Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » zum Forum » Neuerungen, Lob, Kritik & Fragen » Spam-Threads » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4    »  ]
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es gibt da einen ganz tollen Mod für das phpbb. Es muss eine Frage beantwortet werden, bevor ein Gast einen Beitrag abschicken oder sich im Forum registrieren kann.

Es können beliebig viele Fragen mit dazugehörigen Antworten definiert werden, die dann per Zufallsprinzip im jeweiligen Formular erscheinen.

Das kann (noch) kein Bot auslesen

Bei entsprechenden PHP-Kenntnissen liesse sich doch sicher so etwas für das WBB realisieren, oder?

Weitere Infos zu diesem Mod, sowie entsprechende Screenshots findet man HIER


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

06.11.2006, 11:51
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Lynx
Eroberer




Dabei seit: September 2004
Herkunft:

Beiträge: 56
Lynx ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gepard
Wie wäre es mit einem für Otto-normal-Verbraucher nicht sichtbarem Formularfeld (versteckt mit CSS). Ein Spam-Bot wäre vermutlich blöd genug da was reinzuschreiben.

Punkt 2 wäre: Den Spam dort zu bekämpfen wo er entsteht: Nur wenn ein Bot ein Formular auch kennt kann er da auch posten. Da die meisten Bots vermutlich über keine eigenen Crawler verfügen, könnte es schon helfen den großen Suchmaschinen die Indexierung der Formularseiten zu verbieten.


Ich bin mir nicht so sicher, ob alle Bots wirklich so blöd sind. Deren Programmierung wird ja laufend angepasst. Weiterhin halten sich nicht alle Suchmaschinen an ein Verbot der Indexierung.

Na warten wirs mal ab, wie sich das noch weiter entwickelt ...


__________________
Lynx

04.11.2006, 17:05
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lynx senden Homepage von Lynx  
Lynx
Eroberer




Dabei seit: September 2004
Herkunft:

Beiträge: 56
Lynx ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sesshoumaru
Denkbar wäre jedes Post, egal von Gast oder Member, durch eine Filter laufen zu lassen und eine Wahrscheinlichkeit zu bestimmen mit der es ein Spampost ist. Das könnte man über Beitragslänge, Anzahl Links, ein Schlagwörterindex und mit ein paar anderen Spielereien bewerkstelligen. Überschreitet die Wahrscheinlichkeit z.B. 60% dann wird der Post nicht zugelassen. Kommt ein Spam dennoch durch, wird er gelöscht und automatisch der Schlagwortindex angepasst. Die Software würde also lernen.


Die Idee von Sesshoumaru finde ich gar nicht schlecht. Professionelle SPAM-Filter arbeiten ja ähnlich. Aber wer hat dazu die Zeit??


__________________
Lynx

04.11.2006, 17:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lynx senden Homepage von Lynx  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Haha, das wird mir alles zu kompliziert jetzt! Ich muss mich daher aus der Diskussion zurueck ziehen, aber im Grunde: Alles was den Spam eliminiert (und nicht Gaesten das Posten vollkommen untersagt) ist *gut*!

TT

04.11.2006, 16:35
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
gepard





Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Kiel (Schleswig-Holstein)

Beiträge: 495
gepard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wie wäre es mit einem für Otto-normal-Verbraucher nicht sichtbarem Formularfeld (versteckt mit CSS). Ein Spam-Bot wäre vermutlich blöd genug da was reinzuschreiben. Ein denkbar einfacher aber vermutlich wirkungsvoller Filter.

(Die Beiträge von Mitgliedern zu filtern sollte zur Zeit aber überflüssig sein. Erstens gibts es dort kein Spam-Problem, zweitens könnte es den falschen treffen)


Punkt 2 wäre: Den Spam dort zu bekämpfen wo er entsteht: Nur wenn ein Bot ein Formular auch kennt kann er da auch posten. Da die meisten Bots vermutlich über keine eigenen Crawler verfügen, könnte es schon helfen den großen Suchmaschinen die Indexierung der Formularseiten zu verbieten.

Dieser Beitrag wurde von gepard am 04.11.2006, 14:38 Uhr editiert.

04.11.2006, 14:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an gepard senden Homepage von gepard Schicke gepard eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
AnsätzeAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht kann man die Sache auch mit ein bißchen mehr Heimtücke angehen. Wenn die uns mit ihrem Spam ärgern, dann soll der zumindestens auch originell sein, oder???

Denkbar wäre jedes Post, egal von Gast oder Member, durch eine Filter laufen zu lassen und eine Wahrscheinlichkeit zu bestimmen mit der es ein Spampost ist. Das könnte man über Beitragslänge, Anzahl Links, ein Schlagwörterindex und mit ein paar anderen Spielereien bewerkstelligen. Überschreitet die Wahrscheinlichkeit z.B. 60% dann wird der Post nicht zugelassen. Kommt ein Spam dennoch durch, wird er gelöscht und automatisch der Schlagwortindex angepasst. Die Software würde also lernen.

Das ist natürlich eine sehr komplexe Lösung, aber bevor wir hier Anfangen User/Gäste zu sperren, Freischalte-Mechanismen zu ändern, Code-Abfragen einzuführen und weis der Geier noch was machen, sollten wir auch über sowas nachdenken, oder?


