Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Userecke » Forenausverkauf » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag [  1  2  3  4    »  ]
Shirarch





Dabei seit: August 2002
Herkunft:

Beiträge: 238
Shirarch ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nala...

Kidogo erzählte mir gestern, ich KANN die Geschichte über Deine Begegnung mit dem alten Wolf nicht verstehen. Ich möchte es gerne, aber nicht jetzt. Denn auch wenn ich sie vielleicht nie verstehen werde, so hat sie mir doch gefallen und zu denken gegeben. Aber mehr noch hat sie mich an eine Geschichte erinnert, die ich erst kurz zuvor gelesen habe. Und sie hat mich deshalb auch sehr traurig gestimmt. Denn sie weißt viele Parallelen auf, die einfach zu deutlich waren, um sie zu übersehen...

Vielleicht kennst Du die Wölfe der Zeit. Wenn nicht, dann lernst Du einen von ihnen kennen - Klimt - wie er vieles gewann und wieder alles verlor. Wie er zu einem der Wölfe der Zeit wurde und warum er das eiserne Gesetz der Wolfheit brach.

Wölfe der Zeit (Ausschnitt)
(William Horwood, Die Wölfe der Zeit, Buch 1: Die Reise ins Herzland)

Dieser Beitrag wurde von Shirarch am 31.08.2002, 12:20 Uhr editiert.

23.08.2002, 19:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shirarch senden Homepage von Shirarch Schicke Shirarch eine ICQ-Nachricht MSN Passport: shirarch@hotmail.de  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

