Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » Barbarisches Katzen-Abschlachten in China » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5  6  7  8  ...    »  ]
Ursula als Gast
(Gast)




Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  Poster für AktionenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Archon,
schreibe wegen der Bilder doch an folgende Adressen und sage ihnen was Du vorhast - bin ziemlich sicher, dass die Dir ein paar Bilder in guter Qualität schicken können oder sogar schon fertige Poster haben:


www.schweizer-tierschutz-sts.ch
www.pelzinfo.de
www.heathermillsmccartney.com
www.animalsasia.org
www.peta.de

11.10.2005, 10:33
 
Miri
Mitglied



Dabei seit: Oktober 2005
Herkunft:

Beiträge: 5
Miri ist offline
  Brutales Abschlachten in ChinaAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle!

Ich bin wirklich froh, dass immer noch so viele hier im Forum aktiv sind und auch tatsächlich Briefe schreiben und zumindest das tun, was sie tun können. DANKE

Ich habe bereits einem Ebay Verkäufer, der echte Katzenfelle anbietet als Nierenwärmer o.ä, geschrieben, ob er eigentlich weiss, was vorher mit der Katze passiert ist. Und habe ihn dabei auf die brutale Art und Weise hingewiesen, wie erbärmlich, diese Tiere leiden müssen, bis sie endlich sterben dürfen. Und habe auch deutlich gemacht, dass erwiesen ist, dass diese Katzenfelle als Nierenwäremer überhaupt nichts taugen. Nach 3 Tagen kam eine unverschämte Antwort, in der er nur meinte: "Vielen Dank für den Hinweis".
Ich nehme an, dass er trotzdem fröhlich weiter versteigern wird.

Mfg Miri

PS: Archon! Hast Du schon die TV total Redaktion kontaktiert? Wichtig wäre dabei auch schockierende Bilder mitzuschicken, so dass die Leute in der Redaktion den Brief nicht wegwerfen, sondern lesen, sich damit befassen und evtl. was draus machen oder zumindest an eine andere Sendung wie z.B. SAM usw. weitergeben????






Zitat:
Original von Phantom
ich kann dir da leider nicht weiterhelfen.

mir ist nur grad was eingefallen, was heute in der hiesigen Zeitung stand. ein Kommentar, in dem u.a. erwähnt wurde, daß ne Lehrerin ihren Schülern für den Biologieunterricht ne tote katze mitgebracht hat.
ich bin froh, daß ich sowas nie erlebt habe. ist sowas noch normal?

11.10.2005, 09:17
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Miri senden  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich kann dir da leider nicht weiterhelfen.

mir ist nur grad was eingefallen, was heute in der hiesigen Zeitung stand. ein Kommentar, in dem u.a. erwähnt wurde, daß ne Lehrerin ihren Schülern für den Biologieunterricht ne tote katze mitgebracht hat.
ich bin froh, daß ich sowas nie erlebt habe. ist sowas noch normal?


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

10.10.2005, 22:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Archon





Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Haßfurt
Bayern (DE)
Beiträge: 47
Archon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eine Bitte.
Hat jemand ein paar Bilder die gut aufgelöst sind?
Ich versuche ein Plakat zu machen, das gegen den Import von Tierfellen aus China mobil machen soll, aber ich finde keine passenden Bilder.

Ich hab es mal mit Screenshots aus ein paar Filmen probiert... aber ich kann nicht mehr.Ich fühle mich mitlerweile total schlecht, meine Glieder werden kalt und ich zittere. Mir wird das zu viel!!!

Ich hoffe das einer von euch etwas hat, das man der Öffentlichkeit zeigen kann. Bilder die das Leid der Tiere zeigen, die auf ihren Tod warten ohne sich wehren zu können...

Ich bin dankbar für jede Hilfe.

