Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Wölfe » Ist es möglich einen Wolf wie einen Hund als Haustier zu halten ? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5  6    »  ]
Fenriswolf
Saarloos Wolfhond




Dabei seit: März 2011
Herkunft: Dresden
Sachen (DE)
Beiträge: 35
Fenriswolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe darin jetzt aber nicht unbedingt etwas schlechtes, gerade weil "meine" Hybriden alle in guter bis sehr guter Haltung sind.
Es werden auch nicht tonnen an Würfen produziert, ich weiß lediglich von einem einzigen.

13.03.2011, 15:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Fenriswolf senden Homepage von Fenriswolf  
SammysHP
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Celle
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 209
SammysHP ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

"eigentlich" - genau. Ich kenne genug Leute, die wissentlich Hybriden bzw. Wölfe halten und keine Genehmigung haben. Rechtlich dagegen vorgehen? In den meisten Fällen ohne Erfolgt. Gutachten kann man sich besorgen, da gibt es immer jemanden.

Aber was kommt dann? Das Tier ist ja da! Dann müsste es eingeschläfert werden oder zu jemand anderes kommen, womit sich an der Situation nichts geändert hätte und es das Tier vorher vielleicht sogar besser hatte.

Solange es Hybriden und Wölfe in Privathand gibt und sie weiter vermehrt werden, kann man daran nicht viel ändern. Das ist die traurige Wahrheit, oft auf Kosten der Tiere...


__________________

13.03.2011, 12:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SammysHP senden Homepage von SammysHP  
Fenriswolf
Saarloos Wolfhond




Dabei seit: März 2011
Herkunft: Dresden
Sachen (DE)
Beiträge: 35
Fenriswolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mal davon abgesehen, das die Haltung von Hybriden eigentlich verboten ist, ist es ohnehin schwachsinn, egal wellches, Tier nur aus prestige Gründen zu halten.

13.03.2011, 00:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Fenriswolf senden Homepage von Fenriswolf  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Na ja, es kommt ja eben immer auf die Art der Haltung und Umgang an.

Wenn sich jemand sehr gut auskennt, informiert, und nicht nur weiß, was so ein Tier benötigt, sondern ihm das dann auch alles bietet, spricht da sicher nicht unbedingt etwas dagegen. Aber wenn sich jemand so ein Tier nur als Statusobjekt zulegt, ohne großartig was über die Bedürfnisse zu wissen, ist das sicher nicht gut zu heißen.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

12.03.2011, 20:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Fenriswolf
Saarloos Wolfhond




Dabei seit: März 2011
Herkunft: Dresden
Sachen (DE)
Beiträge: 35
Fenriswolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe das Thema mit gemischten Gefühlen...

Persönlich kenne ich mehrere Hybridenbesitzer. Die Tiere sind umgänglich und wenn man weiß, wie man sie zu nehmen hat gibt es auch keine (sichtlichen) Probleme.
Ich bin mit allen Hybriden, die ich kenne super klar gekommen, was vermutlich aber auch daran liegt, das ich mich sehr lange u.a. mit der Rasse Saarloos Wolhond beschäftigt habe.

12.03.2011, 14:11
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Fenriswolf senden Homepage von Fenriswolf  
WendishWolfs





Dabei seit: November 2010
Herkunft:
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 8
WendishWolfs ist offline
  @nettworkAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

meine meinung: wölfe sind wildtiere s.u., rudeltiere eher mehr als weniger und vor allem: RAUBTIERE! Sollte dieser zusammenhang nicht klar sein, bietet sich weder noch an, sonst sowohl als auch. liebe grüße zum 1.Advent, und dass überall ein lichtlein brennt!


__________________
Moin! god Morsche! Wer den Kopf in den Sand steckt, wird am bloßen Hintern erkannt. Und wer nicht erkannt werden möchte, behält den Kopf oben und spendet für "Schottern"(campact)

Dieser Beitrag wurde von gepard am 29.11.2010, 13:48 Uhr editiert.

28.11.2010, 17:16
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an WendishWolfs senden  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich fürchte, die Leute halten wirklich ALLES...
Man hält Wölfe in Zoos, also wird es auch privat irgendwie möglich sein den Tieren gerecht zu werden.
Grundsätzlich möchte ich aber unterscheiden, ob ein Wolf wie ein Haushund geahlten werden soll (vorherige Diskussion) oder ob Wölfe in einem Gehege mit Kontakt zu Menschen gehalten werden.


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

24.11.2010, 12:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
SammysHP
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2006
Herkunft: Celle
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 209
SammysHP ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich kenne jemanden, der sich illegal einen Wolf hält (allerdings auch mit groß umzäunten Auslauf). Mit ein bisschen Mühe und Vitamin B bekommt man ein Gutachten, dass es sich dabei nicht um einen Wolf handele und fertig ist die Sache. Man kann da nicht gegen angehen. Allerdings muss ich auch sagen, dass der Wolf es dort sicherlich besser hat, als bei allen seinen Vorbesitzern.


__________________

24.11.2010, 09:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SammysHP senden Homepage von SammysHP  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich fürchte, es gibt genug Leute, die glauben, nen Wolf zu halten ist einfach und super toll...

Ich hab letztens erst wieder irgendwo von wem gehört, der sich einen als Haustier hält. Wenn sowas im TV kommt ist doch klar, dass das aussieht als wärs das normalste der Welt.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

23.11.2010, 22:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Animal





Dabei seit: November 2004
Herkunft: Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 493
Animal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich finde solche Themen immer wieder spannend.
Vor allem frage ich mich wie viele Trolle hinter sowas stecken und wie viele Leute das tatsächlich glauben...


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.

23.11.2010, 22:14
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Animal senden Homepage von Animal Schicke Animal eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  3  4  5  6    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.10
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.