Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » Malaysien kämpft mit tödlichem Smog » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Bibi
Wolfswelpe




Dabei seit: August 2005
Herkunft: Buchsi
Bern (CH)
Beiträge: 46
Bibi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Naja, der südostasische Regenwald beherbergt immerhin die meisten Pflanzenarten der Welt...

Ich denke aber auch nicht unbedingt, dass es der "wichtigste" ist. Aber wichtig ist er auf jeden Fall!


__________________
Viele liebe Grüsse Bibi

Meine HP
Schaut doch mal vorbei ^

12.08.2005, 20:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Bibi senden Homepage von Bibi MSN Passport: bibi92@freesurf.ch  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Moccaprinz gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tiger-lilly
Ich meine damit, daß die Vernichtung des Regenwaldes in dieser Region und Blasen der Giftstoffe, die durch Brände entstehen, in die Atmosphäre, eine Auswirkung auf das weltweite Wetter haben könnte.


könnte durchaus sein und ich hab heut noch so ne schöne doku über den urwald indonesiens im zdf geguckt ... traurig, dass der so schnell verschwindet ... hab mal gelesen, dass der indonesische urwald für die welt wichtiger ist, als der südamerikanische und der afrikanische? stimmt das? kann ich mir nicht vorstellen ...


__________________
Pakistans letzte Leoparden

12.08.2005, 18:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich meine damit, daß die Vernichtung des Regenwaldes in dieser Region und das Blasen der Giftstoffe, die durch Brände entstehen, in die Atmosphäre, eine Auswirkung auf das weltweite Wetter haben könnte.

Dieser Beitrag wurde von tiger-lilly am 12.08.2005, 20:38 Uhr editiert.

12.08.2005, 18:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Moccaprinz gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tiger-lilly
Langsam bin ich am überlegen, ob diese Brände in Indonesien nicht eine zusätzliche Ursache für das besch... Sommerwetter in Deutschland sind.


wie meinste das?


__________________
Pakistans letzte Leoparden

12.08.2005, 18:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Langsam bin ich am überlegen, ob diese Brände in Indonesien nicht eine zusätzliche Ursache für das besch... Sommerwetter in Deutschland sind.

12.08.2005, 18:19
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Moccaprinz gestartet
Malaysien kämpft mit tödlichem SmogAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Malaysien kämpft mit tödlichem Smog


Sumatras Urwälder brennen wieder - Kuala Lumpur erstickt fast

Djakarta/Kuala Lumpur (pte) - Es scheint zur jährlichen Tradition in Malaysien zu werden: der dicke Smog, der sich über die gesamte malaiische Halbinsel legt. Verursacht wird er durch Waldbrände auf der indonesischen Insel Sumatras. Jedes Jahr diskutieren die Politiker der beiden Staaten endlich wirksame Mittel dagegen zu ergreifen, doch scheint es nur bei Worten zu bleiben. Nun hat Malaysiens Premierminister Abdullah Ahmed Badawi die Moslem-Gemeinschaft zum Gebet für den erlösenden Regen aufgerufen, berichtet BBC-Online http://news.bbc.co.uk .

Das Ereignis wiederholt sich Jahr für Jahr: Um Land für Ackerbau zu gewinnen, greifen die Indonesier zu Brandrodung. Große Teile Sumatras stehen in Brand und die dicken Rauchwolken ziehen über die Straße von Melakka auf die malaiische Halbinsel. Gestern, Donnerstag, wurde in Kuala Lumpur Alarm gegeben, denn die Luftwerte haben gesundheitsschädliche Ausmaße erreicht. Schulen und zahlreiche öffentliche Gebäude blieben geschlossen. Die Bevölkerung im Siedlungsgebiet der Hauptstadt wurde dazu angehalten nur mit Atemmasken ins Freie zu gehen und nach Möglichkeit in den Häusern zu bleiben.

Tausende Feuer brennen auf Sumatra, und Experten mutmaßen, dass zahlreiche illegale Brandrodungen noch hinzugekommen sind. Gestern, Donnerstag, haben malaysische Politiker ihre Hilfe angeboten, um die Feuer zu löschen. Indonesien hat die Hilfe angenommen. Vor der indonesischen Botschaft haben Demonstranten ihren Unmut kundgetan. Seit zehn Jahren gebe es das Problem, und es sei nichts geschehen, beschweren sich die Malaysier. Sollte das Freitagsgebet und die politische Verhandlung keine Lösung ergeben, müssen die Malaysier bis Oktober warten, denn der Monsum wird den Himmel wieder säubern. Dass die Situation Besorgnis erregend ist, wissen allerdings alle, denn heute Freitag, hat die Smogwolke auch Penang und Kota Bahru im Norden Malaysiens, erreicht.

Quelle: www.yahoo.de

nicht nur die wildnis leidet unter brandrohdung ...


__________________
Pakistans letzte Leoparden

12.08.2005, 17:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.