Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Abenteuer Ecke » Der Gilgamesh Komplex » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Archon





Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Haßfurt
Bayern (DE)
Beiträge: 47
Archon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wenn hauptsächlich die Aspeckte der Comedy und der Romanze hervortreten, und dann noch total verpeilte Charaktere Auftauchen, würde ich sagen Ranma 1/2 in fur. Das würde ich echt genial finden!

Aber sag doch, wie sieht deine Story aus?
Lass doch mal eine Kostprobe rüberwachsen.
Vielleicht hast du ja hier den ersten Fan

01.08.2006, 18:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Archon senden  
Imiak
Jungwolf




Dabei seit: März 2003
Herkunft: Tal des flüsternden Windes
Wien (A)
Beiträge: 134
Imiak ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Imiak gestartet
  Der Gilgamesh KomplexAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Klingt unheimlich wichtig, nicht wahr? Der Gilgamesh Komplex. Wie ein diffuser Begriff aus der Psychologie, oder wie eine technologische Großanlage aus einem Science-Fiction-Film. Vielleicht etwas von beidem. Nun, in diesem Fall liegt das Augenmerk aber vor allem auf ersterer Definition.

Der Gilgamesh Komplex ist (schätze ich) wohl das meistverbreitete Phänomen innerhalb der Spezies Mensch. Dem persischen Mythos zufolge, suchte Gilgamesh nach der Unsterblichkeit (eine Suche, die eigentlich immer zum Scheitern verurteilt ist), und genau das ist, was ein Großteil der Menschheit tut. Jede Form von Berühmtheit, Bedeutung, kreativen Schaffens ... Letzten Endes ein Versuch, sich selbst ein Denkmal zu setzen und so eine bleibende Spur zu hinterlassen, einen Teil von sich selbst, der weiterlebt. Genau dieser Komplex ist es, mit dem sich die gleichnamige Geschichte beschäftigen will.

Der Anfang war natürlich wesentlich weniger ambitioniert und begann, für mich eher unüblich, mit einem Traum. Ein Versatzstück aus verschiedenen Filmen, Videospielen und dergleichen, in dessen Zentrum plötzlich eine Person auftauchte, die zwar wie ein Mensch aussah, aber doch gewisse tierische Merkmale aufwies (der typische Tiermensch oder anthropomorphes Tier oder Furry-Charakter, oder wie man es nennen will). Von dort war es nicht weit, diese Figur zeichne zu wollen, und als nächsten Schritt eine Geschichte darum zu spinnen. Und wie es die Eigenart solcher Dinge ist, wurde allmählich mehr daraus.

Man könnte jetzt berechtigterweise fragen: "Wen interessiert das denn eigentlich? Wozu diese lange Vorgeschichte, anstatt es gleich auf den Punkt zu bringen?" Eine wirklich gute Frage. Vielleicht bloß die Selbstverliebtheit des Autors, die sich unbedingt darstellen möchte, vielleicht auch bloß der Vollständigkeit halber, oder auch, um den Leser etwas auf die Folter zu spannen. Vermutlich wieder einmal ein bisschen von alledem.

So, und nach all der langen Rede ohne wirklichen Inhalt können wir es jetzt langsam angehen, findet ihr nicht? Vorausgesetzt, ich habe euch nicht schon zu sehr ermüdet, und vorausgesetzt, es interessiert sich hier überhaupt jemand für einen Furry-Comic, der versucht, den Spagat zwischen Comedy, Romanze und philosophischer Parabel zu spannen.


__________________
So when the birds fly south
I'll reach up and hold their tails
Pull up and out of here
And bridle the autumn gails
Down to the burning cliffs
To the everlasting rolls
To marry the untold blisses
And anchor this lost soul

>Patrick Wolf, Teignmouth<

19.12.2005, 11:59
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Imiak senden Schicke Imiak eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14736.62
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.