Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Gehört eigentlich nicht hierher... » [Umfrage] Wie wuerdet Ihr eine Million ausgeben? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2  3    »  ]
Shula
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2004
Herkunft: Narnia
Oberösterreich (A)
Beiträge: 248
Shula ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Goldkatze:
Ich weiß verdammt gut was du meinst!!!!!!!!!!!!!
Neuseeland ist einfach......traumhaft.
Ich frage mich eher wofür man da sonst hinfährt als wege der Landschaft, der Natur. *gg*

@Amadeuss:
Daran hätt ich nicht gedacht. Auf alle Fälle ne Überlegung wert *denkt* *grübelt* *träumt*


__________________

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

03.10.2005, 19:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shula senden Schicke Shula eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Amadeuss

Andererseits spricht ja auch nichts dagegen weiterarbeiten zu gehen. Man könnte mit einer solchen Sicherheit im Rücken alles viel entspannter sehen.



Ich glaube das waere fuer mich mit einer der schoensten Sachen an einem solchen Geldsegen: Arbeiten gerne, aber genau wissen dass ich, wenn mir irgendjemand dumm kommt, ich jederzeit aufstehen und gehen kann! Au jaaaa ... *traeumt schon wieder*

TT

03.10.2005, 18:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Amadeuss
Tiger




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Bandhavgarh
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 149
Amadeuss ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Eines meiner Lieblingsthemen der letzten Jahre*g*

Ich spinne gerne rum wie es wäre wenn...

Am wichtigsten dabei ist mir die Sicherheit nie mehr arbeiten gehen zu müssen. Und von einer Million kann man aber locker daheim bleiben.
Sinnvoll angelegt kann man sehr gut von den Zinsen leben!
Mehr noch......man bekommt sogar erheblich mehr Zinsen als man monatlich verdient.
Man könnte sogar hingehen und sich ein schickes Häusschen und ein schönes Auto davon kaufen.
Wenn man jetzt bedenkt dass ja dadaurch die monatlichen Mietkosten wegfallen, würde man sogar mit einer halben Million, sicher und gut angelegt, auskommen um spitze von den Zinsen zu leben.
Natürlich darf man jetzt nicht hingehen und meinen könnte sich alles weitere auch leisten. Für weiteren Luxus müsste man natürlich sparen. Aber dadurch dass man monatlich erheblich mehr zur Verfügung hat als würde man arbeiten gehen, hat man sich viel schneller etwas zusammengespart als sonst.

Andererseits spricht ja auch nichts dagegen weiterarbeiten zu gehen. Man könnte mit einer solchen Sicherheit im Rücken alles viel entspannter sehen.

Natürlich wäre es auch mir ein Bedürfnis meinen Reichtum ein wenig mit meinen Liebsten zu teilen.
Wie das aussehen würde müsste man dann sehen wenns soweit ist.
Dasselbe zählt auch für die unzähligen Möglichkeiten etwas zu spenden.
Man muss sich sehr gut überlegen wie und für was man etwas abgibt.


Was das sogenannte "Abheben" anbelangt, ich glaube, nein, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich trotz solchen Reichtums immer auf dem Boden bleiben würde.
Ich gehöre jetzt nicht in die "High Society" und auch dann nicht, wenn mein Bankkonto mal ein wenig dicker wäre.
Und was meine persönliche Wünsche anbelangt, ausser ein neues Keyboard fällt mir da jetzt nicht mehr ein.


PS:@TT: Tolles Thema


__________________

Schöner, grazieler, majestätischer, kraftvoller, schlauer, ausdauernder und mutiger als es der Mensch je sein könnte...Panthera tigris...der Tiger!!!!!
Gott muss einen grossartigen Tag gehabt haben als er dieses Geschöpf zum Leben erweckte.....

03.10.2005, 18:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Amadeuss senden Homepage von Amadeuss Schicke Amadeuss eine ICQ-Nachricht YIM Screenname: amadeuss67  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pattárchta
@ Tamed Tigress:
Mondfinsternis und Schutzbrillen??? Na so hell scheint der Mond nun auch nicht vom Himmel. Du meintest sicherlich die Sonnenfinsternis


Jaaa, sicher meinte ich die Sonnenfinsternis von 1999 - danke!

TT

03.10.2005, 17:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@ Tamed Tigress:
Mondfinsternis und Schutzbrillen??? Na so hell scheint der Mond nun auch nicht vom Himmel. Du meintest sicherlich die Sonnenfinsternis


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


03.10.2005, 16:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
Goldkatze
Routinier