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

04.11.2006, 13:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Lynx
Eroberer




Dabei seit: September 2004
Herkunft:

Beiträge: 56
Lynx ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auf meiner Luchs-Webseite mit Gästebuch und Forum auch schon die Notbremsen ziehen müssen. Es wurde aller möglicher Schrott gepostet, mehrfach am Tag und meist in der Nacht. Da stand es dann viele Stunden ... Bei mir waren es ausnahmslos ausländische IPs, die auch immer wechselten. Also bestimmte IPs sperren dürfte nur kurzfristig helfen. Außerdem können es auch dynamische IPs der Internet-Provider sein, die am nächsten Tag vielleicht ein Tiger-Fan hat.

Nachdem nun auch einige Abmahnverfahren gegen Forumsbetreiber gelaufen sind und Gerichte die Verantwortung auf den Betreiber des Forums geschoben haben, wurden bereits ein paar Admins/Betreiber zu Schadensersatz verurteilt, auch wenn sie für die Postings nichts dafür können. Aus diesen Gründen habe ich den Gastzugang gesperrt.

Weiterhin wird eine Registrierung durch den Admin manuell freigeschaltet. Bei automatischer Registrierung gab es dann den User Porno, der gleich entsprechendes postete.

Leider reichte das in bei meiner Forumssoftware (phpbb) immer noch nicht. Es wird, wie auch in diesem Forum, unten der neueste User aufgeführt, und zwar sofort bei der Registrierung, auch wenn der Admin die Registrierung noch nicht genehmigt hat. Und so standen nachts um 3 Uhr wieder mehrere neue User drin: Porno1, Porno2 usw. Viele Felder wurden gleich automatisch ausgefüllt: Wohnort= Porno, Hobby= Porno und natürlich die Homepage, na was wohl ;-) Wir haben heute mit einer zusätzlichen SQL-Abfrage auch das abgestellt.

Gästebucheinträge werden entweder vom Admin einzeln freigeschaltelt oder man muß kursive Zeichen abtippen. Es gibt sogar Optionen von Zeichen wie beim Sehtest, die man bei Farbblindkeit nicht erkennen könnte. Nein, das hab ich nicht gewählt :-)

Wenn es in einem Forum zu viele Beiträge pro Tag sind, ist jedoch eine manuelle Freigabe umständlich, und möglicherweise passen die nachfolgenden Antworten auch nicht mehr richtig in den Zusammenhang.

Fazit:
Ich würde dem Tigerforum empfehlen, den Gastzugang zu schließen oder eine gesonderte Rubrik nur für Gäste aufzumachen, was natürlich Nachteile hat, ist mir klar.


__________________
Lynx

03.11.2006, 18:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lynx senden Homepage von Lynx  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nala
Grundsätzlich hieße das für Gästebeiträge, dass sie maximal 24h nach erstellung im Forum zu lesen sind. Sollten sich die Gäste daran stören müssen sie sich eben anmelden....


Wenn`s uns das Forum spamfrei haelt finde ich das nicht so schlimm. Wenn ich woanders als Gast poste habe ich da auch Verstaendnis fuer. Woanders koennen Gaeste noch nicht mal alles lesen, geschweigedenn posten, und wenn ich unbedingt direkt los legen will, dann, wie Du schon sagst, muss ich mich eben anmelden.

TamedTigress

PS: mit dem 1x taeglich gucken ist zumindest bei mir auch kein Problem. Ich schreib wohl in letzter Zeit nicht mehr so viel, gucke aber trotzdem immer vorbei...

03.11.2006, 08:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Marina
Pantherkönigin




Dabei seit: September 2002
Herkunft:
Camargue (F)
Beiträge: 814
Marina ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das mit den IP's ist so eine Sache, das könnte ins Auge gehen und es könnten auch solche gesperrt werden, die nicht zu diesem Spam-Einträgen beitragen. Sesshoumaru weiss darüber gut Bescheid, nehme ich an.

Aber das mit den moderierten Einträgen wäre ok. Wenn ich anwesend bin, schau ich ja jeden Tag ins Forum, wenn ich abwesend bin, müsste es jemand anders übernehmen bei meinen Boards.

03.11.2006, 08:15
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Rul
Tjololo




Dabei seit: Februar 2006
Herkunft: Tirol
Tirol (A)
Beiträge: 153
Rul ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nur mal ein Vorschlag von mir
Ich bin zwar hier nicht Mod, aber dafür in einem anderen Forum schon lange genug.

Ich weis nicht ob es eure Software zulässt, aber ich will euch nur sagen wie ich / wir das regeln.

In erster Linie gehts euch ja um diese Threads die Links für diverse Pornoseiten, oder ähnliches enthalten. Oder?

Ihr seit doch als Mods / Admins auch in der Lage in die IP Nummern der User und auch in die der Gäste einzusehen.

Und da diese Spam Threads eh fast immer von den gleichen kommen, geht das ganz schnell, dass die nicht mehr lästig sein können.
Da wir die Rechte von Global Mods haben können wir nämlich nicht nur User sperren, sondern auch diesen gewissen IP`s den Zugang zum Forum verbieten.

Aber wie gesagt, ich weis nicht ob es die Software von eurem Board auch zulässt.


LG Rudi


__________________

Ruhe in Frieden Tjololo.

Nato al lume guizzante della candela, scritto in tempi oscuri sulla vecchia pergamena ,scorre la penna.
E dal suo braccio nasce il disegno delle volte celesti. È l'inizio dei tempi. E cambierà il mondo!!
(Eppur si muove / Haggard)


Mein Myspace
Würde mich für den ein oder anderen add freuen

02.11.2006, 23:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Rul senden Homepage von Rul Schicke Rul eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  3  4    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.70
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.