Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Gehört eigentlich nicht hierher... » Es weihnachtet sehr... » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Umfrage: Wie steht Ihr zu Weihnachten
ich liebe Weihnachten - ist fuer mich die schoenste Zeit im Jahr!
Hab ich nichts mit am Hut
Finde ich absolut aetzend, mit allem was dazu gehoert
Ich mag die Geschenke, aber die ganzen Familienbesuche sind mir laestig
Ich mag das Zusammensein mit meiner Famlie, aber die ganze Schenkerei ist mir laestig
Ich wuerde die Schenkerei gerne gamz abschaffen
Ich wuerde die Schenkerei gerne abschaffen, ausser im engsten Familienkreis und bei Kindern
Ich fahre jedes Jahr weg, und damit basta!
Geil - Weihnachtsgeld und ein paar freie Tage!
ist halt so...
Ergebnis
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Tiger|ady
Routinier




Dabei seit: Dezember 2003
Herkunft: München
Bayern (DE)
Beiträge: 365
Tiger|ady ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja ich finde es auch sehr schön, dass es dieses Jahr wieder im Tigerforum schneit. So kommt man viel mehr in weihnachtliche Stimmung.
Danke Sess.

05.12.2005, 20:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Marina
Pantherkönigin




Dabei seit: September 2002
Herkunft:
Camargue (F)
Beiträge: 814
Marina ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich mag ich Weihnachten. Im ganzen Sinn der Weihnachten, nicht mit allem Stress und Drumherum.

Aber ich bin auch oft traurig, weil viele Erinnerungen in dieser Zeit traurig sind. Aber ich konstatiere erfreut, dass Sess wieder Schnee rieseln lässt im Tigerforum. Danke.

04.12.2005, 17:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das Zusammensein mit der Familie auch das schoenste am Weihnachtsfest. Das war nicht immer so gewesen, aber ich sehe sie hat so selten (meine sowieso, aber auch die von meinem Mann) so dass wir uns immer viel zu erzaehlen haben wenn wir uns zu diesen "besonderen Gelegenheiten" einmal zusammenraufen. Ich koennte gut und gerne mit ihnen den ganzen Tag unterm Tannenbaum Gluehwein trinken, ohne Geschenke.

Was die Geschenke anbelangt: mein alljaehrliches Problem ist dass bei uns eben doch von diversen Leuten viel erwartet wird was den finanziellen Wert anbelangt. Das finde ich, macht es jedes Jahr kaputt.

Wir haben Freunde in Bayern, die schenken jedes Jahr viel zu viel, so dass man sich verpflichtet fuehlt, genau so viel zurueck zu schenken (inkl. dem Sohn). Da ist ausser dem obligatorischen "Was koennte denn jedem gefallen?" zwangslaufig die frage die meiner Ansicht nach eigentlich tabu sein sollte: "Kostet es auch genug, oder sieht es neben unserem Paket billig aus?"

Gleiches mit Jimmy`s Bruder. Der schenkt immer richtig viel - Jimmy meistens eine Jumboflasche Rum plus wie z. B. letztes Jahr ein teures Hemd. Ich bekam eine grosse Tasche mit diversen Buersten und Haarstyling-Accessoires der Marke Babyliss (also nicht einmal eine guenstige No-Name-Marke) und ganz feine europaeische Pralinen.

Jimmy hat jedes Jahr das Gefuehl dass er da nie mithalten kann. Sein Bruder und Frau gehoeren zu den Leuten die schon alles haben und wenn nicht, in der gluecklichen Lage sind sich alles selbst kaufen zu koennen. Die drei Enkelkinder (Jimmy war ein Nachzuegler) kriegen jedes Mal Sachen, also da faellt man echt vom Glauben ab! Dieses Jahr kriegen die zwei Jungs beide einen Gameboy, und die Nichte hat sich den Gegenwert in Geld gewuenscht, fuer Klamotten.

Es ist dieser ewige Wettbewerb den ich beim Schenken nicht mag. Auf meiner letzten Arbeitsstelle gab es sehr viele (junge) Leute die sehr viel verdienten, und die haben sich alle einander uebertrumpfen wollen was sie geben und bekommen. Ich war froh dass ich, die kleine Sekretaerin, da aussen vor war, aber gestoert hat es mich irgendwie schon.