„Still senkt sich die Nacht hernieder....“

Grillen zirpen, sanft wispern die Blätter der umstehenden Bäume, Sterne funkeln und der Vollmond übergießt das Königreich mit silbernem Licht. Ruhe und Frieden. Ruhe in Frieden?
Die Lioness erwacht sehr plötzlich , kerzengerade und so wach, als hätte sie 20h geschlafen, sitzt sie unter dem Baldachin der royalen Ruhestätte, irgendetwas hat sie geweckt sie weiß, so sehr sie auch versucht sich zu erinnern, nicht, was es gewesen seien mag. Alles um sie herum scheint in Ordnung zu sein. Die gleichmäßigen Atemzüge des Geparden neben ihr sollten ihr die Ruhe geben weiter zu schlafen, aber sie ist innerlich so aufgewühlt, so verschreckt, irgendetwas, für sie im Moment noch nicht greifbares stört die friedliche Atmosphäre... ihr fröstelt.
Leise, um den Geparden nicht zu wecken steht sie auf, sie setzt trotz ihrer inneren Unruhe ganz überlegt eine Tatze vor die andere und gelangt so auf den Balkon. Ruhe... Ruhe und Frieden. Ruhe in Frieden?
Sie ist verwirrt und friert trotz der eigentlich sehr warmen Nacht.
Die Geschehnisse der letzten Tage laufen noch einmal wie ein Film vor ihrem geistigen Auge ab.... der Besuch ihrer Eltern, der ihr so viel Zeit abverlangte, dass selbst liebe Freunde vernachlässigt wurden, dann das Gipfeltreffen am Wochenende, dass sie doch mehr erschöpfte als sie annahm... der friedlich schlafende Gepard... Sie wendet ihren Kopf und schaut zu ihm... ein leises * mrrrrrooooooooowwwwwwwww * entgleitet ihr. Gerade, als sie sich wieder zu ihm legen will hört sie ein *hhhhhhhhoooooooouuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuul * und noch eines und noch eines sie schaudert.... Wölfe!
Oh ja... schon immer hatte sie ein Fable für diese Art von Tier...Sie geht näher an die Brüstung beugt sich herunter und versucht einen zu orten. Weit öffnet sie die Nasenflügel, schließt die Augen und schnuppert, sie kennt den Geruch... ER ist wieder da... Angst macht sich breit und schlagartig wird der Lioness bewusst was sie geweckt hat. Eilig, doch immer noch darauf bedacht den Geparden nicht zu wecken verlässt sie die Gemächer, stürzt fasst über die schlafenden Palastwachen, denkt nicht mal darüber nach wieso jene nicht ordnungsgemäß ihren Dienst tun...*hooooooooooooouuuuuuuuuuuuuuuuuuuu* * mmmmrrroooooooooooooooooooowwwwwwwwwwwwwwwww*
Wie von unsichtbaren Fäden gezogen verlässt sie den Palast. Ihre Gedanken sind bei dem schlafenden Geparden, sie muss versuchen die Angelegenheit zu regeln, muss versuchen den König zu retten, so sei es....
* hoooooooooooouuuuuuuuuuuuuuuuuul*
* mrooooooooooooooooooooowwwwwwwww *
Leise schieben sich dichte Wolken vor den Mond, sie kann kaum noch sehen, verlässt sich ganz auf ihre Nase und ihre Ohren ... Wo bist Du ??? Ich rieche dich, ich höre dich , du musst doch ganz in der Nähe sein ... Wo????? Und sie hat es noch nicht zu Ende gedacht schon steht er vor ihr .
Demütig senkt sie den Blick er legt ihr seine Rechte in den Nacken und unter seinem Druck verbeugt sie sich widerwillig. Ein leises fauchen entkommt ihren Lippen und schon spürt sie seine Zähne im Nacken und die Vergangenheit hat sie eingeholt...scheinbar willenlos folgt sie ihm.....
Sie sind in seinem Domizil, die Lioness hebt den Kopf und schaut sich um, es sind die noch immer die selben weichen Decken die seine Ruhestätte zieren, es sind die selben Gläser in denen der rote Wein funkelt, selbst die Spuren ihrer Krallen sind noch immer sichtbar an der Felswand. Sie schaut fragend in die Augen des Wolfes. Nichts! Er ist älter geworden, das Fell in der Nähe seiner Lefzen hat sich grau verfärbt, er strahlt mehr Ruhe aus als noch vor einigen Jahren... Immer noch wurde nicht ein Wort gesprochen. Sie setzt sich und nippt an dem Wein... Merlot, sie hatte es geahnt... Sie schaut ihm nochmals tief in seine Augen, erhebt ihre Stimme und fragt : WIESO???
Er legt ein Video Band in ihren Schoß. Tränen schimmern in seinen Augen. Die Lioness unterdrückt ein stöhnen, geht zum Rekorder und legt das Tape ein. Eine wunderschöne Wölfin ist zu sehen, sie scheint sehr glücklich, neben ihr - ER – auch er hat dieses strahlende Lächeln sie schlecken sich die Schnauzen und gehen nebeneinander durch den Wald gefolgt von drei kleinen sich dauernd neckenden Welpen . Ich schaue ihn an . Er zittert. Rums ein ohrenbetäubender Knall zerstört die liebliche Szene. Sie sinkt in sich zusammen noch dreimal ist das Geräusch zu hören, welches einem die Kehle zuschnürt... die Welpen... Mein Gott seine Frau und seine Kinder... ich schaue ihn an , Mitleid erfüllt mein Herz.. trotz allem ... Mitleid...
Er springt auf , stellt sich vor mich und funkelt mich böse an... sagt: Und Du???? Du bist glücklich... wieder einmal ... ggggggggrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr rr
Ich stehe auf, beuge mich seinem Willen......
Und wieder das Lied....
Die Gewehre schweigen... und aus Blut wird Wein...Du wirst nicht mehr leiden Du wirst glücklich sein Wenn die Zeit sich verliert in einem Kreis und die Ewigkeit Dir nicht mehr endlos scheint wird Dir klar, dass das Leben Prüfung war, und Du wirst das erste Mal mit Dir eins sein Du bist der König und gestorben ist der Tod zart, sanft und rein.......
Wieder versenkt sie ihre Krallen vor Schmerz in den Wänden des Felsens ... und dann geht sie ... geht allein durch den Wald... Tränen im Gesicht... verzweifelt ob ihrer Machtlosigkeit, und ihrer Ohnmacht gegenüber dem Bösen.... weithin ist ihr Brüllen zu hören, und nun auch erwacht der Gepard. Sucht die Nala, findet sie und kann ihr auch nicht helfen, kann sie nicht retten , kann sie nicht vor Trauer und Hass und Neid bewahren....

Dein Vertrau’n wird Dir eine Brücke bau’n und Dein Glaube ist der Schlüssel zu dem Tor.... Die Gewehre schweigen.....hmmmmmmmmmm Pardi... ein Leben lang ist nicht genug...ein Leben lang ist für uns beide nicht genug....




