Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Userecke » [Hinweis] Taxonomie » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Jap Khani... hast Du wirklich toll gemacht *lob knuddel*
Jedem der sich die Mühe macht taxonomisches auf seiner Seite zu veröffentlichen gebührt eben ein Dank für die wahnsinns Fuddelarbeit...

Aber für die Lioness ist die Taxonomi Seite vom Kidogo (nicht weil's mein Lieblingspardi is) immernoch die , durch die sie am schnellsten durchfindet... Bin halt doch ein Blondchen...
Zumal ich ewig gebraucht habe, bis ich festgestellt habe, dass es nur an mir lag, dass ich Erklärunegn dazu nicht gesehen hab... hätt mir glatt vier Wochen nachlesen gespart, aber naja ... Bildung schadet nicht... und ich hätt es ja einfacher haben können....


__________________
...wonder where the lions are....

16.07.2002, 22:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von nettwork gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hm.
Es kommt immer wieder vor dass der Rang von Taxa aufgewertet wird, wenn die Verwandschaft zu anderen doch nicht so nahe war, wie man glaubte. Auch die Umbenennung ist, mit Ausnahme der Art, möglich. Ob Pantherinae und Pantherini wirklich das selbe sind kann ich jetzt nicht sagen, aber seit 1917 hat sich sicher einiges getan.

Vielleicht finden wir ja noch was dazu heraus, was meint ihr?


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

16.07.2002, 21:40
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
Shilok
Tigerin




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Amur- und Ussurigebiet
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 311
Shilok ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hut ab Shir Khan, da haste ja ne Menge Arbeit reingesteckt ... (ich bin auch mit meiner Taxonomie nicht auf dem neusten Stand - sprich: 1998, keine Internetrecherche). Aber immerhin gibt es ja einige Ähnlichkeiten
..., dass "Pantherinae (POCKOCK, 1917)" (ich tippe mal das ist das Gleiche wie "Pantherini") eine Gattungsgruppe und keine Unterfamilie ist erscheint mir jetzt bei näherer Betrachtung auch einleuchtend.

Beruhigend finde ich ja, dass du auch die Variante, bei der der Tiger in die Nähe des Nebelparders gestellt wird, auch nach intensiver Recherche nicht unterstützen kannst.

Viele Dank für die netten Infos


__________________
"A-o-ung"

16.07.2002, 18:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shilok senden  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
war gar nicht so einfach :)Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Danke nettwork,

war auch gar nicht so einfach die Taxonomie so aus dem Hut zu zaubern. Hat das auf einigen Büchen und dem Internet herausgelesen. Aber zu Deinem ersten Post muß ich ja auch noch was sagen.

Die Art und Weise der wissenschaftlichen Schreibweise halten ich auch nicht überall ein, hab nicht immer dran gedacht. Das mit dem Kursiv schreiben und der Erstbeschreibernennung habe ich bisher in fast jedem Buch so gesehen, wie Du es beschreibst.

Ich werde auf der Taxonomieseite zumindest schnell diese Formalismen nachtragen, auf der gesamten Seiten wird es wohl dauern . Aber es soll ja auch fachlich korrekt sein .


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

16.07.2002, 13:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von nettwork gestartet
  coolAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Super, danke!

Aber was sagt Shir Khan dazu, der - ich muss staunen - seit neuestem eine völlig überarbeitete Taxonomie anbietet?
Der zaubert da jede Menge sub- und supra-Taxa aus dem Hut.

Wobei ich nicht davon überzeugt bin, dass sich der Mensch das alles merken muss. Reicht ja wenn man weiß wo es steht --> bei Shir Khan

16.07.2002, 01:07
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
Shilok
Tigerin




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Amur- und Ussurigebiet
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 311
Shilok ist offline
… Recht hat er …Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hier die systematische Stellung des Amurtigers und die deutschen Bezeichnungen (zumindest, wie ich sie mir mit verschiedener Literatur zusammengereimt habe ...):

Stamm: Chordata (Chordatiere)
Unterstamm: Vertebrata (Wirbeltiere)
Klasse: Mammalia (Säugetiere)
Ordnung: Carnivora (Raubtiere)
Familie: Felidae (Katzen) (GRAY, 1821)
Unterfamilie: Pantherinae (POCKOCK, 1917)
Gattung: Panthera (Großkatzen) (ONKEN, 1816)
Art: Panthera tigris (Tiger) (Linneaus, 1758 )
Unterart/Rasse: P.t. altaica (Amurtiger)


Es fehlen noch einige Erstbeschreiber...






__________________
"A-o-ung"

15.07.2002, 18:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shilok senden  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von nettwork gestartet
TaxonomieAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Liebes Forum!

Es freut mich, dass sich viele auf ihrer Homepage bemühen wissenschaftlich korrekt zu schreiben.
Dazu gehören zum Beispiel die Quellangaben für Informationen und die korrekte Artbezeichnung von Tieren und Pflanzen. Da es mir aber immer wieder unterkommt und mich wahnsinnig stört, möchte ich auf folgendes hinweisen, ohne jetzt jemanden verpflichten zu wollen, seine Seiten dahingehend ändern zu müssen:

Ein wissenschaftlicher Artname setzt sich aus dem Gattungsnamen (z.B. Panthera) und dem Epithethon (z.B. leo) zusammen. Ersteres wird groß geschrieben, letzteres klein.
Dazu werden diese Worte immer kursiv geschrieben. Ein Epitheton kann nicht für sich alleine stehen. Nur beides gemeinsam ergibt einen gültigen Artnamen (den man dann mit P. leo abkürzen könnte).
Eine mögliche Subspecies wird ebenfalls klein und kursiv angehängt (z.B. ssp. persica).
Weitere Taxa, wie Familie, Ordnung, usw. werden nicht kursiv geschrieben.

Nimmt man es genau, dann sollte man auch noch den Familiennamen des Erstbeschreibers in Kapitälchen und die Jahreszahl anhängen. Im Internet wird das mit Kapitälchen meist nicht korrekt umgesetzt, daher würde ich wenigstens Großbuchstaben empfehlen. War es Carl v. Linne 1758, wird das meist mit 'L.' abgekürzt.

Korrekt: Panthera leo ssp. persica MEYER 1826

Leider wird das auf vielen Internetseiten nicht sehr genau genommen und wer nur dort recherchiert kann oft in solche Fallen tappen.
Daher möchte ich meine Forumfreunde darauf hinweisen, denn ich glaube, es ist in unserem Sinn seriöse und auch korrekte Informationen anzubieten.

Wer mir das jetzt nicht glaubt, soll bitte einen Blick in irgendein publiziertes Werk werfen, es ist wirklich so, ganz ehrlich!

vlg
/nettwork

Dieser Beitrag wurde von nettwork am 15.07.2002, 12:52 Uhr editiert.

15.07.2002, 12:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14740.07
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.