Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Löwen » Löwenaufzucht im Tierpark Bad Pyrmont 2005 » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5  6  ...    »  ]
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Jetzt muss ich mal ganz bloede fragen: wo ist denn der Kleine? Ich siehe nur den riesigen Vater...

Off Topic:

Zitat:
Original von morpheus
leider hat TamedTigress recht, die Bezahlung ist nicht besonders, jedenfalls in kleineren Parks, aber leben läßt sich damit ( und mit vielen Einschränkungen ) schon. Wichtig ist doch jeden Tag mit Freude zur Arbeit zu gehen, als ein Job wo man viel verdient aber keine Lust zu hat. Ist jedenfalls meine Meinung.


Da hast Du in der Tat recht!! Das soll sich jetzt nicht so anhoeren als sei mir Geld alles, das ist es nicht - dennoch ist es ein Gesichtspunkt. Zu dem Zeitpunkt als ich es erwogen hatte hatte ich bereits eine Ausbildung beendet und einige Jahre Berufserfahrung, da war es mir dann doch nicht wert.

TamedTigress

16.09.2005, 22:40
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Linus,

danke für die tollen Neuigkeiten und für die zauberhaften Fotos. Die erste Zusammenkunft von Kimba und seinem Vater war sicherlich einer der wichtigsten Schritte und ich finde es toll, daß Kimba von seinem Vater angenommen wurde.

tigerlilly

16.09.2005, 21:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Bibi
Wolfswelpe




Dabei seit: August 2005
Herkunft: Buchsi
Bern (CH)
Beiträge: 46
Bibi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

OMG!
Ist der süss!

Ich kann mich kaum sattsehen an diesen tollen Bildern!

Freu mich schon auf die nächsten....

Ich weiss, dass ich es schon gesagt habe, aber ich meine es wirklich total ernst: Bitte mach weiter so, ich freue mich jeden Tag ab dem Bericht


__________________
Viele liebe Grüsse Bibi

Meine HP
Schaut doch mal vorbei ^

16.09.2005, 21:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Bibi senden Homepage von Bibi MSN Passport: bibi92@freesurf.ch  
morpheus
Eroberer




Dabei seit: April 2005
Herkunft:
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 59
morpheus ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von morpheus gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo, Tag 37
Es ist vollbracht, Kimba hat heute endlich seinen Vater kennengelernt.
Er wiegt heute 3460 gr und heute abend um ca. 19.00 Uhr haben wir die drei zusammen gelassen. Nachdem sich Elsa und Leo recht stürmisch begrüßt haben, nach so langer Zeit ja auch verständlich, hat Leo seinen Kleinen erst einmal begrüßt. Ein wirklich herrlicher Anblick. Ein Foto habe ich natürlich angehängt.
@ Tigerlady und TamedTigress
Ihr habt recht, Tiere sind jedenfalls meistens immer ehrlich und man weiß woran man ist, leider hat TamedTigress recht, die Bezahlung ist nicht besonders, jedenfalls in kleineren Parks, aber leben läßt sich damit ( und mit vielen Einschränkungen ) schon. Wichtig ist doch jeden Tag mit Freude zur Arbeit zu gehen, als ein Job wo man viel verdient aber keine Lust zu hat. Ist jedenfalls meine Meinung.
Vielen Dank Euch beiden und bis morgen
Linus

folgendes Bild wurde angehängt:


__________________

16.09.2005, 20:42
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an morpheus senden Schicke morpheus eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wie winzig er neben seiner Mutter aussieht!!! Suess!!

Ich weiss ja nicht wie das in Deutschland ist aber hierzulande wird der Beruf des Tierpflegers, bis man etwas aufgestiegen ist so schlecht bezahlt dass man davon nicht leben kann.

TamedTigress

15.09.2005, 21:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Tiger|ady
Routinier




Dabei seit: Dezember 2003
Herkunft: München
Bayern (DE)
Beiträge: 365
Tiger|ady ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Juhu Morpheus,

danke für deine schönen Beiträge... ist echt toll diesen Kleine Live aufwachsen zu sehn

Sei froh, dass du nicht mit Menschen arbeiten musst.
Tiere sind ehrlich und sie verletzen einen nicht absichtlich.

Hab mir auch schon überlegt, diesen Beruf zu erlernen.

