Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Löwen » Löwenmord » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4    »  ]
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja, da hat die Petra denke ich Recht. Nun kann der größte Schreibtischtäter auch eine "Jagd aus der Dose" machen. Sich einen geschossene Löwen, Leoparden o. Geparden an die Wand hängen. Und für die anderen Großkatzen ist es bestimmt nicht anderst, leider!!!

Was können die "Schönen und Reichen" (oder auch der freundliche Nachbar von nebenan) nun tun, um sich abzuheben von der BREITEN Masse?? Menschenjagd!! Wieso eigentlich nicht?? Würde man einen Obdachlosen irgendwo in bswp. Frankfurt, New York oder Kapstadt vermisssen?? Würde das auffallen?? NEIN!!!

In einer Reportage habe ich einen gestellen Fall von Menschenjagd gesehen und es klang alles sehr realistisch. Sind wir sicher das es sowas nicht schon gibt?? Oder das es soetwas nicht schon eh und je gab? Denken wir da mal an den "Circus Maximus" des römischen Reiches!!

panem et circenses


Das ist es was das "Volk" will! Eine schlaue Erkenntnis der Römer, nicht war? Es gibt bald 7 Milliarden Menschen auf der Erde, also aus Populationssicht wäre es kein Problem Menschenjagden zu veranstalten (der Kick der Zukunft, es gibt bestimmt auch Freiwillige, die sich als Kick, um ihr Leben, jagen lassen *schön krank*).

Wenn man mir die Wahl zwischen Tiger- und Menschenjagd gibt, was würde ich dann machen? Das muß ich nicht sagen, aber jeder kann statt Tiger hier sein Lieblingstier einsetzen!! Wie wäre dann die Antwort?????


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

07.07.2002, 13:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Stimmt ...

... sie werden es nie wissen ... in der ihnen eigenen ignoranten ... überheblichen ... machtgeilen ... seelisch verrotteten ... geistig impotenten (nur geistig???) Art ...

Aber glaube mir cheetah ... sie WERDEN einen Weg finden ... sich wieder vom ''gemeinen'' Pöbel abzuheben ... sie werden ... das is gewiss ...

Ich habe schon mehrfach Filme (über deren Qualität ich hier nicht streiten will) gesehen ... wo Menschen gejagd wurden ... bloss zum Spass ... für den ultimativen Kick ... die Zuchthäuser sitzen doch voll ... Obdachlose, die keiner vermissen wird, gibt es zuhauf ... nie realisierbare, kranke Phantasie???

Warten wir es ab ...


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

07.07.2002, 13:01
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
cheetah
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: die sonnenüberfluteten Savannen der freien, wilden Welt

Beiträge: 303
cheetah ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Grausig, wirklich! Und der cheetah fragt sich, wie es denn nun weiter geht....

Denn betrachten wir es einmal so:

Nun ist wirklich auch der letzte Dämlack und Doofkopp zu einer Großwildjagd in der Lage! Jeder Depp hat jetzt die Möglichkeit, sich eine Trophäe ins Wohnzimmer zu nageln und damit anzugeben. Es ist also wirklich nichts besonderes mehr, ein toten Leoparden bzw. seine verwertbaren Überreste an der Wand hängen zu haben.

Was soll denn aber nun die Elite - die Reichsten der Reichen, die Einflußreichsten der Machtgeier, die blaublütigsten unter den 'Alkoholikern' - wie sollen die sich nun vom allgemeinen Pöpel abheben?

Welche Schweinereien - oh entschuldige liebe Sau! - welche subversiven und perversen Menschlichkeiten werden die sich nun einfallen lassen, damit ihr Stern wieder heller strahlt, als Sirian..., äh Sirius persönlich. Damit sie wieder wer sind. Damit sie der Welt wieder so richtig zeigen können, wie bescheuert, kopflastig krank und seelisch vergammelt sie doch sind - schade, daß sie es nie wissen werden...


__________________
... und cheetah tanzt durch die hohen, saftigen Gräser der Savanne und entschwindet im goldenen Licht der aufgehenden Sonne.

07.07.2002, 03:22
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an cheetah senden Homepage von cheetah  
Tai
Liebwolf




Dabei seit: März 2002
Herkunft: Tal-Tonsul

Beiträge: 295
Tai ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wow!...

Ich fass es nich mehr. Es geht wirklich noch schlimmer, als eine "normale Jagt" das hätte ich jetzt nicht gedacht
Dieses so genannte „Canned hunt“, Jagd für Feiglinge ist ja noch viel schlimmer!

echt dumm...


__________________
"versprich mir etwas tai, wenn ich aus irgend ein
grund es nicht schaffe und verschwind von erdboden eines tages, egal wann, nicht traurig sein darueber ja?"

