Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Presseboard » andere Tiere » Zählung des Indus-Delfins beendet » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Moccaprinz gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

der chinesische flußdelphin ist möglicherweise ausgestorben ...

sehr traurige nachricht, wie ich finde ...

mehr hier ...

KLICK

ich hoffe es werden noch welche gefunden ...

naja ..

pace,

mocca


__________________
Pakistans letzte Leoparden

04.12.2006, 15:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mocca,

der Chinesische Flußdelphin ist die am stärksten bedrohte Walart (bzw. Delphinart) und vielleicht sogar Säugetierart der Welt. Bestandserhebungen sind ziemlich schwierig, weil die Tiere schwierig auszumachen sind. 1998 hat man 7 Tiere gesehen. Zuletzt hat man 17 Exemplare gezählt.


Mehr dazu hier in den folgenden Links

http://news.bbc.co.uk/2/hi/science/nature/5122074.stm
http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesischer_Flussdelfin

23.08.2006, 22:19
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Moccaprinz gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hast du zahlen zum bestand des chinesischen fluß-delphins?

so weit ich weiß, ist der indus-delphin der am stärksten bedrohte flußdelphin überhaupt ... der optimismus ist jedoch nicht unbedingt begründet ... zwar ist der anstieg der population ein kurzfristiger erfolg, aber möglicherweise schwindet jetzt der akute wille die spezies zu retten - immerhin sind die zahlen ja gestiegen ....

naja, abwarten ... was anderes kann man wohl nicht tun ...

gruß mocca


__________________
Pakistans letzte Leoparden

23.08.2006, 18:51
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das klingt ja recht optimistisch. Die Frage ist nur, ob man seinen chinesischen Vetter noch retten kann, oder ob es für den chinesichen Flußdelphin nicht schon zu spät ist.

23.08.2006, 12:35
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Moccaprinz gestartet
Zählung des Indus-Delfins beendetAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

ich wollt euch informieren, dass die neue Zählung des Indus-Delfins beendet ist. Das Ergebnis kann - zumindest auf dem ersten Blick - hoffen lassen. So beträgt die Zahl des schönen Jägers 1330 (März/April 2006), also 230 Exemplare mehr als noch im Jahr 2001, als die letzte Zählung stattgefunden hat.

Das ist doch ganz beachtlich. Der Indus-Delfin kommt nur im Indusflusssystem vor und ist schon aus den 5 Flüssen des Punjab verschwunden. Somit gehört dieser Süßwasserdelfin zur bedrohtesten Delfinart überhaupt. Faszinierend an dem bis zu 2m großem Jäger ist, dass sich seine Augen zurückgebildet haben und er quasi blind ist, sich jedoch mit Hilfe eines hochentwickelten Sonarsystems fortbewegt und Beute machen kann.

In Pakistan ist das Säugetier durch Bejagung (traditionelles Potenzmittel), Habitatfragmentation und -degradierung, Überfischung und dem Einsatz von Pestiziden stark bedroht.

Forscher gehen davon aus, dass sich die Zahlen des Indusdelfins aufgrund von Jagdverboten und aufgrund von gesteigertem Wasserniveau im Indus verbessert haben. Hierbei ist jedoch zu bedenken, woher dieses erhöhte Wasserniveau stammt - Gletscher im Himalaya schmelzen und schmelzen -> das hilft kurzfristig dem Indusdelfin, auf lange Sicht ist dies aber natürlich sehr schädlich. So sind die positiven Zahlen mit Vorsicht zu genießen.

Wer Fragen zu dem Thema hat, kann mich gern fragen oder bald meine Website besuchen, wenn sie doch mal wieder on geht (wahrscheinlich am weekend).

pace mocca


__________________
Pakistans letzte Leoparden

07.06.2006, 23:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.70
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.