Thema Kirche: Gehoert bei uns hier nicht dazu. Zuhause besteht mein Vater darauf (obwohl er eigentlich auch kein Kirchgaenger mehr ist seit seine Mutter gestorben ist, sondern nur um der Tradition willen geht). Wir haben ihn aber schon 1-2 mal absichtlich vor dem Kirchgang betrunken gemacht so dass er es vergessen hat, haha!

Hier gehoert die Kirche ueberhaupt nicht dazu. An meinem ersten Hl Abend hier waren wir in der Kirche, und ich fand es sehr schoen, und sehr anders als die Christmette die ich gewoehnt bin. Es gibt keinen Prunk in unserer Kirche hier, nicht mal eine Orgel. Man sitzt auf harten duennen Baenken und singt ohne Musik, und was die Priesterin (!) sinngemaess sagte war: "Jesus liebt Euch, egal was Ihr tut!" anstatt "Tut Busse, sonst kommt Ihr in die Hoelle!"

Trotzdem muss ich nicht unbedingt noch mal gehen. Ich bin vor Jahren aus der Kirche ausgetreten, und fuer mich ist Weihnachten eher ein Fest der Familie als der Kirche und des Ueberflusses. Das ist es, das sagt eigentlich alles in einem Satz.

TamedTigress

03.12.2005, 21:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Shula
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2004
Herkunft: Narnia
Oberösterreich (A)
Beiträge: 248
Shula ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich gehöre zu jenen Menschen die Weihnachten lieben.
Klar hab ich Stress und "muss" einen ganzen Haufen Freunde beschenken. Aber ich weiß, dass sie nichts teures oder so erwarten. Ihnen geht es darum, dass ich Gedanken für sie mache.
Das ist meiner Meinung nach auch wichtig.
Außerdem kommt bei mir der Glaube hinzu, der mich sehr prägt und der besonders zu Weihnachten stark ist.
Ich will damit nicht sagen, dass ich oft in die Kirche gehe (die Predigten von unserem Pfarrer sind - schlicht und ergreifend - nicht auszuhalten *stöhn*), ich habe viel mehr meine etwas eigene Art zu Glauben "entwickelt".

@Tigerlady:
Für meine Familie wird es heuer auch sehr anders sein, das Weihnachtsfest. Bei der Schwester meines Vaters feierte eigentlich immer meine Omi mit, die ist aber leider heuer gestorben (man sehe und staune - unser Pfarrer bringt bei Beerdigungen doch ganz pasable Predigten hin).
Und mit unserer Familie feierten immer die Eltern meiner Mutter mit. Mein Opa ist aber dieses Jahr ebenfalls gestorben, was bedeutet heuer ist nur meine Oma bei uns.
Aber aus eben diesen Gründen feiern wir heuer viell. mit der Schwester meiner Mutter.

Das klingt jetzt sehr verwirrend *g*, aber damit wollte ich ein wenig zeigen, dass in meiner Familie vor allem eben diese wichtig ist. Mit ihnen zu feiern ist immer wunderschön und mit ihnen zu trauern war - in gewisser Weise - auch schön.
Und daran erinnert man sich zu Weihnachten, dafür steht für mich "Fest der Liebe".
Das hat nichts mit Geschenken zu tun. Es ist das Gefühl ins Wohnzimmer zu kommen und den wunderschön geschmückten Christbaum zu sehen. Meine Familie zu sehen, die da sitzt und staunt und auch immer wieder die gleichen Rituale zu pflegen.

So zum Beispiel schmücke ich gemeinsam mit meinen beiden Geschwistern den Christbaum. Dabei wird gefernseht (Michel aus Löneberger, Pippi Langstrumpf *lol*) und es artet meist in einer Blödelei, die ihresgleichen sucht, aus *ggggggg*.

Jetzt habe ich viel von mir preisgegeben, aber damit will ich nur, dass ihr seht was für mich wichtig ist an und um Weihnachten.

LG,
_wölfin_


__________________

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

03.12.2005, 12:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shula senden Schicke Shula eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@ Tigerlady:

Nee, ich bleibe hier. Ich war dieses Jahr schon 2x daheim, oefter muss nicht sein. Gerade Weihnachten ist dann auch immer sehr anstrengend. Ich habe die 2 Weihnachten die ich bisher hier verbracht habe offen gestanden viel schoener gefunden.