In Gedenken an Panther, am 13.02.03 | † am 22.02.03

07.07.2002, 01:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tai senden Schicke Tai eine ICQ-Nachricht MSN Passport: tai@tigerforum.de  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Tja, und wiedereinmal wird an der Rasse "Mensch" gezweifelt...

... und eine Vielzahl der Großwildjagten ist noch nicht einmal illegal, In Namibia ist die Jagd auf die Big Five nach dem kürzlichen Rgierungswechsel wieder legalisiert worden... Danke!
Und warum?
Alles nur, weil den Afrikanern permanet eingeredet wurde, dass nur die westliche Lebensweise da non plus ultra schlechthin ist. Dazu bedarf es aber Sesshaftigkeit mit all den Problemen, die soetwas nach sich zieht. Schade schade, warum haben denn erst so wenige erkannt wie wichtig es ist in Sambia, Namibia, Tansania etc. Stolz auf das zu erwecken, was vorhanden ist... Stolz auf die einmaligen Sonnenuntergänge, auf die schier unendlichen Weiten der Savannen...
Ich bin der meinung, wenn die Menschen vor Ort ihre Kultur wieder zu schätzen wissen, dann ist es auch kein Problem, Arten zu erhalten... Doch leider denkt man auch hier wieder nur sehr sehr einseitig....
Schade....


__________________
...wonder where the lions are....

06.07.2002, 12:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
Anglerwilli
Kleinkatze




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Deutschland
Saarland (DE)
Beiträge: 16
Anglerwilli ist offline
  LöwenmordAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Entschuldigt, war bei meinem letzten Beitrag wohl zu emotional. Aber ich kann, wenn es um Jagd und im Besonderen um Jäger geht, einfach nicht cool bleiben.


So lange Menschen denken, das Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken!

Dieser Satz ist von Tigerfreund und die Wahrheit!!

06.07.2002, 10:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Anglerwilli senden  
Tigerfreund
-




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Rate doch mal...

Beiträge: 206
Tigerfreund ist offline
  Das ist leider keine Bildente.Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mehrere Bestätigungen dieser Art direkt aus Afrika.
Die Aktion dazu findet Ihr auf: http://home.t-online.de/home/muhmilch/2/tot_oder_lebend.htm
von dort könnt Ihr auch auf den original englischen Text kommen. Ürigens wird das ganze indirekt durch unsere Bundesregierung gefördert.

Liebe Grüße Helmut.


__________________

05.07.2002, 23:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Homepage von Tigerfreund  
Anglerwilli
Kleinkatze




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Deutschland
Saarland (DE)
Beiträge: 16
Anglerwilli ist offline
  LöwenmordAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich bin aufgewühlt, wütend schreiiiiiii
möchte diese idioooooooo. selbst erlegen, ohne Gewehr!
Aber halt: bin ichs noch??
Anglerwilli: Auch Du tötest Fische und frisst sie.
Aber ????
Kann nicht mehr, ärger ärger ärger

05.07.2002, 09:47
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Anglerwilli senden  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hiho Shilok ...

... jaaaaa ... was sich Menschenhirne so alles ausdenken ... ABER ... diese Art von ''Jagd'' wird seit Jahren im ''hochzivilisierten'' Amiland praktiziert ... und zwar zu einen grossen Teil mit Raubkatzen, die als ''Wohnzimmer-Schnurrer'' ausgedient haben ... will heissen: die zu gross ... zu unbequem ... zu lästig ... zu ... was weiss ich geworden sind ... und dann an die ''Hunting-Farmen'' abgegeben werden ...

Beim Kauf der Raubkatzen-Welpen wird den ''Kunden'' bereits die Rücknahme des Tiers ... für den Fall der Fälle in Aussicht gestellt ... eben um die ''Hunting-Farmen'' mit ''Nachschub'' versorgen zu können ...

Also Shilok ... vergess' das mit der Zeitungs-Ente ... selbst wenn Afrika gelogen ist ... Amerika ist Realität ... traurige, kranke Realität ...

Und das mit dem Bewusstsein schaffen ... bei Blöd-Zeitungs Lesern ... DAS wird wohl auf Ewig ein frommer Wunsch von Dir bleiben ... leider ...


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

04.07.2002, 10:44
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Shilok
Tigerin




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Amur- und Ussurigebiet
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 311
Shilok ist offline
LöwenmordAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Verabscheuungswürdig !!!

Ich hoffe schwer auf eine Bild-Ente, was ja nicht das erste Mal wäre (habe aber diesbezüglich wenig realistische Hoffnungen ).
Ansonsten kann man widerum nur hoffen, durch diesen Beitrag die breite (dumme ?) Masse der Bild-Leser über diese elende Großwildjagd
aufzuklären und ein Bewusstsein für die Tiere und gegen solche dämlichen 'Touristenangebote' zu schaffen.

Die gleich fauchende und aggressiv werdende Shilok


__________________
"A-o-ung"

03.07.2002, 15:35
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shilok senden  
[  «    1  2  3  4    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.74
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.