Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Gesundheit & Ernährung » Pferdefleisch » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

so, hab jetzt nochmal was zu meinem anfangspost, aber ob das jetzt in diesen Thread, zum Thema Ernährung passt, weiß ich nicht so recht, hab null ahnung, in welche Richtung das nun evtl. wieder schlägt... (wollte den andern post aber auch nicht nochmal im andern Thread posten)


also: was Pferdefleisch als solches angeht, find ichs persönlich zwar nicht gut, aber wer es essen möchte, bitte.

Was das "Wildpferdfleisch" der Exmoorponys des Hutewaldprojekts angeht, könnte ich ja evtl. damit leben, wenn sie ältere Tiere schlachten würden, die vielleicht sogar schon zu alt sind und nicht die kleinen Fohlen.

Zum andern stört mich, dass die Haltung der Tiere leider alles andere als optimal ist. (nur ein Beispiel sind z.B. die viel zu langen Hufe der Tiere)

Das Hutewald-Projekt wird zudem immer mehr zum Wirtschaftsfaktor. Da rückt das eigentliche Ziel langsam in den Hintergrund.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

13.05.2006, 19:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Fitnesssocke
Balitigerin




Dabei seit: April 2004
Herkunft: Althornbach,Mitte von Nirgendwo
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 165
Fitnesssocke ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hat von euch denn nie jemand Salami gegessen? Die wird zum Teil auch aus Pferdefleisch hergestellt.

Ich selbst bin sowieso Vegetarier, habe aber kein Problem damit, wenn jemand Pferdefleisch isst. Sobald es auf dem Teller landet, ist es doch das gleiche, iwe Huhn, Rind, Schwein etc. pp.- nämlich Fleisch, zum Verzehr gut geeignet
Ich könnte mir, selbst wenn ich Fleisch essen würde, auch nicht vorstellen, Pferd zu essen, da ich zu diesen Tieren 1.) eben einen besonderen Draht habe und sie 2.) eher als Haustiere sehe wie Hühner oder Schweine. Aber wem´s schmeckt, guten Hunger!


__________________
Ihr geht mit der Welt um, als hättet ihr eine zweite im Keller!

12.05.2006, 17:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Fitnesssocke senden Schicke Fitnesssocke eine ICQ-Nachricht  
Marie Juana
Tripel-As




Dabei seit: Januar 2004
Herkunft:

Beiträge: 187
Marie Juana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

wer wissen will, warum überschüssige "wildpferde" nicht wie in dülmen an freizeitreiter verkauft werden, dem empfehle ich
www.haflingerfohlen-retten.de - ich wäre am liebsten direkt mit einem netten hängerfahrer nach tirol gereist, das kann ich euch flüstern!!!

ich selbst hätte ein problem damit, pferdefleisch zu essen (als ich es mit 13 unwissentlich tat, schmeckte es mir jedoch super, das kann ich nicht verleugnen). aber ich würde an sich keinen menschen verurteilen, der es trotzdem tut - solange ich es nicht zubereiten muß und das fleisch von einem "anständigen" metzger kommt...

12.05.2006, 07:51
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marie Juana senden  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von nettwork gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe auch kein Problem dabei Pferdefleisch zu essen. Ich esse gerne Fleisch und denke, dass es für mich als geborener Allesfresser in Ordnung ist.
Ich probiere gerne exotische Gerichte, das heißt ich esse alles von Meeresgetier angefangen bis zu Wild. Ich würde auch Pferdefleisch probieren.
Wichtig ist für mich allerdings, dass die Tiere ein glückliches Leben und einen schmerzfreien Tod hatten (und nebenbei die Qualität stimmt - Hormonfleisch und Schwermetallmuscheln brauch ich nicht). Die Kontrolle fällt da nicht immer einfach, aber ich verlasse mich dabei auf Informationen, die mir eben zur Verfügung stehen. Aus dem Grund würde ich in China Hunde- und Katzengerichte ablehnen. Aber bei Pferdefleisch sehe ich nicht von vornherein ein Problem.