__________________
...wonder where the lions are....

Dieser Beitrag wurde von Nala am 20.08.2002, 10:05 Uhr editiert.

20.08.2002, 09:22
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
Panther
Pantherkönig




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Camargue/France
Camargue (F)
Beiträge: 734
Panther ist offline
was los werden Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

da ist ja allerhand an die laufen und ich komme gar nicht durch durch die forum, mann o mann, aber gebe mich muehe.

der franzoesische panther aus dem tiefen sueden ist froh, wenn diskutiert wird und froh, hat er tiger shir khan kennen gelernt.

ja ja, tigerchen,noch nicht persoenlich. diese und jene umstaende haben das verhindert. irgendwann es wird klappen, aber villeicht ist dann tiger geschokt von die panther, sag es ja.

einige von euch ich haette kennen gelernt, wenn ich haette kommen koennen zu die party vor einiger zeit. aber eines ich muss sagen, manchmal ich bin eine scheue kreatur, manchmal ich habe grosse maul und
der mit die grosse maul sagt nun zu shiri, das hier ist
super!!!!!!!!

und ist gut, wenn vile verschidene meinungen gibt, ja, aber nicht verletzen einander ja? gut. das kurz dazu. heute ich bin eine wenig fleissig.


__________________
Panther Koenig Jamie oder auch CJP ...

19.08.2002, 16:11
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Panther senden Homepage von Panther Schicke Panther eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: keinen YIM Screenname: keinen MSN Passport: jamiemorand@hotmail.com  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

San und Moro




__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

18.08.2002, 21:48
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
cheetah
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: die sonnenüberfluteten Savannen der freien, wilden Welt

Beiträge: 303
cheetah ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mit fassungslosen Augen der cheetah die Rückkehr des Kidogo gewahrt und eine sehr seltsame und schreckliche Veränderung des selbigen Geistes wahrnimmt.

Und damit König Kidogo die Möglichkeit bekommt sein Tun und Denken zu Überdenken, gibt ihm der cheetah bis in 7 Tagen Zeit, ihn in den Bergen seiner angestammten Heimat zu besuchen und ein ernsthaft Wort mit ihm zu reden.

Andernfalls sieht sich der cheetah gezwungen, seine Krallen zu erheben... er wird nicht mit ansehen, wie ein Tyrann sich seines Landes bemächtigt. Und sei es ein noch so treuer Gefährte gewesen.

Böse Mächte scheinen im Spiel...


__________________
... und cheetah tanzt durch die hohen, saftigen Gräser der Savanne und entschwindet im goldenen Licht der aufgehenden Sonne.

11.08.2002, 19:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an cheetah senden Homepage von cheetah  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wohl wahr ...

... die Durchtriebenheit ihrer tiefschwarzen Seele steht der seinen in Nichts nach ... getrübt einzig durch manch schwachen Moment der emotionalen Unzurechnungsfähigkeit ... aber dennoch: Die dunkle Seite der Macht ... sie lebt ... in unseren Worten ...

Aber NEIN ... sie wird ihr Haupt nicht beugen ... sich niemals zur Untertanin ... zum willenlosen Werkzeug einer übergeordneten Macht degradieren lassen ... NIEMALS ... wird sie sich einem Diktat unterwerfen das nicht ihrem Herzen entspringt ...

Und NEIN ... eine andere Macht, als die ihrer Worte ... ihres Herzens hat sie niemals angestrebt ... niemals einen Aspruch erhoben ... NEIN ... NEIN ...

Aber dennoch darf der sich inzwischen selbst gekrönt habende Terror-Gepard sich in der Gewissheit wiegen, dass er in ihr immer eine verlässliche Wegbegleiterin finden wird ... die ihm im Rahmen ihrer eigenen beschränkten Fähigkeiten jederzeit mehr oder weniger hilfreich zur Seite zu stehen verspricht ...


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

11.08.2002, 18:33
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Kidogo Gepard
acinonyx jubatus




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Serengeti, hinten links

Beiträge: 518
Kidogo Gepard ist offline
  höret.. Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

„silence wolf, how dare you, speak to a god like me?”
(princess mononoke – moro no kimi, a 300 year old female wolf god, one of the guards of the ancient forest of gods, leading the battle of the wolf clan, the battle between raging gods and humans to protect the spirit of the forest – in eigener interpretation)

*gedankenversunken vor sich hinmurmelt*
Petra, Petra...
Wie konnte sie annehmen, dass seine durchlaucht, seines zeichens terror-gepard, stillschweigend mit ansehen würde, wie sie sich ungestört der königlichen gewalt bemächtigt?
Wie konnte sie annehmen, dass seine hoheit dabei zusehen würde, wie sie die künftigen geschehenisse diktiert?
Wie konnte sie annehmen, dass der souverän unaufgefordert seine macht abtritt?