Ich weiss nicht ob das einer nachvollziehen kann, aber wenn man sich so wenig sieht wird man gerade an Weihnachten immer unheimlich von seiner Familie vereinnahmt. Man hat keine freie Minute fuer sich, wird ueberall gefuettert, jeder stellt die gleichen Fragen, jeder will am meisten Zeit... sowas setzt mir einfach unheimlich zu.

Nicht dass es zu anderen Zeiten des Jahres viel anders ist, aber man kommt doch eher damit weg diese und jene Person einmal nicht zu besuchen...

TamedTigress

26.11.2005, 10:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Tiger|ady
Routinier




Dabei seit: Dezember 2003
Herkunft: München
Bayern (DE)
Beiträge: 365
Tiger|ady ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@ Tamed,

ist leider etwas schwieriger,
seine Mutter wohnt in Berlin und sein Vater in Erlangen, bei Nürnberg.

Am liebsten ist mir wenn ich dann doch mit meinen Freund alleine Feier... Vielleicht laden wir noch meine Tante und meinen Opa ein.

Am 25. oder 26 . fahrn wir dann warscheinlich kurz nach Erlangen...

Wie ist es bei dir? Fährst du dieses Jahr nach Hause?

@ Queencheetah,
am schönsten ist für mich dann immer, wenn meine Freunde und Familie die Geschenke auspacken.. Bin immer gespannt, ob die sich dann freuen...

26.11.2005, 08:33
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Tigerlady, ich liebe Weihnachten auch. Es ist mein absolutes Lieblingsfest. Ich weiß nicht, woran das liegt. Es ist wohl die Atmosphäre, die Stimnung, alles, was dazugehört halt.

Ich finde es schade, dass manche so negativ gesinnt sind.
Naja, jeder nimmt die Hektik wohl anders auf. Ich finde es lohnenswert!

25.11.2005, 22:47
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
Marie Juana
Tripel-As




Dabei seit: Januar 2004
Herkunft:

Beiträge: 187
Marie Juana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich kann dir da nur beipflichten, tt. und wenns nach mir ginge würde ich es auch ganz gern ausfallen lassen. die ganzen besuchen sind streß ohne ende, geschenke habe ich noch gar keine gekauft, und nicht mal von den feiertagen hat man was weil diese so ungünstig liegen. mir graust vor heiligabend und mir graust vor den weihnachtstagen.

positiv ist aber: es gibt massig duftkerzen, und dafür hab ich meine leidenschaft entdeckt, und natürlich KROKANTEIER!!!

25.11.2005, 21:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marie Juana senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tiger|ady

Dieses Jahr wird es aber ein bisschen trauig für mich werden, denn meine Eltern können nicht nach Deutschland kommen und für mich wird es das erste mal sein, dass ich ohne meine Mutter feier...



Ja, das war bei mir auch komisch das erste Mal. Aber es war schoen, und ausserdem mal ganz anders (britisch eben, mit alles am 1. Weihnachtstag und Truthahnessen).

Vielleicht laedt Dich ja die Familie Deines Freundes ein und Du hast trotzdem ein schoenes Weihnachten?

Mrrr
TT

25.11.2005, 18:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Tiger|ady
Routinier




Dabei seit: Dezember 2003
Herkunft: München
Bayern (DE)
Beiträge: 365
Tiger|ady ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also ich liebe Weihnachten,

ich glaube zwar überhaupt gar keinen Glauben, aber ich finde es immer sehr schön, etwas Zeit mit meinen Liebsten zu verbringen.
Außerdem liebe ich es, Menschen etwas zu schenken. Ich überlege immer sehr lange, denn es muss schon etwas besonderes sein. Und wenn ich das Geschenk dann noch einpacke, geht meine Kreative Phase mit mir durch

(Muss aber auch ganz ehrlich zugeben, dass ich auch sehr gerne Geschenke bekomme )

Bei mir ist immer die Frage, ob ich Weihnachten oder Silverster arbeiten muss. Denn es wird immer darauf geachtet, dass man nicht an beiden Festlichkeiten arbeiten muss. Und für mich ist da Weihnachten am wichtigsten.

Dieses Jahr wird es aber ein bisschen trauig für mich werden, denn meine Eltern können nicht nach Deutschland kommen und für mich wird es das erste mal sein, dass ich ohne meine Mutter feier...

25.11.2005, 08:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.92
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.