P.S.: Wenn dieser Thread nun zu sehr in Richtung Essens-Debatte abkommt, dann werde ich ihn teilen und dementsprechend verschieben.


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

11.05.2006, 22:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Myril


Ist ein Pferdeleben weniger wert als das eines Schweines oder einer Kuh?


Das Thema ist sehr interessant und Myril`s obige Frage berechtigt.

Ich glaube unser Widerwille Pferdefleisch zu essen ist aus dem selben Grund warum wir es verachten dass in Teilen Asiens Hunde und Katzen verzehrt werden. Hunde, Katzen und Pferde sind unsere Freunde und Schosstierchen, und diese isst man nicht.

Lange habe ich mich Vegetarier genannt jedoch immer noch hemmungslos Fisch und auch ab und an Huhn gegessen bis mich genau diese Ueberlegung schliesslich dazu brachte auch auf dies zu verzichten.

Andererseits essen die meisten Europaer ohne viel Aufhebens Rinder und Schweine die in Indien verehrt (Rinder) und von Moslems als schmutzig betrachtet (Schweine) werden.

Selten habe ich hierzulande offen Pferd (Pferd statt Pferde, wie Schwein anstatt Schweine) zu verkaufen gesehen, aber in Italien gab es einige Restaurants die auf Anfrage Pferd oder auch Esel zubereiten. Ist anscheinend etwas fuer Feinschmecker.

Ich habe als Kind einmal Pferdesauerbraten gegessen, jedoch nicht gewusst dass es Pferd ist. Das Fleisch war sehr zart, fettarm und hat gut geschmeckt. Dennoch haette ich es auch damals nicht wissentlich gegessen. Pferde werden hierzulande nun mal meist als Nutztiere oder Gefaehrten angesehen, nicht jedoch als Nahrungsmittel.

TamedTigress

11.05.2006, 19:17
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Myril
Tripple-As



Dabei seit: Juli 2004
Herkunft:

Beiträge: 350
Myril ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
hab gerade ne Anzeige entdeckt, daß ab heute bei nem Schlachter hier in der Gegend Wildpferdfleisch verkauft wird...

Wenn die Pferd vorher wirklich wild leben durften, haben sie ein schönes Leben verbringen dürfen. Ein Leben, dass sich jedes Tier aus einer Massentierhaltung nur wünschen kann. Was ist also so schlimm daran?

Ist ein Pferdeleben weniger wert als das eines Schweines oder einer Kuh?

Schlimm wird es nur, wenn den Pferden so umgegangen wird, wie die Amerikaner mit ihren Mustangs umgehen. Denn bis diese armen Tiere sterben dürfen, müssen sie eine furchtbare Tortur mitmachen.

Wenn ich daran denke, das ein wild geborenes Pferd in eine enge Box gepfercht werden soll, weiß ich nicht, ob das so arg toll ist. Nicht jedes Wildpferd hat das Glück, in einem Offenstall o.ä. zu landen und nicht jedes Tier landet in verständnisvollen Händen. Und einige dann eben über Umwege beim Schlachter.

Gruß
Myril


__________________
Gruß
Myril

11.05.2006, 18:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Myril senden  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

da es um Pferde geht, schreib ichs mal hier..

*grml* menno, wieso müssen einige Menschen so bescheuert sein? hab gerade ne Anzeige entdeckt, daß ab heute bei nem Schlachter hier in der Gegend Wildpferdfleisch verkauft wird...

kann man überschüßige Tiere nicht ähnlich wie die Dülmener einfach an Freizeitreiter, etc. verkaufen? muß es der Schlachter sein? kann mir doch keiner erzählen, daß Exmoorponys keine Abnehmer finden. (fands ja schon schlimm genug, daß die die Heckrinder schlachten.)

(bin zwar kein Vegetarier, aber ich ess nur selten Fleisch, und Pferdefleisch könnt ich nie essen... )


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

11.05.2006, 17:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von nettwork gestartet
  Thema geteiltAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Dieser thread wurde am 12.05.2006 aus dem Thema "Pferde und andere Equiden" herausgeteilt.

11.05.2006, 17:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14755.07
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.