10.10.2005, 20:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Archon senden  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ok, das folgende dürfte etwas offtopic sein, aber man möge es mir verzeihen. (da es zumindest entfernt etwas mit dem Thema der Sendung zu tun hat)

Eine verschwundene Katze ist wieder aufgetaucht!

vor einigen Tagen ist die Katze von Nachbarn meines Vaters verschwunden. die Besitzer des Tieres haben nichts unversucht gelassen, haben die Straßen abgeklappert, überall geklingelt. und nun kommts:
vorgestern hat die Besitzerin klägliches maunzen aus nem Keller eines Nachbarn gehört. doch dieser stritt ab, eine Katze zu haben (obwohl man sie miauen hörte!) und wollte das Tier nicht herausrücken. die Besitzer haben die Polizei gerufen, und nun ist die Kleine wieder zuhause. sie hat erstmal gierig gefressen, obwohl alles danach aussieht, daß sie dort Futter bekommen hat.

wir können uns alle nicht erklären, was das sollte. vor allem wissen mein Vater und ich, daß diese Nachbarn (wie damals fast alle andern auch) Katzenhasser sind. das macht alles noch merkwürdiger. wir können nicht glauben, daß die plötzlich ne katze wollten, erst recht nicht, daß sie nicht mitbekommen haben, daß dort im Keller ne Katze saß, noch, daß sie nicht mitbekommen haben, daß die Katze vermisst wurde. außerdem müßten sie eigentlich gewußt haben, wohin die Katze gehört. oder wars etwa Rache?

ich möchte jedenfalls nicht wissen, ob die sowas schonmal gemacht haben. wie gesagt, von mir sind damals auch einige Tiere verschwunden und deren Garten grenzt direkt an unseren...

nunja, zumindest können wir froh sein, daß die Katze wieder da ist. für die Besitzerin war das nämlich genau so schlimm, als wenn jemand ihre Tochter entführt hätte.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

10.10.2005, 19:03
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Fitnesssocke
Balitigerin




Dabei seit: April 2004
Herkunft: Althornbach,Mitte von Nirgendwo
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 165
Fitnesssocke ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo!
Hab die Reportage auch gesehen und war/bin einfach fassungslos...das klägliche Miauen der Katzen, das ängstliche Winseln der Hunde haben sich in meine Ohren gebrannt, die Bilder der leidenden Tiere in mein Gehirn eingeschweißt..

Ich will auch was machen. Hab dem chinesischen Botschafter bereits eine Mail geschrieben, schau mir auch gleich mal die Petitionsseite an. Mal sehen, was ich noch machen kann...
@Ulla: ich hab jetzt noch nicht sooooo lange englisch, aber ich bin mir sicher, dass es am Ende des briefes nicht nur "sincerely", sondern "Sincerly yours" heißen müsste! *denk*


__________________
Ihr geht mit der Welt um, als hättet ihr eine zweite im Keller!

10.10.2005, 17:35
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Fitnesssocke senden Schicke Fitnesssocke eine ICQ-Nachricht  
Ursula als Gast
(Gast)




Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  Brief an EU KommissarAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,
auf der Seite von Heather Mills McCartney
http://www.heathermillsmccartney.com/petition.php?
könnt Ihr eine Petition unterschreiben.Bis jetzt sinds schon 30600 Unterschriften - immerhin!


Ausserdem habe ich von der Seite ein Briefbeispiel an den EU Kommissar Kyprianou kopiert - für alle - die sich mit dem Englischen schwer tun ;-).
Also schreibt, was das Zeug hält.
Mir ist noch eingefallen, dass man bei seinen Tierärzten und Tierhandlungen "um die Ecke" doch auch Unterschriftenlisten und Infomaterial auslegen kann, mein Tierarzt macht auf jeden Fall mit.
Herzliche Grüsse aus München
Ursula

Und hier der Brief:

Commissioner Markos Kyprianou,
Commissioner for Consumer Affairs,
The European Commission,
Rue de la Loi,
B-1049
Bruxelles
Date: 10th October 2005