15.09.2005, 20:57
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
morpheus
Eroberer




Dabei seit: April 2005
Herkunft:
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 59
morpheus ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von morpheus gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo, Tag 36
Der erste Schritt ist getan. Kimba hat heute seine ersten Schritte ins Außengehege gewagt. Etwas naß zwar und recht überwältigt von den vielen Eindrücken, hat er doch ca 2 Stunden die Sonne, die heute morgen noch schien, genossen. Er wiegt heute 3360 gr, und war nach seinem Ausflug so ko, das er erst einmal den halben Nachmittag geschlafen hat. Ich habe diesen historischen Moment natürlich für Euch dokumentiert, so das Ihr Euch selbst ein Bild machen könnt.
Morgen soll er nun auch seinen Vater kennenlernen und das wird der spannendste Moment überhaupt, obwohl Leo auch heute ganz ruhig an seinem Schieber lag und seinen Sprößling begutachtete. Trotzdem, drückt dem Kleinen bitte die Daumen.

@Phantom und TamedTigress
Für mich persöhnlich ist der Beruf des Zootierpflegers der Schönste der Welt, obwohl wirklich nicht leicht eine Ausbildungsstelle zu bekommen ist und ich auch gestehen muss, das der Beruf , gerade in einem kleinen Park sehr hart sein kann. Doch das, was man von seinen Schützlingen zurückbekommt, seien es nun Primaten oder niedere Affen, Huftiere oder eben Raubtiere, ist nicht zu beschreiben und zumindest ich freue mich auf jeden Tag den ich arbeiten darf.
Vielen Dank für Eure Anteilnahme und bis morgen
Linus

folgendes Bild wurde angehängt:
folgendes Bild wurde angehängt:


__________________

15.09.2005, 19:45
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an morpheus senden Schicke morpheus eine ICQ-Nachricht  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich wollte eigentlich immer Tierpflegerin werden, aber das Arbeitsamt hatte so ziemlich was dagegen. durfte mir zig Punkte anhören, die dagegen sprachen. außerdem gabs damals bei den einzigen Zoos in der Nähe, Bad Pyrmont & Hannover, keine Ausbildungsplätze...


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

14.09.2005, 22:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Und ob ich Dich verstehen kann? Wenn so ein Tierpflegerjob nur aus so schoenen Sachen bestehen wuerde und man mir einen Platz bei den Grosskatzen garantieren wuerde, dann wuerde ich glatt umschulen! :-D

TamedTigress

14.09.2005, 20:39
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
morpheus
Eroberer




Dabei seit: April 2005
Herkunft:
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 59
morpheus ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von morpheus gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo, Tag 35
Kimba wiegt heute 3270 gr und er hätte heute schon zusammen mit Elsa sein Außengehege erkunden können, doch er war wohl so beeindruckt von seinem Vater Leo, das er nur den halben Weg schaffte. Zur Erklärung: Das Innengehege von Elsa ist durch einen ca. 5 m langen Gang mit dem Außengehege verbunden der an Leos Innengehege vorbei führt. So sehen sie sich immer wenn Elsa nach drinnen oder draußen läuft.
Heute mittag öffneten wir also beide Schieber und wollten Kimba die Gelegenheit geben sein Außengehege kennen zu lernen. Doch auf halbem Weg begegnete er Leo und stand ( für mich ) fasziniert vor dem großen Löwen, der ihn auch nur stumm musterte, und vergaß Elsas Bemühungen ihn nach draußen zu leiten. Eine knappe Viertelstunde betrachteten sich die beiden bis Kimba wieder ins Innengehege ging und sich lieber leckte und im Stoh trullte anstatt Elsa zu folgen, die immer wieder rein und raus lief um ihn zu locken.

Morgen wird er hoffentlich die entscheidenden Schritte Richtung Außengehege wagen, so das ich Euch erste Bilder von unserem Kleinen in " freier Natur " zeigen kann.
@ nettwork, TamedTigress und Bibi
Vielen Dank für Euer Interresse. Ich freue mich, das Ihr die Entwicklung des kleinen Kimba so begeistert verfolgt, so könnt Ihr vieleicht auch nachvollziehen wie viel Freude es mir bereitet ihm die erste Zeit seines Lebens so nah zu sein.
Bis morgen


__________________

14.09.2005, 19:03
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an morpheus senden Schicke morpheus eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  3  4  5  6  ...    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.95
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.