Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Wölfe » Wolfsrudel greift Menschen an » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Wolfwolf1
Wolfswelpe




Dabei seit: April 2005
Herkunft: Unterfranken
Bayern (DE)
Beiträge: 12
Wolfwolf1 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hmm, Tollwut hmm, hoffen wir mal dass es keine Wölfe waren.. letztens hab ich zugehört wie ein Mädchen (14 Jahre) einen Husky für einen Wolf gehalten hat.
Naja mal schaun was sich daraus entwickelt bitte um weite informationen wenn vorhanden.

10.08.2005, 18:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Wolfwolf1 senden Schicke Wolfwolf1 eine ICQ-Nachricht  
smaloki
Jungwolf




Dabei seit: August 2004
Herkunft: Uckermark
Brandenburg (DE)
Beiträge: 100
smaloki ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, egal welche Tiere es nun waren, dass tollwütiges Wild gezielt aus der freien Wildbahn entfernt werden sollte (vielleicht gibt es ja Wege, auf denen das Leben der Tiere erhalten bleiben kann).

Ein tollwütiges Tier wird auf sich alleingestellt im Wahn wild um sich beißen und andere anstecken bis es den Auswirkungen der Krankheit erliegt.
Das Risiko einer Gruppe solcher Tiere ist enorm. Allerdings sollte wie Moccaprinz schon sagt eine unkontrollierten Jagd auf alles was sich bewegt unbedingt verhindert werden.

Ich hoffe stark, dass es keine Wölfe waren.

08.08.2005, 17:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an smaloki senden Homepage von smaloki  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

angenommen es wären theoretisch doch möglicherweise wölfe gewesen (ich hoffe, man liest meine zweifel herraus ) sollte man sich trotzdem überlegen, was für maßnahmen man ergreift. Einfach rumballern und alles was sich bewegt totschießen, ist ja wohl nicht die richtige lösung ...

mocca


__________________
Pakistans letzte Leoparden

08.08.2005, 17:27
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
So ein ukrainischer SchmarrnAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das hört sich ganz nach propagandistischen Auswüchsen der Anti-Wolf-Liga an. Um Wölfe abschlachten zu können, braucht es mittlerweile ja an einer Legitimation.

Neenee, von dieser Meldung halte ich rein gar nichts. Ich will ja nicht bestreiten, daß jene Menschen atackiert worden sind, aber nicht von Wölfen. Wenn hisige Jäger nicht einmal in der Lage sind, einen Hund von einem Wölf zu unterscheiden, weswegen sollte man dann annehmen, daß das irgendwelche Ukrainer können.
Nein, Wölfe waren es sicherlich nicht.


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


08.08.2005, 13:47
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
smaloki
Jungwolf




Dabei seit: August 2004
Herkunft: Uckermark
Brandenburg (DE)
Beiträge: 100
smaloki ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

So ein *grummel mecker fluch*

Das gibt doch blos wieder Gerüchte über menschenreizende Bestien...
(Dabei greifen selbst tollwütige Wölfe beinahe nie Menschen an. Vielleicht einmal in 50 Jahren... Gesunde gar nicht.)

*keine Zeit das auszuführen, Familie ruft *

08.08.2005, 13:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an smaloki senden Homepage von smaloki  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Wolfsrudel greift Menschen anAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wolfsrudel greift Menschen in der Ukraine an

Kiew (AP) Ein Wolfsrudel hat in der östlichen Ukraine mehr als ein Dutzend Menschen angegriffen und gebissen. Mindestens eines der Tiere hatte Tollwut, wie das Ministerium für Notlagen am Sonntag mitteilte. Zwischen Donnerstag und Samstag seien in der Region Saporischija insgesamt 14 Menschen von den Wölfen angegriffen worden. Ein Wolf sei von einem Auto überfahren worden; eine Untersuchung habe ergeben, dass das Tier Tollwut hatte. Alle angegriffenen Personen, darunter eine 60-jährige Frau, die schwere Verletzungen davongetragen habe, seien gegen Tollwut geimpft worden. Das Ministerium forderte alle Jäger in dem Gebiet auf, sich mit Polizei und Spezialteams an der Jagd auf das Wolfsrudel zu beteiligen. Neben den Wölfen sollten auch alle Tiere und Haustiere getötet werden, die von ihnen gebissen worden seien.

Quelle: Yahoo.de


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

08.08.2005, 12:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.95
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.