Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » Grausame Tierkämpfe » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Naja, Tackern ist wohl nicht der richtige Ausdruck. Der wäre wohl eher Klammern.

Tja, was bringt Menschen dazu, sich sowas anzusehen? Der Mensch (nicht alle, aber allgemeinhin schon) ist Geil auf Gewalt. Weswegen gehen Menschen zu Boxkämpfen? Weil sie der Reiz des Kampfes anzieht, weil sie Blut sehen wollen. Weswegen entstehen bei Verkehrsunfällen die notorischen Glotzerstaus? Aus eben dem selben Grund, man will Blut sehen.

Selbst will man ja nicht kämpfen und die Pein der Verwundung spüren und ertragen. Aber da ist die adrenalingefüllte Atmosphäre, das Vibrieren durch die Spannung in Erwartung dessen, was kommen wird ... ja und das viele Blut. "Hast du gesehen, wie die Krallen des Löwen sich in das Fleisch des Bären gruben und es inzwei riß?" Jaahaaa das ist ein Ereignis, wovon man lange erzählen kann, eins, was weiche Knie beschehrt. Jaaaa das ist etwas, wofür man gerne und viel bezahlt. So ist der Mensch.

Ich hingegen finde es, wie alle hier, zum Kotzen


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


20.09.2005, 22:13
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

wunden tackern ist manchmal sinnvoller als wunden zu nähen ... frag mich nicht wieso, aber wird bei menschen auch praktiziert, dachte ich ...


__________________
Pakistans letzte Leoparden

20.09.2005, 21:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
Shula
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2004
Herkunft: Narnia
Oberösterreich (A)
Beiträge: 248
Shula ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Goldkatze: Ist zusammentackern jetzt ernst gemeint?
Wenn ja dann..., dass darf ich jetzt nicht schreiben...

Wenn die Menschen meinen sich gegenseitig zusammenschlagen zu müssen, dann ja, sollen sie sich doch prügeln.
Aber wenn sie selbst zu feige sind, holen sie sich dann so den Kick oder was ?!


__________________

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

20.09.2005, 20:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shula senden Schicke Shula eine ICQ-Nachricht  
Goldkatze
Routinier




Dabei seit: Februar 2004
Herkunft: Land der goldenen Feliden

Beiträge: 452
Goldkatze ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es sieht wirklich nicht so aus, als wollten sie gegeneinander Kämpfen. Ich denke, dass sie vielleicht nicht einmal jemand dazu anstacheln musste, es letztendlich doch zu tun. Möglicherweise haben sie die Körpersprache des anderen als Angriff missdeutet und dazu noch der Enge Raum, der keinen Platz für Distanz lässt...
Ich glaube zwar selbst nicht so richtig, dass es so gewesen sein könnte, aber für völlig unmöglich halte ichs auch nicht.

Ist eigentlich auch egal, es ist einfach nur schrecklich und traurig; ich hab jetzt noch Gänsehaut (Kennt jemand diesen unangenehmen Schauer, der einen durchfährt, wenn man solches unglaublich unnötiges Leid sieht?).

Dieses Video hat mich sofort an den Hundekampf erinnert, den ich einmal in einer Reportage (Dogsworld) gesehen habe. Dort mussten sich zwei Staffs bis aufs Letzte bekämpfen und selbst als beide vor Erschöpfung am Boden lagen, wollte man sie noch einmal aufeinander hetzen, weil es ja einen Sieger geben "muss", der den Verlierer tötet. (Eigentlich gibt es in diesem Land eine klare Regelung, dass man die Hunde voneinander trennt, wenn einer den anderen besiegt hat, dieser aber noch lebt. Klasse, was? )
Nach dem Kampf sind die beiden Besitzer dann zum Tierarzt, haben ihre Hunde im wahrsten Sinne des Wortes wieder zusammenflicken bzw. zusammentackern lassen, um sie dann später wieder bei Kämpfen einzusetzen...
Dei beiden taten mir so unglaublich Leid, wie sie da blutüberströmt und vollkommen erschöpft am Boden lagen...

Ich werde mich nie auch nur ansatzweise in jemanden hineinversetzen können, der soetwas spannen und unterhaltsam findet. Und diese "Menschen" denen diese Quälerei in irgend einer Form Vergrnügen bereitet, sollten genau die Schmerzen, die ihre "Unterhalter" erleiden müssen selbst fühlen - und zwar nicht nur einmal, sondern genauso oft, wie diese armen Kreaturen.