Dear Mr. Kyprianou,
As you are aware, there are over two million cats and dogs being raised under deplorable
conditions in Asia, particularly China, and then skinned alive or strangled or stabbed to
death for their furs and skins. There is no cultural aspect to this business just pure greed.
These skins and furs are used on products that are being sold throughout the EU and as an EU citizen I find this outrageous!
I am concerned that while the US, Australia and five EU nations: Italy, Denmark, France,
Greece and Belgium have banned this fur, the EU as a whole has rejected requests from virtually every country and its leadership to ban the import, export, sale and production of this fur. Without a complete ban this terrible business will continue in the EU. The Matrix Chambers, a prominent UK law firm has issued a ruling that an EU ban on cat and dog fur
would be justified under the EC treaty and it would not cause a WTO trade issue.
My letter is to ask that as a new leader in the EU Commission you ban this fur immediately.
Not only is the cruelty intolerable but I feel strongly that these products with fradulent labels harm me as a consumer. I am also worried about the toxicity levels of some of the childrens toys made with this fur. It is very rare that market items are cruel to animals, fraudulent to consumers and toxic all at the same time. Surely the EU can act to protect
us from all of this.
Thank you for your consideration of my request.
Sincerely,

10.10.2005, 10:06
 
Dierk-mit-E




Dabei seit: September 2005
Herkunft: Großraum Hannover
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 25
Dierk-mit-E ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Dierk-mit-E gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Melde mich hier ab...

Aber nur für eine Woche -Kurzurlaub-

Habe aufgrund meiner "neuen Aktivität" umgeplant:

Nur ein Besuch im Miniatur-Wunderland Hamburg, der Rest des Geldes wandert in Spenden. Wofür, ist ja wohl klar !?! :-)

Werde weiter "am Ball" bleiben !

Laßt es Euch gutgehen und paßt gut auf Euch und Eure Tiere auf !

Dierk


__________________
Helfen SIE mir beim Kampf gegen das grausame Töten von 20 Millionen Hunden + Katzen pro Jahr in China und geben Sie folgenden Link weiter:
www.dierk-riedel.de

09.10.2005, 08:35
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Dierk-mit-E senden Homepage von Dierk-mit-E  
Archon





Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Haßfurt
Bayern (DE)
Beiträge: 47
Archon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich für meinen Teil halte Raab für ein Mächtiges Sprachrohr. Nicht nur das seine Sendung sehr beliebt ist und somit sehr viele Leute erreicht (vor allem junge). Er kann auch mit Ernst und Angagement an ein Thema gehen. Er ist ein sehr fähiger Mann und ich maile auf jeden Fall der Redaktion von TV Total.

08.10.2005, 15:05
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Archon senden  
schockierter Gast
(Gast)




Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

guten morgen mal wieder Miteinander,

tja, ich weiß nicht so recht, am ehersten schließe ich mich voll und ganz LUNA MAMAS Meinung an. Sie trifft den Nagel ziemlich auf den Kopf. Genau das sollten "wir" tun meiner Beurteilung nach.

Der Jäger Schumacher und Co. sind Promis, bei denen ich oft nicht weiß, ob sie sich nicht rein aus Imagegründen irgendwelchen "ehrvollen Aktionen" anschließen: ergo--> ich habe da so meine Bedenken !

Den wenigsten Jägern geht es doch wirklich um die SACHE der Hege und Pflege, zumindest die Jagdgenossen die ich kenne. Ihre wirkliche Intention ist das Nachstellen und erlegen der Beute, sprich das TÖTEN ! Das gibt ihnen den Kick und ich kenne nicht wenig Jäger die das so äusserten.

Promis die um diese grauenvollen Geschehnisse in Cina wissen, handeln in der Regel sowieso eigeninitiativ.
Von daher sind die Mc Cartneys, oder beispielsweise Sting wohl eher die richtigen Ansprechpartner meiner Meinung nach, wenn überhaupt.

Jedem den ich bisher den grauenvollen Videotrailer gezeigt habe ist schockiert und auch bereit sich mit zu engagieren gegen diese barbarischen Mißstände.

Wie auch immer, wichtig ist, dass wir überhaupt was tun, auf welche Weise auch immer.

liebe Grüße aus München

08.10.2005, 11:03
 
[  «    1  2  3  4  5  6  7  8  ...    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.