Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Wölfe » Wolfsarten » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

also ich hab schon paar mal gelesen, dass sich indische wölfe mit tibetanischen wölfen in pakistan gepaart haben (grauzone in der nord-west-frontier-province) ... ob das wirklich stimmt, kann ich leider nicht sagen ...


__________________
Pakistans letzte Leoparden

07.06.2006, 23:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
smaloki
Jungwolf




Dabei seit: August 2004
Herkunft: Uckermark
Brandenburg (DE)
Beiträge: 100
smaloki ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Leider ist die Familie der Echten Hunde (Canis) ein Streitfall des Artbegriffs.

Alle Unterarten des Wolf (Canis Lupus spec.) können sich untereinander paaren. Da sie in der Natur meist geographisch (Wölfe) oder durch ihr verhalten (Wolf-Hund) getrennt sind ist es jedoch unwahrscheinlich. Nur wo eine Unterart mit der anderen enger in Berührung kommt entstehen Zonen, in denen sich beide vermischen und auch paaren können. Bei Wolf-Hund muss dazu noch ein mangel an "Art"-genossen vorherschen.

Weiterhin können sie sich mit den Goldschakalen (Canis aureus) und Rotwölfen (Canis rufus) paaren. Genetische Untersuchungen deuten sogar darauf hin, dass der Canis Rufus ein Wolf-Kojot-Hybride ist, sich Wölfe also auch mit Kojoten paaren können.
Rotwölfe paaren sich mit Wölfen und Kojoten.

07.06.2006, 17:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an smaloki senden Homepage von smaloki  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nettwork
Zitat:
Original von Pattárchta
Grundsätzlich können sich alle Individuen, die ein und der selben Art (Genus) angehören, paaren.


Art = Spezies, Gattung = Genus. Spezies, die einem Genus angehören können sich nicht paaren.

Mist, da habe ich doch eine Begrifflichkeit verwechselt ...


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


06.06.2006, 12:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pattárchta
Grundsätzlich können sich alle Individuen, die ein und der selben Art (Genus) angehören, paaren.


Art = Spezies, Gattung = Genus. Spezies, die einem Genus angehören können sich nicht paaren.

Aber wie ausgeführt können sich alle Unterarten des Grauwolfes (Canis lupus), zu dem auch die Haushunde gehören, paaren.
Weitere Arten, die im Deutschen als Wolf bezeichnet werden sind Rotwolf (Canis rufus), Kojote (Canis latrans) und der Äthiopische Wolf (Canis simensis). Weiters Arten, die aber nichts mit der Gattung Canis zu tun haben: Mähnenwolf (Chrysocyon brachyurus), Beutelwolf (Thylacinus cynocephalus)

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich unterschiedliche Arten treffen und paaren sind aufgrund zwischenartlicher (interspezifischer) Barrieren (Verhalten, Geografie,...) sehr gering. Selbst bei einer künstlichen Zusammenführung würden keine oder unfruchtbare Nachkommen die Folge sein. Innerartlich wirken diese Mechanismen zwischen Unterarten nicht so stark. Was möglich ist, zeigen die vielen Zuchtrassen bei Haushunden. In freier Natur wäre eine Hybridzone denkbar, aber dazu fehlen mir die Infos.


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

06.06.2006, 09:33
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Grundsätzlich können sich alle Individuen, die ein und der selben Art (Genus) angehören, paaren. Das schließt natürlich die Individuen aller Subspezies einer Art ein. Beispielsweise können also selbst Hunde mit Wölfen Nachkommen zeugen, da sie eine Unterart des Wolfes sind. (Man mag es bei den meisten Hundearten nicht glauben, aber es ist doch wahr.)

Die Größe von Wolfsrudeln variiert und ist abhängig von der Größe der bejagten Spezies. Meist sind Wolfsrudel in ihrer Größe allerdings sehr überschaubar, so daß die Rudelmitglieder gewöhnlich einer Familie angehören. Es kommt also selten vor, daß fremde Wölfe aufgenommen werden.
Wölfe sind nicht rassistisch, sie sind eher opportunistisch. Daher würden auch Angehörige unterschiedlicher Unterarten neue Rudel gründen, wenn sie sich begegneten, was in freier Wildbahn so gut wie ausgeschlossen sein dürfte. Die Gründe dafür liefern die Mechanismen, die zu einer Unterartenbildung führen.

Ich hoffe, dir deine Fragen damit hinreichend beantwortet zu haben


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


06.06.2006, 00:34
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
Wolfstocher
Wolfswelpe




Dabei seit: Mai 2006
Herkunft:

Beiträge: 37
Wolfstocher ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Wolfstocher gestartet
  WolfsartenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es gibt ja ziemlich viele Wolfsarten, die teilweise auch sehr ähnlich sind. Werden in ein Rudel auch Wölfe von anderen Arten aufgenommen? Können sich auch Wölfe von verschiedenen Arten paaren?

05.06.2006, 16:11
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Wolfstocher senden  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.