Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Politik » Visa-(Pleiten)-Ausschuß » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Visa-(Pleiten)-AusschußAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zuerst möchte ich meine Bestürzung über das gesamte Konzept der sogenannten Ausschüße kund tun. Das Wort Ausschuß ist schon ziemlich passend für die Ergebnisse. Etliche Leute machen ihre Sichtweise der Dinge klar und nach unzähligen Stunden sind am Ende immer noch alle der Meinung ihre Sichtweise ist die Richtige. Schon aus Prinzip und natürlich parteipolitisch. Für diese noch weniger als nihilistische Leistung werden natürliche dicke Gehälter eingestrichen.

Die Standpunkte:
SPD + Grüne => alles Rechtens, kaum nachweisbare Mißbrauch, innere Sicherheit nie in Gefahr
CS/DU + FDP => alles illegal, rießen Mißbrauch, Schwarzarbeit und Krimilaität Tür und Tor geöffnet

(für die Standpunkte nach dem Ausschuß, siehe unter Standpunkte weiter oben)

Zahnloser Tiger wäre für diese Ausschüße noch viel zu milde (der hat ja nicht mal Krallen). Was hat das nun gebracht, außer den Steuerzahler ein Heiden Geld zu kosten? Gibt es irgendeine Art von Konsequenz? Der Witz ist, daß dieser Ausschuß nicht mal Konsequenzen verhängen könnte - selbst wenn er wollte.

Meiner Meinung nach hätte der ganze Käse vor ein ordentliches Gericht gehört. Da hat man zumindest die zaghafte Hoffnung es könnte Konsequenten geben. Aber wie sagte schon Edmund Stoiber: "Wer Visionen hat, der sollte dringend zum Arzt gehen." Vielleicht hätte mal es auch einfach unter den Teppisch kehren sollen, dann hätte es zumindest nicht noch diesen Ausschuß gekostet. Obwohl - die Leute sind ja eh da und werden bezahlt. Ausschüße sind wohl so eine Art Politiker ABM.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

30.08.2005, 17:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.99
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.