogar gezielt). Es ist armseelig wie diese User versuche den "Denver Clan" ins Forum zu kopieren.

Aber ich weigere mich wegen solchen einzelnen Subjekten aufzugeben, nur weil diese für sich in Anspruch nehmen alles besser zu wissen und die eigene Meinung für die einzig wahr halten. Diese Menschen denke sie müssen einen anderen, wenn schon nicht körperlich dann seelisch, Schaden um ihm zu zeigen was sie von seiner Meinung halten. Kranke, diese Leute sind Krank nicht die anderen.

Ich finde dieses Forum toll. Es gibt nicht viele Diskussionsplattforum im deutschen Sprachraum, die solche Themen wie hier bearbeiten. Die Hetze in anderen Forum gegen unser Forum zeigt doch offen, das diese Personen auch gezielt versuchen die User hier zu stören. Des wegen bitte ich alle User inständig sich nicht wegen solch platter und einfallslosen Provokationen hier zurück zuziehen. Jeder User der das Forum verlässt brennt mir auf der Seele, weil mir dieses Forum mehr bedeutet als die Summe seiner Diskussionen. Bitte....

Was können wir tun, um es besser zu machen? Bitte helft uns, helft mir es besser zu machen. Bitte schreibt was zu diesen Thema, es ist sehr wichtig. Nehmt Euch die Zeit, ich bitte Euch. Auch triviale Zustimmung ist besser als die Hände schweigend in den Schoss zu legen und die anderen für ihren nicht immer ernsten Beiträge (was vollkommen ok ist, zuviel Ernst macht bitter) für ihre tun zu kritisieren. Denn diese User tun etwas fürs Forum. Aus diesem Grund ist der Shir Khan manchmal so aufbrausend. Ich meine es nicht böse, es ist nur der Schmerz auf der Seele, den ich hin und wieder verspüre..... ALSO WAS KÖNNEN WIR TUN??????????


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

25.07.2002, 12:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  3  4  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14740.07
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.