Dabei seit: Februar 2004
Herkunft: Land der goldenen Feliden

Beiträge: 452
Goldkatze ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Daran habe ich auch schon oft gedacht, wenn ich irgendwo von jemandem hörte, der diese oder jene Summe gespendet hat, obwohl es für ihn kein Problem wäre, mehr zu spenden als das.
Außerdem wundere ich mich gelinde gesagt immer wieder, für welche sinnlosen Dinge diese Menschen ein Vermögen ausgeben, das so viel sinnvoller genutzt werden könnte...
---------------------------------------------------------
Was ich mit einer Million machen würde? An erster Stelle käme für mich wohl Reisen - Es gibt einige Orte bzw. Länder (Tansania, Kenia, Namibia Australien, Neuseeland, diese ganz besonders) deren Natur ich so gerne einmal richtig erleben würde... Ich träume so oft von dieser Schönheit, dieser unberührten Wildnis, dass ich mich fühle, als wäre ich mit der einen Hälfte meiner Seele dort und mit der anderen noch hier; das klingt vielleicht albern, aber so ist es nunmal.
Selbst wenn es so klingt, würde ich das wohl nicht ganz uneigennützig machen, denn ich habe eine Freundin, die auch von Neuseeland schwärmt, dass ich sie gar nicht zu Hause lassen könnte . Und es würde mich so freuen wenn ich es wäre, die ihr diesen Traum erfüllen kann, denn ich kenne denke ich kaum jemanden, der wie sie nachvollziehen kann, wie sehr es einen nur der Natur wegen so sehr in ein anderes Land ziehen kann...
Meiner besten Freundin würde ich wohl eine Reise in eine Metropole o. ä. ihrer Wahl schenken, weil sie nicht sooo sonderlich begeistert von der Serengeti oder dem Red Center wäre, als dass es ihr eine Freude wäre, mich auf einer Reise nach dort zu begleiten...

Vom Rest könnte man wohl noch einige Renovierungsarbeiten an unserem Haus bezahlen (Ich bin hoch zufrieden, aber ich glaube, meinen Eltern fiele da doch das ein oder andere ein...). Wenn sie sonst noch irgendetwas bräuchten, von dem ich (noch) nichts weiß, oder das ich vergessen haben sollte, bekämen sie es von mir. Einen Teil würde ich spenden und den Rest davon, sofern noch einer geblieben ist, würde ich möglichst gewinnbringend anlegen und dann für Dinge verwenden, die in der Zukunft anfallen.


__________________
On the day Cc was born, 6,000 unwanted pet cats and kittens were destroyed in the USA.

03.10.2005, 01:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Goldkatze senden Schicke Goldkatze eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Da hast Du leider Recht, obwohl fuer die Organisationen die das Geld bekommen 50.000 Euro immer noch sehr viel ist.

Dazu faellt mir eine Anekdote von meinem ehemaligen Chef ein - der Herr den ich in dem anderen Thread meinte als ich schrieb, ich kenne eine Person die innerhalb von wenigen Jahren zu viel Geld kam und danach total abgedreht ist.

Da wir ein Zweigbuero in Rumanien hatten legte er einen Besuch nach dorthin auf den Tag der Mondfinsternis die ja in Rumaenien besonders gut sichtbar war - Ihr wisst ja sicher noch, 1999, oder so war die.

Kurz darauf las ich in einer Zeitung ueber eine Sammlung fuer Afrika - die die die Mondfinsternis beobachtet hatten konnten ihre Schutzbrillen abgeben die dann nach Afrika geschickt werden sollten wo die naechste Mondfinsternis statt finden sollte. Ihr erinnert Euch sicher - wer ohne diese Brille guckt, verliert sein Augenlicht und die Afrikaner koennen sich die Brillen nicht leisten.

Ich brachte meinem Chef also den Artikel und schlug vor dass er seine Brille dort abgibt. Und da sagte er total giftig (ja - giftig, wenn`s nur eine dankende Ablehnung gewesen waere...): "Vielleicht moechte ich meine Brille aber lieber in mein Fotoalbum kleben weil sei ein schoenes Andenken ist dass ich gern fuer mich behalten moechte? Die Afrikaner sind mir offen gestanden scheissegal!"

Tja, was will man da noch sagen? Geld verdirbt wohl doch den Charakter (haette noch mehr Anekdoten die dies belegen, insbesondere fuer seine Gattin)

TamedTigress

02.10.2005, 22:11
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Apropos Spenden, da geht mir gerade durch den Kopf, passt zwar nicht ganz zum Thema, aber was solls.

Wie ich gelesen habe, viele würden spenden, obwohl es nur eine Million ist. Diese ganzen Reichen mit Hunderten Millionen auf dem Konto, für die ´ne Million nur ein Kratzer wäre, spenden nie was, und wenn dann nur mal so 50000 €. Das find ich immer zum Kotzen. Jeder Euro ist zwar eine große Hilfe für solche Hilfsorganisationen, aber im Vergleich zu dem, was die Reichen an Geld haben und was davon sie spenden, ist das nun so gut wie gar nix. Die habens und sind so geizig, da kommts mir manchmal die Galle hoch!

02.10.2005, 22:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Azalea
Spenden. Ja, ganz zum Schluss, so ehrlich bin ich.


Ich auch. Auf jeden Fall wuerde ich mir erst einmal meine eigenen Wuensche und die meiner Lieben erfuellen bevor ich entscheide wie viel ich spende.

TamedTigress

02.10.2005, 21:15
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Shula
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2004
Herkunft: Narnia
Oberösterreich (A)
Beiträge: 248
Shula ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also was mir da als erstes einfällt, ist folgendes:

Mit meiner Freundin ein Auslandssemester in Neuseeland machen.
Können wir uns ja sonst nicht leisten!!! (und es wär so schön *träum*)

Sonst würden vermutlich meine Eltern einiges davon abkriegen. Für wichtiger Arbeiten rund ums Haus und so viel anderes, dass sie mir vermutlich sowieso nicht erzählen *gg*.

Wenn da noch was übrig bleibt würd ich auf alle Fälle gerne reisen (Australien, Afrika, Kanada, New Mexiko, Sibirien,... da gibt es so viel).

Aber das wichtigste ist auf alle Fälle eine gesicherte Zukunft für mich, meine Eltern und Geschwister.


__________________

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

02.10.2005, 19:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shula senden Schicke Shula eine ICQ-Nachricht  
[  1  2  3    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14755.07
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.