Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Leoparden » Horde wilder Leoparden tötet sechs Frauen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    ...  8  9  10  11  12  ]
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Moccaprinz gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich hab mal hier noch was zu den besagten angriffen gefunden:

LAHORE– WWF – Pakistan shares the grief of several families in Galliat that have lost their loved ones to recent killings, reportedly by the common leopard. This is a huge loss indeed.

The Common leopard, which is quite uncommon in Pakistan now, is one of those animals that have lost most of their populations to encroachment on their habitats and retaliatory killings because of their predatory nature.

While realising that the rural mountain communities are less aware of the importance of natural processes; and that their certain actions may, at times, induce dangerous changes in the otherwise tolerable behaviour of large predators, incidents like this could happen. In Pakistan , however, this has rarely happened before, especially because of Common leopard.

WWF - Pakistan believes that the animals that have adopted such behaviour should be removed from the problem zone. However, if these are killed out rightly, which might, at times, be the only option; the science will never reveal that information which is essential to avoid such incidence in the future. WWF – Pakistan 's Nathiagali Office team headed by Chief Technical Advisor Mr. Ashiq Ahmad Khan is investigating the matter and collecting information from the locals regarding the recent incident. All further development will be shared with the public and they will be kept abreast of the situation through press releases.

WWF - Pakistan further believes that if we have an effective Protected Area network, provided with adequate corridors, the leopards may never go out in the villages, and even if they do, they will never be that dangerous to human lives. Before anything like this happens again, it is high time to review the existing protected area system, assessing the habitat needs and food requirements of the animals they support, and start the implementation of measures that would improve such habitats to the desirable level. This will greatly curtail chances for leopards to do any damage like this .

quelle: www.wwf-pak.org


__________________
Pakistans letzte Leoparden

22.07.2005, 14:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Moccaprinz gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

jap ...

ich hab mich auch aufgeregt, als ich das gelesen hab ...

die anzahl von tödlichen zusammenstößen (tödlich meist für die tiere) zwischen mensch und leopard ist in pakistan in der letzten zeit auch gestiegen ... (verlust des habitats, etc.) ...

und man könnte das problem dort sicher auch anders lösen ... (z.b. auch durch umsiedlungen) vor allem, da die schöne großkatze wohl nach dem asiatischen löwen und dem tiger bald die dritte ausgerottete großkatzenart dort sein wird (wohl noch früher als der schneeleo ...) ...

aber was will man erwarten ... ich hab dort schon reklame gelesen auf der es hiess "domesticated leopards" ... der schöne jäger wird wohl weiter leider !!!erbittert gejagt oder gewildert ...

mal hoffen, dass sie sich im unwirtlichen terrain der berge verstecken können bis n bissl gras über die sache wächst ...

die quelle hab ich übrigens von www.yahoo.de ... aber gibt zur zeit eigentlich fast wöchentlich/monatlich meldungen von angriffen auf menschen ... ne lösung zu finden, dürft genauso schwer sein wie im benachbarten indien, wo die umsiedlungen das problem scheinbar auch nicht sehr viel verbessern ...

pace


__________________
Pakistans letzte Leoparden

11.07.2005, 15:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
SirLeo
Sir Leo von Pard




Dabei seit: Juli 2004
Herkunft: Hipsterville
Berlin (DE)
Beiträge: 249
SirLeo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es kommt sehr sehr selten schonmal vor dass ein Leopard nicht alleine jagt, aber in ner richtigen Gruppe? Ne. Eher wars noch ne Familie. Aber trotzdem, ich glaub dass damit gemeint ist dass es einfach mehrere Leos waren, die zu verschiedenen Zeiten die Leute "überfallen" haben.

Aber jetzt gehts schon wieder los. Mit wilde Leoparden meinten die bestimmt nicht wildlebend, sondern wildgeworden. Wo hastn das her?
Und dann noch die Aussage des Polizeitypen, "Die Polizei habe Jagdkommandos in das gebirgige Waldgebiet entsandt, um die Tiere zu erlegen" Ich kann mich nur wieder wiederholen. Da werden die Tiere einfach sofort aus dem Weg geräumt, weil andere nicht aufpassen, oder sich einfach nicht auf die Leoparden, (die da ja wohl nicht erst seit gestern leben) einstellen, und versuchen sowas zu vermeiden. Man kann auch ohne Waffen was dazu beitragen.
Oida, da stehts mir echt schon wieder bis oben hin, wenn ich sowas les.
Macht euch erstmal Gedanken über die Ursachen solcher "Unfälle", und entwickelt Lösungen. Dabei sollte man nicht nur bei den Tieren, sondern auch den Menschen dort danach suchen.
Aber gleich mit der Flinte losrennen, und alles gefährliche abknallen wird das Problem auf die Dauer auch nicht lösen, dazu muss man sie schon ausrotten.

Musste mal wieder raus
danke


__________________
Es sind immer nur Kleinigkeiten

11.07.2005, 14:39
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SirLeo senden  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Moccaprinz gestartet
  Horde wilder Leoparden tötet sechs FrauenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Peshawar (AFP) - Eine Horde wilder Leoparden hat in einem Waldgebiet in Pakistan in den vergangenen zwei Wochen sechs Frauen getötet. Der letzte tödliche Überfall ereignete sich am Freitag, als eine Frau beim Holzholen in dem Wald nahe der nordpakistanischen Stadt Abbotabad von einem Leoparden angefallen und getötet wurde, sagte Polizeichef Feroz Shah am Samsag. Die Polizei habe Jagdkommandos in das gebirgige Waldgebiet entsandt, um die Tiere zu erlegen. Bislang hätten sie aber noch keine der Raubkatzen gefunden. Die Polizei rief die Bewohner der Gegend auf, die Wälder zu meiden.


seit wann jagen leoparden in "horden"???


__________________
Pakistans letzte Leoparden

11.07.2005, 13:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
[  «    ...  8  9  10  11  12  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.68
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.