Nein nein, du wirst niemals ohne mein beisein herrschen, niemals wirst du ohne seine majestät befehligen, niemals wirst du all diese freuden ungeteilt geniessen. Aber in all dir mir eigenen güte lasse ich dich teilhaben, denn ich brauche eine ebenbührtige gespielin, die in ihrer durchtriebenheit dem könig in nichts nachsteht, die genau jene heimtückische idee hat, die seiner majestät im augenblicke der regentschaft fehlt. *muhahaha*


„Wohl’an, alphawölfin. Euch wird die ehre zuteil zu werden meine engste vertraute. Dir obliegt die sorge um das wohlergehen von königin nala, ebenso von seiner majestät. Ihr sorget dafür, dass es ihnen an nichts mangelt, ihr gebet acht auf zweifelnde stimmen des volkes, unterrichtet euer hoheit von rebellion, stehet ihr mit rat und tat zur seite in dingen des regierens, stehet ihr bei mit allerlei schabernack im moment der ermangelung an eigenen, originellen ideen. Seiet treu ergeben eurem könig, eilet herbei, wann immer er zu fallen droht, helfet ihm auf, wann immer er gefallen ist, wachet mit aumerksam aug über ihn, sodass niemand sich am throne ihrer majestät vergeht, zu sägen beginnt. *muahaha... was bin ich genial* erweist euer hoheit den respekt und erfüllt eure aufgabe mit würde und stolz, erfüllt sie gewissenhaft, jedoch bedenkt, die wahl ist nicht die eure.“

„Wohl’aufgemerkt, ward gesehen der ehrenwerte sir pattarchtá und sein treuer gefährte tai? So suchet ihn und überbringt die kunde... ein ritterlich turnier. Sir pattarchtá ist angehalten, für übermorgen zu organisieren ein ritterlich turnier, auf das gefunden wird ein ehrenwert mann, welcher anhalten darf um maid pantherin pats pfote.“

Dieser Beitrag wurde von Kidogo Gepard am 11.08.2002, 16:49 Uhr editiert.

11.08.2002, 16:45
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kidogo Gepard senden Homepage von Kidogo Gepard Schicke Kidogo Gepard eine ICQ-Nachricht  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Und endlich wurde dem Tiger mal die Ehre zuteil, die er für seine wirklich beachtlichen Bemühungen um dieses Forum schon seit langem verdient hat ... und das meine ich GENAU SO ...

Naja der eigentliche Grund für diesen Thread war nicht gar so erfreulich ... aber inzwischen hat sich der Kreis ja wieder geschlossen ... oder eben halt sowas in der Art ... sogar der forumseigene Terrorist ist mit einem für ihn typischen Auftritt zurückgekehrt *lacht* ... was soll denn jetzt noch schiefgehen???

Das Sommerloch neigt sich auch langsam aber unaufhaltsam seinem Ende zu ... bessere Aussichten gibt's doch kaum ... für das Tigerforum ...


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

11.08.2002, 15:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Eye of the Tiger
Kleinkatze




Dabei seit: März 2002
Herkunft:

Beiträge: 6
Eye of the Tiger ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Fröhliches Extremsommerloching allerseits...

Es muß Shir Khan schon in der Seele Weh tun, zu erleben, dass derzeit die aktive Beteiligung am Tigerforum etwas nachgelassen hat. Ich kann Dein Leiden nachempfinden, Shir Khan. So in etwa mußte sich einst der Erfinder des Schulsystems vor den ersten Sommerferien gefühlt haben.

Shir Khan, etwas ähnlich Großes hast Du hier mit dem Tigerforum geschaffen. Eine Oase im b 2 b - beherrschten Internet. Eine hoch wichtige Anlaufbasis für Leute, die mehr wollen als Konsum. Aber, Basen haben die Eigenschaft, unten zu beginnen. Und Turbulenzen zu durchstehen. Das ist nicht immer nur einfach. Aber eine wunderbare Aufgabe.

