Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » Speziismus? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
  WortgedönzAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@TLilly: Du könntest Recht haben, aber seit der Schlechschreibreform kann man doch praktisch schreiben was man will und so falsch klingt es gar nicht. Zudem wäre es nur ein weiterer Anglizismus mehr...

@TamedTiggi: *hug* poor tiggi^^^^


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

19.11.2005, 13:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@ Sess und Pattarchta:
Ja, das meine ich ja. Ich kann kaum glauben dass es keinen Menschen gibt der nicht irgendwo Speziist ist. Ich kann noch nicht mal glauben dass jemand sich um Fliegen genau so kuemmert wie um kleine Kaetzchen. Ich vermute eher dass das geschrieben wurde weil es "gut aussieht" und einem Ideal entspricht das man gerne erreichen wuerde.

@ Tiger-Lilli: Mag sein. Ich verliere wohl langsam den Bezug zu meiner Muttersprache. Ich hatte das frei von dem englischen Ausdruck "Speziism" uebersetzt.

TamedTigress

19.11.2005, 13:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Heißt das Wort nicht Speziezismus? Oder ist das wieder etwas anderes?

Speziezismus

Dieser Beitrag wurde von tiger-lilly am 19.11.2005, 13:42 Uhr editiert.

19.11.2005, 12:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
  WidersprücheAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das gesamte Konzept des Speziismus ist in sich nicht schlüssig. Es ist ein Begriff der ohne Bedacht auf reale Inhalte eingeführt wurde und jeder logik entbehrt. Man kann nicht alles gleich "gerne" haben. Das wäre beinahe geistiger Sozialismus. Jeder hat seine Vorlieben und sei es nur eine Farbe vor den anderen.

Wer behaupte er habe gar keine Vorlieben, der sollte sich drigend einer Neurologischen Untersuchung unterziehen. Wer keine Vorlieben hat, der kann laut defintion keine Gefühle haben, da Gefühle gerade Vorlieben und Beziehung bestimmen. Aber wenn sich mache Leute gerne als Gefühlskrüpel hinstellen - wer bin ich, daß ich sie davon abhalte?

Zum Thema Veganer wurde eigentlich schon genug gesagt. Es grenzt nur an unverschämte Anmaßung zu behaupten, man könnte keine Smpathy für eine Tierart aufbauen, während man Fleisch ist. Ich sehe keinen zwingenden kauselen Zusammenhang. Aber dieser Schlag Menschen geht wohl getreu dem Motto vor: "Wenn wir keinen Zusammenhang finden, dann reden wir eben einen her".... Mahlzeit!!!!


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

19.11.2005, 12:42
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nach deiner Definition von Speziismus ist jeder von uns ein Speziist. Das bedeutet, es macht keinen Sinn mehr zwischen Speziismus und Nicht-Speziismus zu unterscheiden, denn egal, wie wir handeln, es ist Speziismus. Sebst Veganer sind Speziisten, denn sie mögen ja nichtr JEDEN Salat und JEDES Gemüse oder Obst. Das Wesen unseres Seins ist speziistisch, denn wir vertragen ja nicht JEDE Pflanze, manche wirken gar toxisch.


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


18.11.2005, 23:33
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Speziismus?Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Als ich den traurigen Artikel wegen des Zoos/Restaurants uebersetzte habe ich mir einmal wieder Gedanken ueber Speziismus gemacht.

Speziismus ist wenn man sich zwar als Tierfreund bezeichnet jedoch zwischen den verschiedenen Arten Unterschiede macht.

Ich finde zum Beispiel es ist Speziismus wenn man sich in der Freizeit fuer heimatlose Katzen einsetzt, jedoch weiterhin Kuehe und Schweine isst.

Ich muss jedoch zugeben dass ich auch selber ein Speziist bin. Wenn es sich bei dem obigen Zoo um ein Aquarium oder einen Vogelzoo gehandelt haette waere mein Entsetzen nicht so gross.

Wenn es sich um Elefanten und Giraffen gehandelt haette waere ich zwar entsetzt aber laengst nicht so empoert wie ich bin da sich Grosskatzen unter den Tieren befinden und zwei traurige Tiger abgebildet waren.

Ist das Speziismus? Ja. Ich muss gestehen dass ich mich dafuer schaeme weil ich immer darauf bestehe dass alle Menschen und Tiere gleich sind und wir alle gleich behandeln sollten. Tue ich ja auch so weit es mir moeglich ist.

Dennoch sagen mir meine Gefuehle etwas anderes und ich bin nie so empoert, verzweifelt oder auch verzaubert wie wenn es sich um Katzen, grosse oder kleine, ganz besonders aber um kleine Tigerchen geht.

Ich habe einmal eine Weile recht aktiv in einem Veganerforum geschrieben, und da kam die Frage nach Lieblingstieren auf. Alle die tatsaechlich eins nannten wurden von der breiten Masse total niedergemacht - die breite Masse in diesen Kreisen sagte naemlich sie lieben *alle* Tiere gleich, egal ob Fliege oder Hauskatze. Ich kann das ehrlich gesagt nicht nachvollziehen und auch kaum glauben.

Was haltet Ihr davon? Wuerde mich echt mal interessieren?

TamedTigress

18.11.2005, 21:22
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.74
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.