Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Presseboard » Sonstiges » 82-Jährige hauste mit 300 Katzen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Cat
Streunerin




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 1174
Cat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das ist doch keine Liebe mehr zu den Tiere.n Wenn ich schon Haustiere haben will, dann aber nicht zehntausend. Man muss doch merken, dass das nur schlecht für die Tiere sein wird. Auch ist es klar, dass eine Rentnerin keine 300 (!!!!) Katzen ernähren kann. Hallo? Wir zahlen für eine Katze schon ziemlich viel im Monat. was ist dann mit 300 Katzen!?

13.07.2005, 19:44
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cat senden Homepage von Cat Schicke Cat eine ICQ-Nachricht  
Mandy_Tigerbaby
Tiger




Dabei seit: Januar 2005
Herkunft: Deutschland
Berlin (DE)
Beiträge: 184
Mandy_Tigerbaby ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Mandy_Tigerbaby gestartet
82-Jährige hauste mit 300 KatzenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Lest das mal:
Zitat:
82-Jährige hauste mit 300 Katzen Behörden haben ein Haus in einem Vorort von Washington geräumt, in dem eine 82-jährige Frau mit mehr als 300 Katzen unter einem Dach hauste. 86 der Tiere waren bereits tot. Nach einem Bericht der "Washington Post" vom Dienstag vermuten die Beamten in der Wandverkleidung und unter dem Holzboden des Hauses weitere Tiere.
Die Nachbarn hatten die Behörden alarmiert, weil sie den Urin- und Fäkalien-Gestank aus der Wohnung in Mount Vernon (Virginia) nicht länger ertragen wollten. Nur zwei Wochen zuvor hatte die Polizei ein ähnliches Haus nur wenige Kilometer weiter in Falls Church geräumt. In diesem Fall hatte eine Frau mit einem Hund und 88 Katzen, 29 davon tot, gehaust.


Da möcht ich nicht Katze gewesen sein.


__________________
Manchmal ist Tigerbaby schlauer als Tigerpapa! Tigerpapa sollte auf Tigerbaby hören!

Das Tigerkind ist verwirrt, wenn die Tigereltern von den Bäumen fallen.

13.07.2005, 09:17
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Mandy_Tigerbaby senden Schicke Mandy_Tigerbaby eine ICQ-Nachricht MSN Passport: Tigerbaby88@hotmail.de  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14736.62
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.