Hier findet der User mehr als nur ein passendes Alibi für die sinnvolle Nutzung seiner Onlinezeit. Dieses Forum ist Grund genug für einen Internetanschluß mit vorinstallierter Startseite www.tigerforum.de und Modem Power off nach Verlassen des Forums. Aber selbst der gelegentliche Onliner, der hier nur mal vorbeischaut, findet immer etwas ganz Besonderes vor: ein Thema, das berührt, Leute, die betroffen sind und Geschichtenerzähler und Kritiker, die teils wunderschöne Worte finden, teils genau die richtigen, teils zustimmende, teils das Gegenteil. Darüber schwebt die gleiche alle vereinende Idee.

Hier passiert zwar aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten etwas schier überflüssiges, aber dies in seiner allerfeinsten Art. Hier findet Otto Normaluser nichts, worauf er nicht verzichten könnte. Bei seinem Ritt auf der Oberfläche über bunte animierte Seiten hinweg, wo ihm das Nachdenken abgenommen und das Kaufen leicht gemacht wird, wird er hier vom Pferd fallen. Und vom Tiger gefressen. Denn, hier geht es um nichts geringeres als die Existenz einer Tiergattung, die weit älter ist als der Konsument Mensch selbst. Einer Tiergattung, deren Name mir schon immer Respekt einflößte. Die ich erhalten möchte. Shir Khan gibt mir die Möglichkeit, das zu sagen. Hier im Netz. Fett! Würde meine Tochter sagen.

Shir Khan, cheetah, es lohnt sich dranzubleiben!

Ist es ist Dein Verantwortungsgefühl, dass Dich jetzt quält? Zu Unrecht wie ich meine. Habe gerade gelesen, am 01.07.2002 gab es einen neuen Online Besucherrekord. Quer in die Zeit des geringsten Mitgliederinteresses?

Danke Shir Khan, danke cheetah! Eure Backstage Betreuung ist wohltuend einfühlsam. Bin gerne hier im Forum. Oft auch nur, um zu lesen. Ich lese gerne. Ganz besonders gerne lese ich die wunderschönen Geschichten von cheetah. Ihr würdet mir etwas nehmen, würdet ihr falsche Schlüsse aus der Kritik ziehen und dieses wichtige Forum einfach dicht machen.

Genauso halte ich es für falsch, zu sagen, immer nur zustimmen bring doch auch nichts. Doch, wenn es so ist, dass man immer 'nur' zustimmt, bringt es gewaltig etwas. Selbst immer 'nur' lesen brächte etwas. Nämlich Aufmerksamkeit. Immer nur zustimmen klingt so nach Ja - sagen. Für mich bedeutet es, in einen Beitrag reingehen und sich mit der Meinung solidarisieren. Hier gibt es keinen Counter für mehr Ja und weniger Nein. Habe jedenfalls keinen entdeckt.

Ab und zu tummeln sich Befürworter von Jägern oder gar Jäger selbst im Forum herum, die sich für Tigerfreunde halten. Kann ein Entenjäger ein Tigerfreund sein?

Ganz besonders toll finde ich es, dass und wenn gelegentlich ein Mitglied namens 'Tigerfreund' im Forum seine Spuren hinterläßt. Ich erinnere mich an keinen Beitrag von Tigerfreund, der mich nicht zumindest betroffen machte.

Ich schreibe zuviel. Bei denen, die vom Lesen Blasen auf der Iris bekommen haben, sorry, reiner Nachholbedarf.

Tja, Shir Khan, cheetah, kennt ihr den Film 'Theo gegen den Rest der Welt'? (keine Ahnung, weshalb der mir gerade einfällt). Da sagt ausgerechnet Theo: 'Das schöne am Leben ist, es geht immer weiter...'.

29.07.2002, 17:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Eye of the Tiger senden Homepage von Eye of the Tiger  
Shilok
Tigerin




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Amur- und Ussurigebiet
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 311
Shilok ist offline
Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi und Hallo!
Zu erst einmal möchte ich mich „ordnungsgemäß“ aus meinem Kurzurlaub zurückmelden und sehe hier mit Verwirrung Diskussionen über die Existenz dieses Forums !?