__________________
On the day Cc was born, 6,000 unwanted pet cats and kittens were destroyed in the USA.

20.09.2005, 19:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Goldkatze senden Schicke Goldkatze eine ICQ-Nachricht  
big-tiger
Tiger




Dabei seit: August 2005
Herkunft: Sachsen-Anhalt
Sachen-Anhalt (DE)
Beiträge: 163
big-tiger ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hab nach der Hälfte aufgehört, das weiterlaufen zu lassen, hat mich krank gemacht, wie dazu noch sellenruhig ein Kommentator sprechen konnte.
Es war vollkommen unübersehbar, dass die Löwin fliehen wollte, aber sie konnte wegen den Gitterstäben nicht. Und weil beide Tiere Angst voreinander Angst hatten, und sicherlich auch keine gute Behandlung von andersartigen Tieren (sprich: den menschlichen haltern) gewöhnt sind, werden sie sich angegriffen haben. Aber da das Video geschnitten ist, könnte ich mir recht gut vorstellen, dass zwischendurch das ein oder andere mal angestachelt wurde; denn es gab ja auch Szenen, in denen die Löwin und der Bär unmittelbar nebeneinander standen und sich trotzdem nicht attackiert haben. Ich finds einfach nur erbärmlich, wozu manche Menschen Tiere verwenden...

20.09.2005, 15:40
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an big-tiger senden Schicke big-tiger eine ICQ-Nachricht MSN Passport: Tiger  
SirLeo
Sir Leo von Pard




Dabei seit: Juli 2004
Herkunft: Hipsterville
Berlin (DE)
Beiträge: 249
SirLeo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die is Koreanisch.
Und das Video ist nur noch krank. Einfack nur krank.
Ich versteh nur nicht wieso die beiden überhaupt kämpfen, es sieht nämlich so aus als wollten sie das garnicht. Man sieht aber auch niemanden der die Tiere anstachelt.
Zum reiern...


__________________
Es sind immer nur Kleinigkeiten

20.09.2005, 13:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SirLeo senden  
Shula
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2004
Herkunft: Narnia
Oberösterreich (A)
Beiträge: 248
Shula ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also, die zeigen ja manche Teile verlangsam und doppelt und dreifach. Als ob das besonders gekonnte Schläge wären .

Da kommen einem fast die Tränen, wenn man das Blut auf der Schnauze des Bären sieht (ist doch Blut?!).

Was sehr komisch ist, ist das keine Zuschauer zu sehen waren. Als ob das nur fürs Internet gemacht wäre.


@Azalea: Ich weiß nicht, chinesisch sieht das irgendwie auch nicht aus für mich. Die Chinesen haben doch komplexere Schriftzeichen oder?!


__________________

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

20.09.2005, 13:22
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shula senden Schicke Shula eine ICQ-Nachricht  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

*bäh* grausig so was mitanzusehen.

Man sollte auch die Verbreitung solcher Videos verbieten. Je kleiner die Anzahl der Leute gehalten wird, die sich daran begeilen, desto weniger Tiere kommen zu Schaden.


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

20.09.2005, 11:14
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
Azalea
Anmar




Dabei seit: November 2003
Herkunft: Where evil dwells™

Beiträge: 106
Azalea ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Die Unterschrift sagt ja schon wieder alles (nicht dass ich es lesen koennte, ich meine eher: aus welchem Land sie stammt...)


Aus welchem denn? Ich tippe mal auf China, die Schrift sah zumindest net japanisch aus. Wenn es japanisch wäre, könnte ich einen Freund zumindest übersetzen lassen, WAS da bitteschön kommentiert wird...

Grausames Video, ich verstehe auch net, was daran unterhaltsam sein soll. Die Leute, die sich an sowas aufgeilen, sollten doch am besten selbst gegeneinander in den Ring steigen und sich gegenseitig totprügeln. Aber was red ich, selbst sowas gibts tatsächlich.


__________________
Es ist ein Irrtum zu glauben, man könne jedes größere Problem einfach mit Kartoffeln lösen.

20.09.2005, 11:14
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Azalea senden Homepage von Azalea Schicke Azalea eine ICQ-Nachricht  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich hab mich auch gewundert, was unterhaltsam daran sein soll, dass 2 steinböcke immer wieder auffeinanderzurennen bis einer am boden liegen bleibt ... waren aber sicher hunderte bis tausende von zuschauern ... wirklich *bäh* aber es ist eben schwer, daran was zu ändern ...

die bärenkämpfe sind schon seit über 100 jahren verboten, aber werden weiterhin durchgeführt ... und diese bärenkämpfe werden sogar vielleicht für das aussterben der baluchistan-schwarz-bären (eine unterart die nur in pakistan vorkommt) in naher zukunft mitverantwortlich sein. das ist doch mehr als krank


__________________
Pakistans letzte Leoparden

19.09.2005, 23:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.10
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.