Ich schätze dieses Tiger-Forum überaus, besuche es regelmäßig, versuche auch relativ regelmäßig Beiträge (mehr oder weniger intelligent bzw. mehr oder weniger zur Diskussion beitragend, aber einfach das, was mir dabei gerade so durch den Kopf geht) zu bestimmten - mich interessierenden - Themen zu leisten und ich möchte dieses Forum, das Menschen mit gleichen Interessen vereint, auf keinen Fall missen (immerhin versuche ich fast täglich mal vorbeizuschauen und bin immer wieder gespannt, was sich so Neues ereignet hat) !!!

Ich möchte hier auch ein dickes Lob an alle Betreiber aussprechen (insbesondere an dich, Shir Khan), die einem immer sofort mit Rat und Tat zur Seite stehen und es mit - ich denke mal viel - Arbeits- und Zeitaufwand toll in Gang halten. Es ist leicht zu verstehen und man kann sich als Forenanfänger auch sofort gut zurechtfinden.
So ein Forum lebt natürlich auch von seinen Mitgliedern. Allerdings kann man die rege Beteiligung nicht erzwingen und sie sollte auch weiter freiwillig sein, ohne, dass ein Zwang ausgeübt wird, z.B. jeden Monat mindestens einen Beitrag zu schreiben, oder so.
Das ist das einzige Forum, in dem ich mich angemeldet habe, weil es einfach genau meine Lieblingsthemen Tiger und Raubkatzen zum Inhalt hat und ich bin heilfroh, dass ich es über Helmuts Tigerschutzseite gefunden habe (wie ich auf Helmuts Seite kam, weiß ich auch nicht mehr … es war in einer dunklen Surfnacht kurz nach dem Erhalten der Flatrate).

Hauptsächlich soll doch ein Forum dazu da sein, zu diskutieren, Spaß zu haben, unterhalten zu werden (und selbst zu unterhalten) sowie eine Plattform zu schaffen, Gleichgesinnte zu treffen, die dieselben Themen interessieren. Ich denke diese Aufgaben werden mal mehr, mal weniger gut erfüllt und das ist ganz normal und natürlich: Also auf keinen Fall das Forum ausverkaufen !!!

Was die Wissenschaftlichkeit dieses Forums angeht finde ich es gut, dass man hier zunächst mal nachfragen kann, wenn einem Fragen auf der Seele brennen, bevor man sich selbst in die Literaturrecherche begibt … allerdings möchte ich auch nicht immer, alles genau und wissenschaftlich belegen müssen, wenn ich hier poste (das soll schließlich keine Examens- oder Diplomarbeit sein), nur um zu zeigen, wie viel ich doch über Tiger weiß (ich schreib meistens einfach drauf los, ohne groß zu recherchieren) … hingegen manchmal nachzugucken, um eine Frage eines anderen zu beantworten, oder Fotos als „Beweis“ einzuschleusen, dem ist nichts entgegenzusetzen (Ist das jetzt eine entgegen gesetzte Meinung ??? - Ich hoffe ihr versteht mich trotzdem …)

Was die Anfeindungen angeht, finde ich es nicht so dolle, dass oft auf „extremen“ Tierschützern, die etwas bewegen (wollen), oder auf welchen, die eine andere Meinung vertreten, herumgehackt wird … man sollte doch bei sachlicher Argumentation bleiben … immerhin verfolgen wir alle in etwa dasselbe Ziel und uns liegen allen die süßen Kleinen bzw. besonders die süßen Großen am Herzen - und das dürfen wir auf keinen Fall - bei nicht übereinstimmenden Meinungen in speziellen Themenbereichen - aus den Augen verlieren !!!

Ich hoffe, ich hab jetzt nicht zu viel von dem vorher Gesagten wiederholt, aber ich hab jetzt einfach mal meine Ansichten so durcheinander aufgeschrieben, ohne direkt auf die Beiträge anderer einzugehen … So und das war’s von dem Geschwafel !

Auf das das Tigerforum noch lange bestehe …
in dem Sinne prustet die Shilok mal aufmunternd und gibt freundschaftlich Köpfchen

Immer locker bleiben

P.S. Wow, der Kalender mit den Terminen ist ja bombig – ich bin sprachlos, einfach genial !!!


__________________
"A-o-ung"

28.07.2002, 20:57
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shilok senden  
[  1  2  3  4    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14754.09
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.